Tod in Perchtoldsdorf

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wein & Crime in Niederösterreich

Der Heurigenort Perchtoldsdorf steht unter Schock: Bei den berühmten Sommerspielen wird ein Schauspieler auf offener Bühne getötet. Die ehemalige Polizistin Charlotte Nöhrer, die als Neu-Winzerin eigentlich versuchen...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129618651

Buch 13.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129618651

Buch 13.00
Jetzt vorbestellen
Wein & Crime in Niederösterreich

Der Heurigenort Perchtoldsdorf steht unter Schock: Bei den berühmten Sommerspielen wird ein Schauspieler auf offener Bühne getötet. Die ehemalige Polizistin Charlotte Nöhrer, die als Neu-Winzerin eigentlich versuchen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Tod in Perchtoldsdorf / Charlotte Nöhrer

Christian Schleifer

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 13.00 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2020
sofort als Download lieferbar

Tod im Gymnasium

Thomas Himmelbauer

0 Sterne
Buch

11.90

Vorbestellen
Erscheint im August 2022

Karambolage

Hermann Bauer

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2009
lieferbar

Perchtoldsdorfer Schweigen

Christian Schleifer

5 Sterne
(9)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2021
lieferbar

Die Geister von Graz

Robert Preis

5 Sterne
(5)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2014
lieferbar

Sissis Gift

Bernhard Barta

4 Sterne
(2)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2015
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Garmischer Mordstage

Roland Krause

3.5 Sterne
(8)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2022
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2022
lieferbar

Sauerkraut und Starkbiertod

Jessica Müller

5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2022
lieferbar

Im Dirndl lebt man gefährlich

Markus Steiner

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2022
lieferbar

Dünengrab

Sven Koch

5 Sterne
(1)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2021
lieferbar

Kalte Lügen

Julia Bernard

5 Sterne
(11)
Buch

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.01.2021
lieferbar

Sein teuflisches Herz, Band 44

J.D. Robb

4.5 Sterne
(25)
Buch

11.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.06.2022
Voraussichtlich lieferbar ab 15.08.2022

Die Apfelstrudelmisere

Beate Ferchländer

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2021
lieferbar

Trollingertod

Martina Fiess

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Mordsmelange

Hermann Bauer

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2019
lieferbar

Tödlicher Donau-Trip

Christian Scherl

5 Sterne
(1)
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Tödlicher Crash

Barbara Wimmer

4.5 Sterne
(7)
Buch

13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.05.2021
sofort als Download lieferbar

Perchtoldsdorfer Schweigen

Christian Schleifer

5 Sterne
(9)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2021
lieferbar

Tod in Perchtoldsdorf / Charlotte Nöhrer

Christian Schleifer

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 13.00 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 21.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.00 19

10.99

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2022

Perchtoldsdorfer Punsch

Christian Schleifer

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2022
Kommentare zu "Tod in Perchtoldsdorf"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    renate w., 27.06.2020

    Eigentlich sollten die Sommerspiele im Heurigenort Perchtoldsdorf für alle ein Vergnügen sein, doch keiner hat damit gerechnet, dass während der Aufführung der Hauptdarsteller plötzlich verstirbt. Gut dass die ehemalige Polizistin Charlotte Nöhrer zur Stelle ist, die zwar als Neu- Winzerin ihren Wein dem Publikum näher bringen wollte, aber so wittert sie schon bald, dass es vielleicht doch Mord sein könnte und sie beginnt zu ,,ermitteln“. Charlotte wird bald hin und her gerissen zwischen Zweifel, ob die Witwe Renate Obermayer, mit der sie sich ziemlich schnell anfreundet, nicht doch etwas mit dem Mord zu hat und der Hoffnung, dass es doch noch andere Verdächtige gibt. Auch gibt es im elterlichen Betrieb einiges das sie fordert, da ihre Ideen für einen innovativen Weinbaubetrieb nicht bei jedem gut ankommt. Bald schon findet sich Charlotte in einem Gewirr aus Lügen und Betrügen wieder und sie kommt dem Mörder immer näher.
    In dem Debütkrimi "Tod in Perchtoldsdorf" von Christian Schleifer wird der Leser entführt in einen ungewöhnlichen Krimi, den der Autor selbst als ,,tragisches Kriminallustspiel in fünf Aufzügen“, bezeichnet. In fünf,,Aufzügen“ wird man nicht nur mit viel Lokalkolorit belohnt, sondern auch mit einer Mischung aus Spannung und Humor. Gewöhnungsbedürftig ist vor allem, dass vor jedem Namen ein Artikel steht. Doch im Laufe der Geschichte fällt das gar nicht mehr auf und ich habe es als eine besondere Note empfunden. Der Humor nimmt einen großen Teil des Krimis ein, der nicht nur handlungstechnisch auftritt, sondern sehr oft auch in den Dialogen, wo es ein Genuss war die Dialekt gefärbten Ausdrücken zu lesen. Der Autor lässt die sympathische Charlotte ,,ermitteln“, wo sie tatkräftig von ihrer Lebensgefährtin Andrea unterstützt wird. Christian Schleifer greift in seinem Roman auch ernste Themen auf, wo es um Erpressung, Eifersucht und auch um Menschen geht, die nicht immer das große Los gezogen haben. Es gibt einige liebenswerte Charaktere, wo vor allem, der Zusammenhalt innerhalb der Familie groß geschrieben wird. Der Autor hat einen angenehmen Schreibstil, wo er gerne auch manche Szenen ein wenig in die Länge zieht. Man wird als Leser gut unterhalten, weil man selber auch mit rätseln kann wer der Mörder sein könnte. Ein guter und solider Krimi also, wo man schon gespannt sein darf, wie es mit Charlotte und ihrem kriminalistischen Spürsinn weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bibliomarie, 10.06.2020

    Perchtoldsdorf vor den Toren Wiens – ein Ort wie aus dem Bilderbuch. Sanfte Rebhügel, schöne Weingüter, urige Heurigenlokale und eine zum Festspielort umgebaute Burgruine. Was für ein tolles Ambiente für die Sommerfestspiele, Shakespeares Sommernachtstraum kommt zur Aufführung. Für Charlotte Nöhrer, die erst vor kurzem das elterliche Weingut übernommen hat, eine tolle Gelegenheit, ihren neuen Wein vorzustellen. Charlotte, die Ex-Polizistin, hat viele Ideen, den Betrieb noch erfolgreicher zu machen. Da sehen naturgemäß nicht alle gern. Vor allem die älteren Winzer beobachten Charlotte voller Misstrauen.

    Am Premierenabend ist der Nöhrer-Weinstand gut umlagert, ihr Schüttelwein – den Namenswitz muss sie leider jedem Kunden erklären – kommt gut an. Aber dann stirbt der Oberon, ein bekannter Schauspieler und die Charlotte erkennt sofort: das war Mord.

    Gut, dass Cousin Leo der ermittelnde Revierinspektor ist, da kommt sie an Informationen aus erster Hand und Leo nimmt auch ihre Einmischung nicht krumm. Er weiß ja um ihre beruflichen Fähigkeiten.

    Der Krimi ist ein weinseliges und amüsantes Vergnügen. Rund um Shakespeares Stück entwickeln sich menschliche Dramen und Abgründe. Dazu kommen die Familienturbulenzen bei den Nöhrers. Charlottes jüngere Schwester präsentiert den italienischen Freund samt Familie und Charlotte gewährt auch noch der nicht sonderlich traurigen Witwe ein Obdach. Auf dem Nöhrerhof geht also recht lebhaft zu.

    Mit viel Esprit und sprachlichem Witz entwickelt Christian Schleifer seinen Plot. Dabei muss sich der Leser auch an die Eigenheit gewöhnen, dass Namen immer ein Artikel vorgestellt wird. Aber das fand ich ganz passend. Seinen Figuren hat er ebenfalls – bis auf einige, im Krimi notwendige Ausnahmen – viel Charme mitgegeben. Die „Omama“, der Ankerpunkt der Familie, schließt man sofort ins Herz. Charlotte, die auf der französischen Aussprache ihres Namens besteht, hat als Hauptfigur besonders viel Augenmerk bekommen. Tüchtig, weltoffen und mit ihrer Herzensfreundin Andrea ein tolles Gespann, rockt sie das Weingut und nebenbei auch noch den Kriminalfall, dabei scheut sie auch vor brenzligen Situationen nicht zurück.

    Ich habe mich mit diesem Krimi sofort wohlgefühlt, Familie und Weingut nehmen viel Platz in der Geschichte ein und das fand ich hier richtig passend. Auch wenn ich durch den begrenzten Personenkreis schon bald einen Verdacht hatte, bleibt die Geschichte aber bis zum Schluss sehr spannend und mündet auch in eine fulminante Auflösung.

    Der Autor hat einen weiteren Band versprochen, wie schön, denn ich würde gern mehr von Charlotte und ihrem Treiben lesen.

    Das Titelbild ist übrigens wieder ein richtiger Blickfang. Emons schafft es immer wieder Cover passend zum Inhalt und unverwechselbar für den Verlag zu gestalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Apfelstrudelmisere

Beate Ferchländer

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2021
lieferbar

Trollingertod

Martina Fiess

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Mordsmelange

Hermann Bauer

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2019
lieferbar

Tödlicher Donau-Trip

Christian Scherl

5 Sterne
(1)
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Tödlicher Crash

Barbara Wimmer

4.5 Sterne
(7)
Buch

13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar

Grillparzerkomplott

Hermann Bauer

5 Sterne
(1)
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

TodesSchmäh

Wilfried Oschischnig

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2020
lieferbar

Die Liebe und die rote Acht

Rudolf Oszvald

5 Sterne
(1)
Buch

14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2022
lieferbar

Morphium, Mokka, Mördergeschichten

Gerhard Loibelsberger

5 Sterne
(9)
Buch

14.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2019
lieferbar

Das Diamantcollier

Martin Mucha

4.5 Sterne
(2)
Buch

11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar

Wiener Hundstage

Michael Horvath

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Mord im Auwald

Beate Maly

4.5 Sterne
(3)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2020
lieferbar

Giftglobuli

Wolfgang Jezek

3 Sterne
(1)
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2020
lieferbar

Im Wahn gefangen

Hans-Otto Thomashoff

0 Sterne
Buch

11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2020
lieferbar

Würstelmassaker

Pierre Emme

5 Sterne
(1)
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Leopoldstadt

Sabina Naber

4.5 Sterne
(3)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2021
lieferbar

Der Fall des Grazer Königs

Robert Preis

5 Sterne
(2)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2021
lieferbar

Mischpoche

Andreas Pittler

0 Sterne
Buch

13.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.07.2021
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Tod in Perchtoldsdorf“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung