Preis-Knüller der Woche – solange der Aktions-Vorrat reicht!

Todesreigen / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.4

Thriller. Originalausgabe
 
 
Merken
Merken
 
 
Mit „Todesreigen“ legt der Wiener Bestsellerautor Andreas Gruber einen neuen, äußerst spannenden Thriller mit dem Ermittler-Duo Sneijder/Nemetz vor.

Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6019061

Taschenbuch 12.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Todesreigen / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.4"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    NADJA K., 09.09.2017

    Als eBook bewertet

    Ich habe alle Bücher von dieser Reihe mit Sabine Nemez und Maarten S.Schneijder gelesen und ich war von diesem vierten Teil wieder total begeistert! Ich freue mich jetzt schon wieder auf eine Fortsetzung-:)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    47 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniel, 21.08.2017

    Als Buch bewertet

    Maarten S. Sneijder ist zurück!

    "Darf ich mich setzen?" "Nein, sonst stören Sie mich noch länger"

    Spätestens damit war ich im neuen Gruber angekommen und bin erneut dem Sneijder-Fieber verfallen.

    Hat Todesreigen doch eigentlich erst heute (21.08) sein offizielles VÖ, so kam ich schon am Donnerstag in den Besitz dieses grandiosen Buches.

    Meine Meinung:

    Hatte ich mich nach dem fiesen Cliffhanger von Todesmärchen noch gefragt, wie Maarten S. Sneijder da wieder raus kommt, so ist die Auflösung doch eigentlich recht naheliegend und trotzdem Sneijder mäßig gelöst.

    Und so beginnt nun mit Todesreigen Andreas Grubers Auftakt zu einer neuen Trilogie um Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez... und was für ein Auftakt!
    Andreas Gruber räumt ordentlich auf und geht nebenbei noch einen ganz anderen Weg als in der ersten Trilogie.

    Hatten sich einige nach der Ankündigung in Grubers FAQ Video dazu noch gefragt: "Wie soll sich das nur auswirken?!" muss man sagen - es ist klasse! Er hält das geniale Niveau der ersten drei Bände locker.

    Hierbei ist Grubers Schreibstil wieder sehr flüssig mit hohem Spannungsbogen. Zudem bekommt man endlich nähere Einblicke in Sneijder selbst. Man merkt auch deutlich, wie viel Gruber an der Figur Sneijder liegt.
    Auch ist in diesem Band nicht alles schwarz oder weiß, sondern es wird mit vielen Grauzonen gearbeitet. Sehr zum Leidwesen von Sabine Nemez.

    Diesen Band beendet Gruber mit einem eigentlich nur kleinen Cliffhanger, der mich aber sehnsüchtig auf den nächsten Teil warten lässt. Aber seht selbst.

    Von mir bekommt Todesreigen jedenfalls volle 5 Sterne. Es ist bisher eindeutig mein Thriller des Jahres und das trotz harter Konkurrenz von Chris Carter.

    Wer bisher nur die Todes-Reihe gelesen hat, sollte unbedigt auch einen Blick in Rachesommer und Racheherbst werfe!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tanja k., 03.07.2018

    aktualisiert am 03.07.2018

    Als Buch bewertet

    Es handelt sich hier um den vierten Teil der Todes-Reihe. Ich habe alle Vorgänger gelesen.

    Eine seltsame Reihe von Selbstmorden von ehemaligen BKA Beamten und deren Familienmitgliedern bringen die beiden jungen Ermittlerinnen Sabine Nemez und Tina Martinelli zum Nachdenken. Es muss einen Zusammenhang geben, ein erkennbares Muster, ein bestimmtes Motiv. Doch je mehr sie suchen, desto mehr häufen sich die Fragen. Bei ihren Ermittlungen, die mit vielen Hindernissen geprägt sind, kommen sie nur mühsam nach und nach auf eine mögliche Spur. Ein anderer Fall, der nun schon 20 Jahre zurückliegt und mit Martin S.Sneijder in Zusammenhang gebracht wird, soll die entscheidende Verbindung herstellen können.

    Da Snejider im letzten Band suspendiert wurde, arbeitet der in moment nicht mehr als Profiler beim BKA Wiesdaben.Sabine stürzt sich wahrlich in die Fälle und verliert dabei das Wichtigste aus den Augen: sich selbst. Auch auf Martins S.Sneijders Drängen hin, bei den Fall die Finger zu lassen begibt sich Sabine in unmittelbare Gefahr.Immerhin mussten bereits Kollegen ihr Leben lassen.

    Dieses Buch ist von Anfang bis Ende durchweg spannend geschrieben und für mich ein echter Pageturner. Es ist auch eben besonders der Ermittler wegen, die hier und da ihre Ecken und Kanten haben und dadurch umso authentischer wirken. Beim Lesen musste ich öfter schmunzeln Der Schreibstil ist wie gewohnt fesselnd und flüssig, die Sprache präzise und leicht verständlich. Ich hatte keine Schwierigkeiten beim Lesen. Das Ende war logisch und gut ausgearbeitet. Das Cover ist sehr auffällig, finde ich. Zu sehen sind zwei gelbe Vögel mit weißen Flügeln auf schwarzem Untergrund. Der Buchtitel ist in weiß-silber gehalten und sticht förmlich hervor. Dadurch passt das Cover zwar nicht zum Rest der Reihe, was ich kontraproduktiv finde – sieht im Regal einfach nicht zugehörig aus -, aber für sich allein betrachtet ist es wirklich hübsch anzusehen.

    Wenn Andreas Gruber nicht gerade ein klasse Buch nach dem anderen schreibt, unterhält er seine Fans gerne mal auf Facebook mit tollen und witzigen Sachen (zum Beispiel mit seinen Katzen) und postet zwischendurch selbstgemalte Bilder von Fans von Martin S.Schneijder. Für mich persönlich ist Andreas Gruber einer der wenigen Autoren, die den Kontakt zur Leserschaft suchen. Das macht ihn sehr sympathisch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Todesreigen / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.4“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating