The Curious Incident of the Dog in the Night-Time, Mark Haddon

The Curious Incident of the Dog in the Night-Time

A novel. Winner of the Whitbread Novel Award 2003 and the Commonwealth Writers Prize 2004, Best First Book

Mark Haddon

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "The Curious Incident of the Dog in the Night-Time".

Kommentar verfassen
In englischer Sprache!

Christopher Boone leidet an einer leichten Form des Autismus und geht zur Sonderschule. Von den komplizierten menschlichen Gefühlen versteht er wenig, aber in Mathe und Physik ist er geradezu genial. Darum will er später auch Astronaut werden....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.45 €

In den Warenkorb
Sprache: Englisch

lieferbar

Bestellnummer: 071126

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "The Curious Incident of the Dog in the Night-Time"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tom, 12.01.2010

    Die Geschichte handelt vom 15-jährigen Christopher, der am Asperger's Syndrom (einer leichteren Form von Autismus) leidet und daher die Welt aus einem ganz anderen Blickwinkel sieht. Seine schon so kompliziert scheinende Welt wird durch das Finden des toten Nachbarshund auf den Kopf gestellt. Er entschließt sich, den Mörder zu finden.

    Im Laufe des Buches bekommt man einen guten Einblick, wie der autistische Junge seine Umwelt wahrnimmt und mit welchen Herausforderungen er täglich zu kämpfen hat. Die einfache Ich-Erzählweise aus der Sicht des Protagonisten ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Doch schon nach wenigen Seiten fesselt einen das chaotische Leben des Jungen.

    Fazit: Das Buch ist für Kinder sowie für Erwachsene sehr empfehlenswert, die die Welt auch einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten möchten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „The Curious Incident of the Dog in the Night-Time “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „The Curious Incident of the Dog in the Night-Time“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating