Tote Oma auf Eis, Christiane Martini

Tote Oma auf Eis

Kriminalroman

Christiane Martini

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tote Oma auf Eis".

Kommentar verfassen
Hochzeit auf Eiderstedt! Oma Else kann es kaum erwarten, endlich mit allen Freunden ihr großes Glück zu feiern. Natürlich ist auch die bayerische Combo "Gevatter Blechschuss" wieder mit an Bord und sorgt für Bombenstimmung. Doch dann bricht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 81133415

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tote Oma auf Eis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Sonja W., 11.03.2017

    In ihrem neuesten Kriminalroman „Tote Oma auf Eis“ entführt uns die Autorin Christiane Martine wieder nach Eiderstedt in Nordfriesland.

    Und dieses Mal steht ein großes Ereignis vor der Tür. Die Hochzeit von Oma Else. Und die kann es kaum mehr erwarten ihren Doktor zu ehelichen. Und zur Hochzeitsfeier von Om Else gehört natürlich die bayerische Combo „Gevatter Blechschuss“, die für eine Bombenstimmung sorgen. Doch leider wird die Feier von einem nicht so tollen Ereignis überschattet. Der Totengräber Rudi bricht zusammen. Vergiftet mit einem Stück von Omas Friesentorte. Doch für Polizist Hinercks ist schnell klar, dass das Tortenstück für jemand anderen bestimmt war. Und selbstverständlich kommt die hübsche Kommissarin Denkewitz aus Husum wieder zum Einsatz.

    Viele zu schnell war dieser unterhaltsame Kriminalroman, bei dem es einiges zum Schmunzeln gab, zu Ende. Ich habe mich gefreut, dass ich Oma Else, eine patente, lustige und neugierige Dame, kennenlernen durfte. Mein Ausflug nach Nordfriesland hat mir sehr gut gefallen. Durch die wunderbaren Beschreibungen der Autorin hat man das Gefühl selbst dort gewesen zu sein. Ich habe noch die herrliche Musik der bayerischen Combo im Ohr. Die Hochzeitsfeier war ja wirklich ein Inselhighlight.
    Ein wirklich unterhaltsamer Kriminalroman für vergnügliche Lesestunden. Das Cover ist auch klasse. Das Hochzeitsgeschenk war ja wirklich toll. Wir würde nicht gerne seine Heimat mal von oben sehen. Gerne vergebe ich 5 Sterne und freue mich auf das nächste Abenteuer mit Oma Else

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Tote Oma auf Eis“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating