Toter Winkel, Dinesh Bauer

Toter Winkel

Ein Alpen-Krimi

Dinesh Bauer

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Toter Winkel".

Kommentar verfassen
Mord auf Bayrisch
Ausgerechnet beim Holzhacken findet Kommissar Korbinian Eyrainer einen Toten: mit der Mistgabel an einen Baum genagelt. Bei dem Mordopfer handelt es sich um einen der zwielichtigen Eder-Brüder. Der Bruder des Toten macht sich...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5874525

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Toter Winkel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anton A., 05.01.2016

    Die Geschichte gefällt mir - schön verwickelt. was zuerst nach einen Brudermord ausschaut nimmt mehrere überraschende Wendungen. Und am Schluss kommt ganz alles ganz anders. Ja sogar A.H. hat im Epilog einen Cameo-Auftritt. Nette Idee. Zwischendurch fand ich etwas fad - aber alles in allem hat der Krimi 4 Sterne locker verdient, vor allem wegen den Charakteren, darunter richtig schöne bayrische Kantköpfe, fast wie im richtigen Leben. Bei anderen Alpen-Krimis haben mich oft die billigen Bayern-Klischees gestört. Was mir an dem Buch noch gut gefallen hat sind die Beschreibung der Landschaft und der Leute. Und man lernt bei der Lektüre etwas - über die bayrische Geschichte zum Beispiel - das kommt sonst selten vor. Mein Fazit: Mehr als reiner Schmarrn - aber doch spaßig. Vor allem wegen Schorsch und seinen schweren Jungs. Müsst's selber lesen..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Toter Winkel “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Toter Winkel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: 5.- € Gutschein auf Musik-Highlights!

Nur heute: 5.- € Gutschein auf Musik-Highlights

Sichern Sie sich nur heute im 12. Türchen unseren Online-Adventskalenders 5.- € Rabatt auf eines von vielen ausgewählten Musik-Highlights. Jetzt bestellen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen