Über das Bild des Auferstandenen und seinen Verlust in der Geschichte der deutschen Kunst

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als besonderes Problem bei der theologischen Deutung des christlichen Osterglaubens ist die Frage nach dem Entstehen von Bildern der Auferstehung bzw. des Auferstandenen anzusehen. Im Verhältnis Osterereignis-Wortzeugnis-Auferstehungsbild wird ein...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79386923

Buch68.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79386923

Buch68.95
In den Warenkorb
Als besonderes Problem bei der theologischen Deutung des christlichen Osterglaubens ist die Frage nach dem Entstehen von Bildern der Auferstehung bzw. des Auferstandenen anzusehen. Im Verhältnis Osterereignis-Wortzeugnis-Auferstehungsbild wird ein...

Kommentar zu "Über das Bild des Auferstandenen und seinen Verlust in der Geschichte der deutschen Kunst"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Über das Bild des Auferstandenen und seinen Verlust in der Geschichte der deutschen Kunst “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Über das Bild des Auferstandenen und seinen Verlust in der Geschichte der deutschen Kunst“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich