Totenfrau-Trilogie Band 2: Totenhaus

Thriller
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die riesige Krimileser-Gemeinde freut sich diesen Sommer auf den neuen Thriller von Bernhard Aichner: „Totenhaus“ setzt die Geschichte um die eigenwillige Bestatterin Brünhilde Blum spektakulär fort ...

Exhumierung...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5874234

Buch 19.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5874234

Buch 19.99
Jetzt vorbestellen
Die riesige Krimileser-Gemeinde freut sich diesen Sommer auf den neuen Thriller von Bernhard Aichner: „Totenhaus“ setzt die Geschichte um die eigenwillige Bestatterin Brünhilde Blum spektakulär fort ...

Exhumierung...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2

Bernhard Aichner

4 Sterne
(26)
eBook

Statt 19.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.08.2015
sofort als Download lieferbar

Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(78)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2015
lieferbar

Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1

Bernhard Aichner

4 Sterne
(22)
Buch

19.99

Vorbestellen
Erschienen am 10.03.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

14.90

Vorbestellen
Erschienen am 04.10.2018
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Dunkelkammer / David Bronski Bd.1

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(19)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2021
lieferbar

Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3

Bernhard Aichner

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.08.2018
lieferbar

Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2

Bernhard Aichner

3.5 Sterne
(4)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2016
lieferbar

Drei

Dror Mishani

4 Sterne
(5)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.09.2021
lieferbar

Schnee kommt

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(4)
Buch

17.90

Vorbestellen
Erschienen am 17.09.2014
Jetzt vorbestellen

Bösland

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(14)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar

Ansichtssachen

Bernd Polster

0 Sterne
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2021
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kistengärtnern

Dorothea Baumjohann

0 Sterne
Buch

7.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2017
lieferbar
Buch

22.00

Vorbestellen
Erscheint am 14.09.2022
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 21.09.2022

Das Dornenhaus

Lesley Turney

4 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2022
lieferbar
Buch

12.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

In der Schlinge des Hasses

Herbert Dutzler

0 Sterne
Buch

22.90

Vorbestellen
Erscheint am 04.10.2022

Lerchbaum, G: Lügenland

Gudrun Lerchbaum

5 Sterne
(1)
Buch

17.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors

Ein Bronski Krimi - 3 - Brennweite

Bernhard Aichner

0 Sterne
Hörbuch-Download

17.95

Download bestellen
Erschienen am 20.06.2022
sofort als Download lieferbar

Ein Bronski Krimi - 2 - Gegenlicht

Bernhard Aichner

0 Sterne
Hörbuch-Download

17.95

Download bestellen
Erschienen am 20.06.2022
sofort als Download lieferbar

Nur Blau

Bernhard Aichner

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2022
lieferbar

CRIME DAY - Stories 2021

Bernhard Aichner, Horst Eckert, Marc Elsberg, Lucy Foley, Ragnar Jónasson, Charlotte Link, Karen M. McManus, Håkan Nesser, Alex Pohl, Jan Beck, Alex Beer, Christa von Bernuth, Cilla Börjlind, Rolf Börjlind, Molly Börjlind, Claire Douglas, Karsten Dusse

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

24.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar

Ein Bronski Krimi - 1 - Dunkelkammer

Bernhard Aichner

0 Sterne
Hörbuch-Download

11.95

Download bestellen
Erschienen am 22.03.2021
sofort als Download lieferbar

Der Fund

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(93)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar

Der Fund, 1 Audio-CD, 1 MP3

Bernhard Aichner

2.5 Sterne
(2)
Hörbuch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar

Bösland, 1 Audio-CD, 1 MP3

Bernhard Aichner

0 Sterne
Hörbuch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2018
lieferbar

Kaschmirgefühl

Bernhard Aichner

4 Sterne
(74)
eBook

Statt 17.90 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2019
sofort als Download lieferbar

Der Fund

Bernhard Aichner

0 Sterne
Hörbuch-Download

13.95

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2019
sofort als Download lieferbar

Der Fund

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(102)
eBook

Statt 20.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Totenfrau-Trilogie Band 2: Totenhaus"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    29 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie L., 26.08.2015

    Band 2 der Totenfrau-Triologie

    Inhalt:
    Blum ist Bestatterin, Mutter von zwei Mädchen, Witwe und Mörderin. Ihr Mann wurde von 5 Männern getötet und sie rächte den Tod ihres Mannes. – Diese Geschichte passiert im ersten Teil, aber wird im zweiten Teil so gut beschrieben, dass man keine Defizite hat.
    In „Totenhaus“ entdeckt sie ein Foto von einer Frau die auf einem Zebra sitzt. Ein grausames Foto – eine Leiche auf einem Zebra die genauso aussieht wie sie selbst. Sie stellt Nachforschungen an und erfährt dass es ihre Schwester, Björk, war. Sie lernt die Familie und den „Künstler“ der ihrer Schwester so entstellt hat, kennen und ab diesem Moment passieren nur noch schreckliche Dinge… Tod, Mord, Hass, Eifersucht, Begierde, Liebe zu ihren Kindern, Brutalität, Angst – sind nur einige Wörter die den Inhalt beschreiben können ohne zu viel zu verraten. (immerhin soll das Buch ja immer noch spannend bleiben!)

    Sprache:
    Wer kurze Dialoge und eine angenehme Sprache bevorzugt ist bei diesem Buch absolut richtig!
    Es liest sich sehr schnell und auch leicht, es ist nicht eines dieser Bücher bei denen man 1000 Mal nachlesen muss um den Sinn zu verstehen. Sehr gut und anschaulich geschrieben, aber vor allem lässt sein Schreibstil viel Platz zum Nachdenken und selbst interpretieren.

    Cover:
    Das Cover von „Totenfrau“ ist schon große Klasse, aber das von „Totenhaus“ noch besser. Ich liebe es wie es sich anfühlt. Es gibt bei Büchern nichts Besseres als ein gebundenes Buch mit angenehmem Umschlag. Schon allein deswegen will man es nicht mehr aus der Hand geben. ;-)
    Das Farbenspiel von weiß-schwarz-rot ist sehr gut gelungen und als Thrillerfan sticht es einem sofort ins Auge.
    Die Kapitelaufteilung im Buch mit den roten Zahlen ist schaurig schön und erinnert an Blutspuren.

    Fazit:
    Ich habe den ersten Teil (noch) nicht gelesen, werde dies aber auf jeden Fall nachholen. Allerdings ist es nicht zwingend den ersten Teil gelesen zu haben, man findet sich sofort in den zweiten hinein. Und genau das macht ein Buch gut. Wenn man alles so gut erklären kann das man keinerlei Defizite beim Lesen hat.
    Ich finde die Spannung wurde bis zur letzten Seite perfekt aufgebaut. Man konnte nicht erahnen wie genau es jetzt ausgeht. Oftmals hatte ich schon das Gefühl dass Blum stirbt und es eine ganz andere Wendung nimmt.
    Den Prolog finde ich besonders gut geschrieben, weil er so unglaubliche Lust auf MEHR macht. Man will und kann dieses Buch nicht aus der Hand legen.
    Bei mehreren Rezensionen habe ich gelesen dass die Leute mit „Blum“ nicht gut umgehen können und ihren Charakter nicht mögen – so ist es bei mir aber nicht. Sie ist keine typische Hauptfigur und genau das macht sie einzigartig. Ich mag ihre Art, so wie sie zu ihren Kindern ist, ihre Einsamkeit löst bei mir kein Mitleid aus und ich kann sie verstehen warum sie den Tod ihres Mannes gerächt hat – das macht sie in diesem Buch einfach unglaublich stark und überschattet ihre Alkoholsucht und Flucht vor sich selbst aber macht sie auf keinem Fall böse oder zur Mörderin, obwohl sie es ja ist – ich persönlich konnte keine Hassgefühle entwickeln sondern nur Sympathie. Weil der Autor sie einfach so gut dargestellt hat.
    Ich empfehle das Buch auf jeden Fall allen Thriller-Liebhabern weiter. Ihr werdet es bestimmt genauso verschlingen wie ich. Außerdem freue ich mich schon auf den dritten Teil, ist immerhin eine Triologie ;-)
    Viel Spaß und genießt es! :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    23 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Book H., 01.09.2015

    Zum Inhalt:
    Brünhilde Blum, genannt Blum, hatte ein schwere Kindheit und eine furchtbare Vergangenheit. Im Urlaub mit ihrer Familie wähnt sie sich weit weg von allen Problemen. Doch ein Foto in der Zeitung bringt ihre Welt plötzlich ins Wanken. Übereilt trifft sie eine Entscheidung, die sie später mehr als einmal bitterlich bereuen wird…

    Meine Meinung:
    „Totenhaus“ ist die Fortsetzung von Barnard Aichners Thriller „Totenfrau“, den ich auch gelesen habe und der mir damals wirklich gut gefallen hat (hierfür hatte ich 4 Sterne vergeben). Diese beiden Bücher haben durchaus Gemeinsamkeiten, die sie verbinden: Allen voran natürlich die sehr verschrobene und polarisierende Protagonistin Blum. Wer Blum bereits aus „Totenfrau“ kennt, erlebt in „Totenhaus“ eine alte Bekannte, die sich in keiner Weise verändert hat. Warum Blum ist wie sie ist, das versteht man m.E. aber am Besten, wenn man zuvor auch „Totenfrau“ gelesen hat, da man sie in diesem Buch sehr intensiv kennenlernt und auch die Gründe für ihre teilweise sehr merkwürdigen Verhaltensweisen (zumindest in Ansätzen) nachvollziehen kann. Wem dieses „Kennenlernen“ fehlt, der könnte es sehr schwer mit Blum haben.

    Auch in Bezug auf den außergewöhnlichen Schreibstil ist sich Autor Bernhard Aichner treu geblieben: Kurze Stakkato-Sätze. Manchmal auch nur ein Wort. Folgerichtig auch kurze Kapitel. Und immer wieder der Name „Blum“, der schon fast Mantra-gleich immer und immer wieder genannt wird. Blum. Ich glaube, entweder sagt einem dieser Stil zu oder nicht. Wer sich unsicher ist, sollte vor dem Kauf lieber ein bis zwei Kapitel in der Buchhandlung oder auch online durch den „Blick ins Buch“ lesen. Schnell wird man dabei feststellen, ob einem dieser Schreibstil liegt oder nicht. Für mich ist er ein stilistisches Hilfsmittel, das sehr gut zu seiner Protagonistin Blum passt.

    Es gibt aber auch deutliche Unterschiede zum ersten Band: Während „Totenfrau“ die Klassifikation „Thriller“ für meinen Geschmack zu Recht hatte (auch wenn es sicherlich kein 0815-Thriller ist), hat „Totenhaus“ recht wenig bis fast gar nichts von einem Thriller. Die Spannung blieb auf den rd. ersten 200 (von 416) Seiten sehr, sehr gering. Eigentlich war von Spannung kaum etwas zu spüren. In der zweiten Hälfte gab es Streckenweise thrillerartige Passagen, mehr aber auch nicht. Für mich ist diese Fortsetzung viel eher eine Mixtur aus Drama und Psychogramm. War die Story in „Totenfrau“ noch solide aufgebaut und folgte einem roten Faden, so wirkte die Storyline von „Totenhaus“ konzept- und richtungslos. Selbst die Auflösung am Schluss habe ich schon weit vor dem Ende erahnt. Schlimmer noch: Ich habe die ganze Zeit gedacht: „So kann es doch nicht sein, das wäre zu einfach“. Leider war es genau so: zu einfach…

    Am Ende war es nett zu lesen, wie es mit Blums Schicksal weitergeht. Aber auch nur, weil ich schon „Totenfrau“ gelesen hatte. Wäre dies nicht der Fall gewesen, hätte ich „Totenhaus“ wohl nach der Hälfte zur Seite gelegt.

    Ein dritter Teil steht zu erwarten. Nach der Enttäuschung des zweiten Bandes bin ich mir aber alles andere als sicher, dass ich diesen auch noch lesen werde. Vielleicht ergibt sich ja dann ein rundes Gesamtbild.

    FAZIT:
    Eine für mich enttäuschende und über weite Strecken spannungsarme Fortsetzung. Kein wirklicher Thriller, eher eine Mixtur aus Drama und Psychogramm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Dunkelkammer / David Bronski Bd.1

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(19)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2021
lieferbar

Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2

Bernhard Aichner

3.5 Sterne
(4)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2016
lieferbar
Buch

12.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

In der Schlinge des Hasses

Herbert Dutzler

0 Sterne
Buch

22.90

Vorbestellen
Erscheint am 04.10.2022

Lerchbaum, G: Lügenland

Gudrun Lerchbaum

5 Sterne
(1)
Buch

17.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1

Bernhard Aichner

4 Sterne
(22)
Buch

19.99

Vorbestellen
Erschienen am 10.03.2014
Jetzt vorbestellen

Wenn das Licht gefriert

Roman Klementovic

4.5 Sterne
(34)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2020
lieferbar

Gegenlicht / David Bronski Bd.2

Bernhard Aichner

4 Sterne
(5)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2021
lieferbar
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2021
lieferbar
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2015
lieferbar

Die Schnitzel-Jagd

Carine Bernard

4.5 Sterne
(6)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2016
lieferbar

Perchtenjagd

Maja Brandstetter, Wolfgang Brandstetter

4 Sterne
(6)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

Tannenfall. Die verschwundene Welt

Bernhard Hofer

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2022
lieferbar

Knochen Kochen

Christian Mähr

0 Sterne
Buch

19.90 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2015
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2020
lieferbar

Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1

Bernhard Aichner

4.5 Sterne
(78)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2015
lieferbar

Der schlaflose Cheng / Cheng Bd.5

Heinrich Steinfest

4 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar

Die Djurkovic und ihr Metzger

Thomas Raab

3 Sterne
(57)
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 03.11.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Totenfrau-Trilogie Band 2: Totenhaus “
0 Gebrauchte Artikel zu „Totenfrau-Trilogie Band 2: Totenhaus“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung