Toskanafrühling, Clara Weißberg

Toskanafrühling

Roman

Clara Weißberg

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Toskanafrühling".

Kommentar verfassen
Als Mia gemeinsam mit ihrer Mutter ein kleines Häuschen in der Toskana erbt, fährt sie kurzentschlossen in den Urlaub. Schnell erliegt sie dem Charme der wunderschönen Landschaft. Und dem des gutaussehenden Sandros. Sie beschließt, länger zu...

Ebenfalls erhältlich

Buch 9.99 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 71488381
 
Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Toskanafrühling"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sabine m., 12.06.2016

    Als Buch bewertet

    Toskanafrühling von Clara Weißberg erschienen Mai 2016
    im Ullstein Verlag.

    Mia erbt gemeinsam mit ihrer Mutter ein Haus in der Toskana.
    Um die Erbschaft antreten zu können fliegt Mia im Frühling nach Italien.
    Mias Mutter hat keine Zeit sich darum zu kümmern und bittet
    Mia einen Makler finden um Haus zum Verkauf anzubieten.
    Eigentlich passt es Mia nicht.
    Sie muss sich um Ihre berufliche Zukunft kümmern.
    Es kommt aber alles anders als geplant.
    Mia verliebt sich in dieses Haus, in die Toskana, in die Menschen. Besonders in einen.

    Dieser Roman verzaubert durch seine Leichtigkeit und er vermittelt
    einen das Gefühl direkt vor Ort zu sein. Das Südländische Flair, die Lebensart
    und die Toskanische Landschaft lädt zum Träumen ein.
    Ein Roman der besonderen Art, nie kitschig und voller Lebensfreude.
    Der perfekte Sommer-Roman . - Lesenswert!!!.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    thora0 1., 15.07.2016

    Als eBook bewertet

    Inhalt/Klappentext:
    Als Mia gemeinsam mit ihrer Mutter ein kleines Häuschen in der Toskana erbt, fährt sie kurzentschlossen in den Urlaub. Schnell erliegt sie dem Charme der wunderschönen Landschaft. Und dem des gutaussehenden Sandros. Sie beschließt, länger zu bleiben. Allerdings ist da auch noch der Nachbar Filippo, der sich hingebungsvoll um sie kümmert. Zu schön, um wahr zu sein. Erst verliebt sich Mia in den Falschen, dann erfährt sie, dass ihre Mutter das Haus verkaufen will. Soll sie wirklich zurückkehren in ihre alte Heimat? Oder um ihre neuen Freunde und die große Liebe kämpfen? Am Ende des italienischen Sommers ist nichts mehr, wie es war ...

    Meine Meinung:
    Sehr schönes Sommerbuch. Es entführt den Leser in die schöne Toskana. Der Schreibstil ist richtig locker und luftig. Genau wie ich mir den Sommer vorstelle. Die Autorin hat mich damit sofort in ihren Bann gezogen. Die Protagonisten sind mir von Anfang an sehr sympathisch. Sie sind sehr detailiert und mit viel Charisma geschrieben. Die Story ist sehr interessant, Dabei nur mässig spannend. Sehr schön finde ich die Entwicklung der Hauptprotagonisten. Der Schluss finde ich sehr gut. Für mich war das Buch ein toller Sommerleckerbissen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska E., 24.08.2016

    Als Buch bewertet

    Das Cover ist wunderschön und passend zum Buch ! Nur leider fehlt in dem Buch ein wenig die Spannung ! Die Autorin verliert sich häufig in viel detailreichen Beschreibungen. Man merkt aber schon schnell auf den ersten Seiten, das das Herz der Autorin für Italien und die Toskana brennt. Ein großer Teil im Buch dreht sich auch um archäologische Arbeiten und Ausgrabungen. Leider konnte mich auch das nicht fesseln. Aber auch hier merkt man das die Autorin sich sehr sehr gut in dem Bereich auskennt !
    Wer die Toskana liebt und sich für sich für Archäologie interessiert macht mit diesem Buch einen absoluten Glücksgriff !
    Auch wenn mich das Buch leider nicht so gefesselt hat bereue ich den Kauf nicht, da es mal etwas anderes war !
    Und das toller Cover Fernweh weckt ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Toskanafrühling“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating