Tote Tulpen

Roman

Jaromir Konecny

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tote Tulpen".

Kommentar verfassen
Gerade erst auf Bewährung draußen, stolpert der 16-jährige Leon über die Leiche einer schönen jungen Frau.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Tote Tulpen
    7.99 €

Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 66175415

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Tote Tulpen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Martine Marie H., 31.05.2016

    Leon hat schon manches im Leben durchgemacht. Mit gerade 16 und im Heim aufgewachsen wird er nun aus der Haft entlassen, und stolpert , hoppla, direkt über eine Frauenleiche. Wäre da nicht Laura, eine noch jugendliche Miss Marple, sähe es schon wieder schlecht für Leon aus. Jaromir Konecny hat für dieses, wie auch für seine anderen Bücher, einen tollen Titel herbeigezaubert. Und so wie der Titel verspricht auch das Buch eine leichte witzige Lekture zu sein. Was mir aber sehr gut gefällt ist, dass das Buch trotzdem tiefgründige Momente hat. Es passt irgendwie : leichte Kost mit Witz, Charme und Ideen. Gepaart mit der ein oder anderen Lebensweisheit. Vom Schreibstil her sicher nicht jedermans Sache aber das ist ja das wunderbare an Büchern. Die Vielfältigkeit an Themen und Autoren deckt jedweilige Bedürfnissse irgendwie ab. Und man kann sich zu jeder Lebenslage, Stimmung und Altersabschnitt eben gerade das heraussuchen auf das man Lust hat. Konecny's Bücher sind eine willkommene Abwechslung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Tote Tulpen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating