Tintenblut, Cornelia Funke

Tintenblut

Band 2 zu "Tintenherz"

Cornelia Funke

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
102 Kommentare
Kommentare lesen (102)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tintenblut".

Kommentar verfassen
Die Fortsetzung von ''Tintenherz''

Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von ''Tintenherz'' lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch22.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 747543

Auf meinen Merkzettel
Edition Zencolor (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tintenblut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    53 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tatjana H, 09.08.2007

    Tintenblut ist eindeutig eines der besten Bücher das ich jemals gelesen habe. Die Autorin hat es mithilfe einfacher Wörter die sie wunderbar verpackt hat geschafft ,mich vollkommen in den Zauber der Tintenwelt zu hüllen. Ich bin vollkommen abgetaucht in die von ihr beschriebene Tintenwelt und war vom Lesen nicht mehr abzubringen.... Die einzelnen Characktere wurden in beiden Bänden Tintenherz & Tintenblut so detailliert dargestellt und beschrieben, das ich die realen Personen in meiner Nähe mit den Tintencharackteren verglich. Ich finde das man von beiden Bänden nur verzaubert werden kann und dieser Zauber erst wieder nach der Vollendung der Tintentrilogie enden wird.....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    71 von 88 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Basta, 04.02.2007

    einfach genial..hut ab... wann kommt der dritte band?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    38 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sophia F., 01.02.2009

    Ich hatte nie großes Interesse daran irgendetwas zu lesen selbst "Harry Potter" habe ich nach 5 Seiten zur Seite gelegt.
    Doch dann lie mir meine Mutter "Tintenherz" von der Bücherei aus. Ich war so fasziniert von dem Buch,dass ich es bereits mit 10 Jahren im Laufe von einer Woche ausgelesen habe.
    Also musste ich selbstverständlich auch den 2. Teil "Tintenblut" haben ,diesen habe ich auch in kürzester zeit ausgelesen.
    Den 3. Teil "Tintentot" habe ich Weihnachten 2008 bekommen und habe es schon wieder ausgelesen.
    Ich kann wirklich nur Gutes über dieses wirklich fesselnde Buch sagen die Handlung und auch die verschiedenen Figuren sind immer bestens beschrieben.Heute habe ich mir "Tintenherz" im Kino angesehen und einige Figuren habe ich mir fast genauso vorgestellt wie sie auch im Film waren.
    Ich kann alle 3 Teile wie auch den Film nur weiter empfelen. (:

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    anna, 14.08.2006

    tintenblut ist so toll dass ich es in nur 2 tagen gelesen hab ich kann einfach nicht glauben das einem dieses buch die sinne raugen kann. Es ist atemberaubend und ich finde jeder sollte es lesen schon alein wegen meggi und farid *gg* nie wieder werde ich ein buch so lieben wie tintenblut und tintenherz sie sind einfach klasse. ein großes lob an Cornelia Funke und ich hoffe ich überlebe das bis 2008 auf den dritten band warten zu müssen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie W., 30.11.2007

    Wieder ein tolles und spannendes Buch von Cornelia Funke.
    Tintenherz war besser, habe aber trotzdem auch Tintenblut verschlungen und nun verschlinge ich auch noch den dritten Band ¿ Tintentod.
    Cornelia Funke ist ein Virtuose der deutschen Sprache!!!! Das ist eine absolute Gabe!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meggie, 27.07.2008

    Ich finde das Buch sehr spannend und gut geschrieben. Es ist eines meiner Liebingsbücher, sogar vor Harry Potter. Ich hoffe die Liebesgeschichte mit Meggie + Farid geht im Tintentod weiter. Es ist sehr spannend für Kinder ab 12 Jahren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hermine Granger, 02.03.2007

    Also,ich fand Tintenherz superduperspitzenmäßig!!!!Aber ,als ich Tintenblut gelesen habe,hat das alles übertroffen !!!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tina, 11.05.2007

    Angst und Schrecken, Liebe und Phantasie... das Buch hat mich verzaubert... wunderschön und spannend, und da das Ende offen ist... warten wir auf Band 3!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michelle R., 08.06.2009

    Das Buch ist die ideale Fortsetzung zu Tintenherz. Man findet sich hier in einer neuen Welt wieder und kann dadurch den 1. Teil besser nachvollziehen. Während in Tintenherz immer nur von dem Buch erzählt wurde, man aber die genaue Handlung und die Welt die sich dahinter versteckt nur erahnen konnte, ist es nun möglich völlig in die Tintenwelt einzutauchen. Man trifft alte Bekannte wieder und entdeckt neue Freunde und Feinde. Alles in allem ist Tintenblut eine eigene Geschichte, die unabhängig von den anderen beiden Büchern ist und ein großer Spaß für Groß und Klein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Caroline, 03.11.2010

    Wer einmal in die Tintenwelt mit Tintenherz, Tintenblut und Tintentod eingetaucht ist, der kommt nicht so schnell wieder davon los. In einer geheimnissvollen Welt wollen Meggie und Mo versuchen, die Bewohner zu retten. Dabei begegnen ihnen blaue Elfen und Feuerfeen, Gnome, Riesen und verzauberte Landschaften. Dunkle Wälder und wunderbare Dörfer sehen sie auf ihrer Reise. Mit ihrer bücherliebenden Tante entdeckt Meggie vile Geheimnisse. Dieses Buch lässt einen nicht mehr aus seiner Umarmung los, wie den Prinzen aus Ombra hält es einen gefangen. Gefangen in einem wunderschönen Kerker. Und: Man kann das Buch immer wieder lesen, langweilig wird es nie. Auf dem Einband sind wunderschöne Verzierungen und tolle Farben. Ich kann nur sagen: Ein Hoch auf Cornelia Funke und ihre wunderbare Traumwelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Tintenblut “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Tintenblut“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating