Testierfähigkeit und Geschäftsfähigkeit

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Autor macht deutlich, dass die im BGB enthaltene Anknüpfung der Testierfähigkeit an die Geschäftsfähigkeit des Erblassers nicht nur rechtspolitisch sondern auch verfassungsrechtlich verfehlt ist. Nach seiner Auffassung sind die Regelungen in Par. 2229 Abs. 1 und 4 BGB verfassungswidrig.
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 18438831

Buch8.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 18438831

Buch8.00
Jetzt vorbestellen
Der Autor macht deutlich, dass die im BGB enthaltene Anknüpfung der Testierfähigkeit an die Geschäftsfähigkeit des Erblassers nicht nur rechtspolitisch sondern auch verfassungsrechtlich verfehlt ist. Nach seiner Auffassung sind die Regelungen in Par. 2229 Abs. 1 und 4 BGB verfassungswidrig.

Kommentar zu "Testierfähigkeit und Geschäftsfähigkeit"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Wolfgang Grunsky

Weitere Empfehlungen zu „Testierfähigkeit und Geschäftsfähigkeit “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Testierfähigkeit und Geschäftsfähigkeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung