The Power

Winner of the 2017 Bailess women's prize for fiction

Naomi Alderman

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "The Power".

Kommentar verfassen
Suddenly - tomorrow or the day after - teenage girls find that with a flick of their fingers, they can inflict agonizing pain and even death. With this single twist, the four lives at the heart of Naomi Alderman's extraordinary, visceral novel are utterly transformed.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch11.10 €

In den Warenkorb
Sprache: Englisch

lieferbar

Bestellnummer: 83649106

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "The Power"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Margaret K., 16.07.2017

    Die Welt ist wie wir sie kennen, doch plötzlich haben Frauen auf der ganzen Welt die Gabe Elektrizität und Stromschläge abzugeben. Plötzlich haben sie Macht über andere, die sie auch nutzen und damit die Welt ins Chaos stürzen.

    Das Buch zu bewerten fällt mir, ehrlich gesagt, ganz schön schwer. 
    Einerseits zeigt es wirklich sehr gut wie alles ausufern kann, wenn Menschen Macht über andere haben und die missbrauchen. Es zeigt auch wie manche Frauen und auch manchmaö Männer in unserer Gesellschaft unterdrückt werden. Das Buch bringt einen dazu über diese Dinge nachzudenken und verbildlicht solche Situationen auch gut.
    Doch ich fand es an vielen Stellen auch etwas zu übertrieben uns krass dargestellt, was wahrscheinlich gewollt war, doch mit hat es nicht besonders gefallen.

    Außerdem konnte ich mit keiner Person mitfühlen oder sie greifen, da alle so distanziert beschrieben wurden. Und durch ihre teils wirklich grausame oder verrückte Handlungen kam mir keiner wirklich sympathisch vor und ixh mochte die Personen überhaupt nicht.

    Die Handlung war zum Teil spannend und aufregend, doch es gab auch viele Stellen, die einfach so dahingedümpelt sind. Da hatte ich mich gefreut, dass der Stil locker und umgangssprachlich geschrieben wurde, sodass diese Stellen schnell vorbei waren.

    Allgemein hat mir das Buch leider nicht so wirklich gefallen. Die Idee mit der Gabe fand ich super und auch, dass es wichtige Themen anspricht, doch die Umsetzung hat mich überhaupt nicht angesprochen, was ich bei so einem intelligenten Buch schade finde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „The Power“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating