Trieb Und Subjekt: Das Fatale an Der Wissenschaftlichkeit Der Psychoanalyse

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Buch arbeitet die grundlegende Bedeutung der Triebtheorie für die Psychoanalyse als Wissenschaft heraus und konfrontiert den Trieb mit dem Subjekt. Die Anstösse zu dieser Auseinandersetzung stammen vor allem aus dem Werk Viktor von...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80355175

Buch57.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80355175

Buch57.95
In den Warenkorb
Das Buch arbeitet die grundlegende Bedeutung der Triebtheorie für die Psychoanalyse als Wissenschaft heraus und konfrontiert den Trieb mit dem Subjekt. Die Anstösse zu dieser Auseinandersetzung stammen vor allem aus dem Werk Viktor von...

Kommentar zu "Trieb Und Subjekt: Das Fatale an Der Wissenschaftlichkeit Der Psychoanalyse"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Rainer Adamaszek

Weitere Empfehlungen zu „Trieb Und Subjekt: Das Fatale an Der Wissenschaftlichkeit Der Psychoanalyse “

0 Gebrauchte Artikel zu „Trieb Und Subjekt: Das Fatale an Der Wissenschaftlichkeit Der Psychoanalyse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich