Terror und Traum. Moskau 1937

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2009
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Moskau 1937: Die sowjetische Metropole auf dem Höhepunkt der stalinistischen Diktatur. Karl Schlögel rekonstruiert diese Zeit, in der anderthalb Millionen Menschen dem "Großen Terror" zum Opfer fielen. Doch damit ist nicht alles erzählt: Im Schatten des...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 24427668

Buch14.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 24427668

Buch14.95
In den Warenkorb
Moskau 1937: Die sowjetische Metropole auf dem Höhepunkt der stalinistischen Diktatur. Karl Schlögel rekonstruiert diese Zeit, in der anderthalb Millionen Menschen dem "Großen Terror" zum Opfer fielen. Doch damit ist nicht alles erzählt: Im Schatten des...

Kommentar zu "Terror und Traum. Moskau 1937"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Terror und Traum. Moskau 1937“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung