Tod in Neermoor. Ostfrieslandkrimi

Thorsten Siemens

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tod in Neermoor. Ostfrieslandkrimi".

Kommentar verfassen
Im beschaulichen Neermoor wird eine grausam verstümmelte Leiche gefunden. Hedda Böttchers kriminalistischer Spürsinn wird geweckt und hartnäckig macht sie sich auf Spurensuche. Als kurz darauf ein weiteres Mordopfer gefunden wird, liegt der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch11.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 98785405

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tod in Neermoor. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine L., 24.04.2018

    Als Buch bewertet

    📘Meinung:
    Das Cover zeigt eine Mühle über dem ein dunkler Himmel zu sehen ist. Ich mag das schlichte und unaufgeregte Cover sehr.
    Der Autor schreibt sehr angenehm, so dass man sehr schnell in der Geschichte ist und man einfach gerne das Buch liest.
    Die Hauptfigur Hedda ist recht jung und ein wenig unorthodox in ihren Ansichten. Mir war sie nicht wirklich sympathisch, ich bin mit ihr nicht so richtig „warm“ geworden. Sie war mir manchmal zu nervig und dann wieder so jung und unschuldig. Eigentlich eine schöne Idee, eine so unkonventionelle „Ermittlerin“ ins Rennen zu senden.
    Die Nebenfiguren waren da für mich viel greifbarer und auch sympathischer. Allen voran ihr Onkel, der auch seine Geheimnisse hat. Oder auch der junge Polizist, der ein wirklich guter Freund (und mehr) für Hedda wird.
    Auch dass man als Leser mehr über die Ostfriesische Olympiade erfährt, hat mir sehr gut gefallen, da ich diese gar nicht kannte.
    📘Fazit:
    Kurzweiliger Krimi, der sich gut lesen lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    krimi_mimmi, 26.04.2019

    Als eBook bewertet

    Hedda Böttchers zieht nach Ihrem Abitur in Bremen für 1 Jahr nach Neermoor zu Ihrem Onkel Willm und seiner thäiländischen Frau Sarinya um ein freiwilliges, soziales Jahr zu absolvieren. In einem Pflegeheim und im Bestattungsinstitut Frerichs. Und...um Ihrem untreuen Exfreund Jan nicht mehr über die Füße zu laufen. Bei einer Willkommensparty lernt sie Enno Frerichs, den Sohn des Bestatters kennen. Enno ist Polizist. Kaum macht sich Hedda mit Neermoor vertraut, stolpert sie auch schon über die erste Leiche. Heddas kriminalistischer Spürsinn ist geweckt und sie beginnt zu ermitteln.
    Meine Meinung : "Tod in Neermoor" ist der Auftakt einer Krimireihe um Hedda und Enno. Die beiden Hauptprotagonisten sind sehr gut beschrieben. Auch Ihre "Alltagsprobleme" sind authentisch und vervollständigen das Bild. Aber auch jeden der Nebencharakteren kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Dem Mörder war ich relativ schnell auf der Spur, jedoch hätte ich mit diesem Ende trotzdem nicht gerechnet. Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel verraten.
    "Tod in Neermoor" liest sich flüssig und unterhaltend mit einer guten Portion Lokalkolorit. Ich freue mich schon auf weitere Fälle mit Hedda.
    Mein Fazit : Absolut lesenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion W., 04.05.2018

    Als eBook bewertet

    🌟🌟 Ein absolut gelungener Krimiauftakt🌟🌟

    Mit grossen Erwartungen bin ich an 'Tod im Neermoor' herangegangen - und wurde nicht enttäuscht.

    Die junge Protagonistin Hedda Böttcher hat eine junge erfrischende Art die genau weiss was sie will; und auch die Nebendarsteller wirken natürlich.
    Was passiert in dem kleinen gemütlichen Ort rund um die Ostfriesenolympiade?
    Hedda ermittelt ohne ein Profi zu sein - handelt spontan und begibt sich damit mehr als einmal in brenzlige Situationen.
    Die Ortsangaben der verschiedenen Orte beschreibt der Autor -der in der Gegend geboren wurde und dort lebt- sehr lebendig und man lernt Land, die Menschen und Bräuche der Ostrfiesen kennen - so wie die Ostfriesenolympiade.

    Ich freue mich darauf mehr von Hedda Böttcher zu lesen, wie sie sich im Laufe dee Zeit weiterentwickelt.
    Mein Fazit : absolut Lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion W., 04.05.2018

    Als eBook bewertet

    🌟🌟 Ein absolut gelungener Krimiauftakt🌟🌟

    Mit grossen Erwartungen bin ich an 'Tod im Neermoor' herangegangen - und wurde nicht enttäuscht.

    Die junge Protagonistin Hedda Böttcher hat eine junge erfrischende Art die genau weiss was sie will; und auch die Nebendarsteller wirken natürlich.
    Was passiert in dem kleinen gemütlichen Ort rund um die Ostfriesenolympiade?
    Hedda ermittelt ohne ein Profi zu sein - handelt spontan und begibt sich damit mehr als einmal in brenzlige Situationen.
    Die Ortsangaben der verschiedenen Orte beschreibt der Autor -der in der Gegend geboren wurde und dort lebt- sehr lebendig und man lernt Land, die Menschen und Bräuche der Ostrfiesen kennen - so wie die Ostfriesenolympiade.

    Ich freue mich darauf mehr von Hedda Böttcher zu lesen, wie sie sich im Laufe dee Zeit weiterentwickelt.
    Mein Fazit : absolut Lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Laura W., 01.06.2018

    Als Buch bewertet

    Ich muss zugeben, dass dies nicht mein erstes Buch von dem Autor ist und ich somit wusste "was mich erwartet". Die Geschichten sind super zu lesen und werden nie langweilig. Es lässt sich sehr flüssig lesen und man mag das Buch gar nicht mehr weglegen. Die Thriller, sowie der Krimi gefallen mir super. Durch die Geschichte hat man sogar ein wenig von der Gegend kennengelernt. Die "Ermittlerin" ist natürlich klassen. Nicht immer nur Kommissare, sondern auch mal Außenstehende die ermitteln. Das dafür ein junges Mädchen genommen wird, ist natürlich umso interessanter.
    Ich bin von vorne bis hinten begeistert und würde jedem dieses Buch und auch die anderen Bücher des Autoren empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Regina H., 22.06.2018

    Als eBook bewertet

    Ich lese eigentlich nicht so gerne Ostfriesenkrimis, doch da ich alle Bücher vom Autor Thorsten Siemens habe, wollte ich das Buch auch lesen. Ich muss sagen, ich bin schwer beeindruckt, Ich kann "Tod in Neermoor" nur weiterempfehlen. Es ist sehr flüssig geschrieben und spannend bis zu letzten Seite, und bis dahin nicht klar wer der Täter ist. Als kleine Beigabe hab ich noch etwas Naturkunde dabei erhalten. Ich freue mich auf weitere Bücher vom Autor Siemens in diesem Stil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Tod in Neermoor. Ostfrieslandkrimi “

0 Gebrauchte Artikel zu „Tod in Neermoor. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating