Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wir wünschen uns etwas aus tiefster Seele, aber trotz aller Energie, vieler Entbehrungen und verlorener Lebenszeit tritt das erhoffte Ziel nicht ein. Wäre es da nicht viel leichter, einen Pakt mit dem Teufel einzugehen? Das nur schwer oder nie erreichbare...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 143411949

Buch 14.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 143411949

Buch 14.00
In den Warenkorb
Wir wünschen uns etwas aus tiefster Seele, aber trotz aller Energie, vieler Entbehrungen und verlorener Lebenszeit tritt das erhoffte Ziel nicht ein. Wäre es da nicht viel leichter, einen Pakt mit dem Teufel einzugehen? Das nur schwer oder nie erreichbare...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Verwirrung der Gefühle

Stefan Zweig

0 Sterne
Buch

3.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

3.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2018
lieferbar

Heimwehland

Axel Dornemann

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
lieferbar

RacheDurst

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Berge

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2018
lieferbar

Ein Viertelstündchen Frankfurt Bd.2

Daniel Holbe, Ursula Neeb, Tim Frühling, Meddi Müller, Nikola Hahn, Uli Aechtner, Gerd Fischer, Achim Winter

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Wow

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2019
lieferbar

Mutterherz

0 Sterne
Buch

13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2019
lieferbar
Buch

15.10

In den Warenkorb
Erschienen am 27.06.2019
lieferbar

ZIEGEL

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2019
lieferbar

German Kaiju

Tom Daut, Thomas Heidemann, Hanna Nolden, Markus Heitkamp, Markus Kastenholz, Finley "Gun" McKinley, To Scheib

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2019
lieferbar

Weihnachten mit Goethe

Johann Wolfgang Goethe

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2019
lieferbar
Kommentare zu "Teufelspakt, Lüge und Moral"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    mabuerele, 21.06.2022

    „...In dieser Anthologie setzen wir noch eins drauf. Hier geht es um Grenzsituationen, um ganz besondere Begegnungen und einschneidende Entscheidungen: für das Gute oder für das Böse im Leben….“

    Nach diesen Sätzen im Vorwort habe ich eine Ahnung, was mich im Buch erwartet. Es sind 20 Kurzgeschichten von 20 Autoren. Jeder von ihnen hat seine eigene Handschrift. Entsprechend vielfältig ist der Schriftstil. Manche Erzählung ist berührend, andere tiefschwarz oder humorvoll. Einige Geschichten sind in der Ich – Form geschrieben, andere haben einen neutralen Erzähler. Auch die Inhalte variieren. Mal sind sie aus dem Hier und Jetzt, mal spielen eine Prise Magie und Fantasy mit.
    Vielfältig ist auch der sogenannte Teufel, mit dem man den Pakt schließt. In jedem Fall aber hat er eine besondere Fähigkeit. Er erkennt die Wünsche und Sehnsüchte der Menschen und weiß, sie auszunutzen.
    Ein paar Zitate mögen Einblick in die verschiedenen Geschichten geben.

    „...Warum glaubten Männer eigentlich, dass Frauen, die sich nutzlosen Kriegen verweigerten, gleichbedeutend mit harmlos waren? Von wegen...“

    Gleich in der ersten Erzählung, die voller hintergründigen Humor steckt, zeigt die jüngste Anwältin ihrem Chef, dem Richter und dem Staatsanwalt, wozu sie fähig ist. Die Herren erleben ihr blaues Wunder.

    „...Deine früherer Freundlichkeit wich einer effizienten Gleichgültigkeit. Man wird wohl so durch das Parfüm der Macht...“

    Eine geschundene Frau wehrt sich erfolgreich gegen den Ehemann. Zu dem Zeitpunkt weiß sie noch nicht, dass der Pakt mit den Teufel auch sie verändern wird – und nicht zum Positiven.

    „...Alles Betrug! Niemals habe ich die Wahl verloren! Ich bin der rechtmäßige Gewinner...“

    Hier ist jeder Kommentar überflüssig. Ein Teil der Story ist geschehen, das Ende – wer weiß!

    „...Mein Leib ist ein einziges Bündel aus Feuer und pulsierenden Stahl. Zieh vorbei an den wenigen, die noch vor dir sind. Lass keinen überholen von den vielen hinter dir...“

    Das sind Episoden eines Radrennens. Nach diesem letzten Rennen soll Schluss sein. Noch kennt er den Preis des Sieges nicht.
    Am Ende darf der Teufel selbst zu Wort kommen. Seine Worte machen nachdenklich.

    „...Ich verleite die Menschen nicht, diese schlimmen Dinge zu tun. Ich flüstere niemanden ins Ohr, sich an Kindern zu vergreifen. [..] Nein, das machen diese Menschen von sich aus! Weil sie es wollen! Weil sie es können, dazu brauchen sie mich nicht! Ich rekrutiere keine Kindersoldaten, das machen Menschen aus Fleisch und Blut...“

    Besonders ist das Inhaltsverzeichnis. Es zeigt jeweils das Bild des Autor. Außerdem gibt es im Anhang zu jedem Autor eine Kurzbiografie.
    Die Anthologie hat mir sehr gut gefallen. Sie bietet eine Vielfalt an Entscheidungen, die mal zum Positiven und häufig zum Negativen ausgehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    renate w., 07.07.2022

    Manchmal muss es wohl mit dem Teufel zu gehen, wenn man besondere Wünsche und Bedürfnisse hat, die sich nicht so ohne weiteres erfüllen lassen.
    In der Anthologie ,, Teufelspakt, Lüge und Moral“ werden in 20 Kurzgeschichten von verschiedenen Autoren und Autorinnen dieses teuflische Thema aufgegriffen.
    Die Herausgeberinnen Brigitte Lamberts und Ursula Schmid- Spreer haben es geschafft viele Geschichten in dieser Ausgabe zu vereinen, die alle ein wahres Lesevergnügen sind.
    Die bunte Mischung aus Humor, Spannung, Mystik und Tragödien lassen die Kurzgeschichten zu einem Lesegenuss werden.
    Egal ob ein Weihnachtsmann im Aquarium landet, oder eine betrogene Ehefrau genau plant, wie sie ihren untreuen Ehemann los werden kann, man wird immer überrascht dabei.
    Wenn dann noch ein Zeitreisender selbst in eine Falle tappt und eine unschuldige Frau, die nichts mehr zu verlieren hat einen schwerwiegenden Entschluss fast, dann hat man als Leser den ,,Teufel“ in vielen verschiedenen Arten kennen gelernt.
    Es wird gelogen und betrogen aus den verschiedensten Gründen, auch wenn nicht immer alles moralisch korrekt ist, so hat man doch immer wieder Mitleid mit den Protagonisten und wie leicht sich Menschen aus diversen Beweggründen ,,verführen“ lassen wird dabei immer wieder gut erzählt.
    Eine wunderbare Sammlung an Kurzgeschichten, die ich gerne weiter empfehle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Suzann K., 28.06.2022

    Teuflisch gute Geschichten
    "Teufelspakt, Lüge und Moral" von Ursula Schmid-Spreer ist eine Anthologie, in der wir im wahrsten Wortsinn einen Pakt mit dem Teufel eingehen. Und das Ganze macht teuflisch viel Spaß. Zu Wort kommen hier 20 verschiedene Autorinnen in ebenso vielen Kurzgeschichten. Schon das macht für mich einen ganz besonderen Reiz aus, da jeder mit dem Thema ganz anderes umgeht und der Schreibstil in jeder Geschichte wechselt.
    Allen gemein ist, dass sie Grenzsituationen abbilden, es werden Entscheidungen verlangt. es geht um Gut oder Böse und manchmal auch noch darüber hinaus. Es wird mit viel Humor angegangen, aber auch gefühlvoll oder sogar gruselig und auch der Teufel trägt sehr oft sympathische und einfühlsame Züge. Manchmal ist er nur sehr schwer auszumachen, fast wie im wirklichen Leben.
    Die Auswahl der Geschichten ist super, es gab Highlights, aber keine war wirklich schlecht oder langweilig, ich wurde sehr gut unterhalten und sehr oft auch zum nachdenken gebracht.
    Als kleines Extra werden im Anhang noch die einzelnen Autoren noch mit Bild, Kurzbiografie und literarischem Werdegang vorgestellt, das fand ich toll, da kann man sich gleich nach weiterem Lesestoff umsehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Schaurige Orte in Südtirol / Schaurige Orte Bd.2

Lutz Kreutzer, Heidi Troi, Christof Weigold, Christiane Omasreiter, Kathrin Scheck, Rut Bernardi, Horst Jobstraibitzer, Felix Leibrock, Andrea Nagele, Ralph Neubauer, Sigrid Neureiter, Günter Neuwirth, Robert Preis

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2022
sofort als Download lieferbar

Verwirrung der Gefühle

Stefan Zweig

0 Sterne
Buch

3.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar

Schaurige Orte in Südtirol / Schaurige Orte Bd.2

Lutz Kreutzer, Heidi Troi, Christof Weigold, Christiane Omasreiter, Kathrin Scheck, Rut Bernardi, Horst Jobstraibitzer, Felix Leibrock, Andrea Nagele, Ralph Neubauer, Sigrid Neureiter, Günter Neuwirth, Robert Preis

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2022
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

3.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2018
lieferbar

Heimwehland

Axel Dornemann

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
lieferbar

RacheDurst

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Berge

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2018
lieferbar

Ein Viertelstündchen Frankfurt Bd.2

Daniel Holbe, Ursula Neeb, Tim Frühling, Meddi Müller, Nikola Hahn, Uli Aechtner, Gerd Fischer, Achim Winter

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Wow

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2019
lieferbar

Mutterherz

0 Sterne
Buch

13.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2019
lieferbar
Buch

15.10

In den Warenkorb
Erschienen am 27.06.2019
lieferbar

ZIEGEL

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2019
lieferbar

German Kaiju

Tom Daut, Thomas Heidemann, Hanna Nolden, Markus Heitkamp, Markus Kastenholz, Finley "Gun" McKinley, To Scheib

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Teufelspakt, Lüge und Moral“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung