Überfallen

Stories aus der Chronik des Eisernen Druiden

Kevin Hearne

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Überfallen".

Kommentar verfassen
Die Götter des Altertums leben und die moderne Welt ist ihr Spielball. Mitten drin steckt Atticus O' Sullivan, der zweitausend Jahre alte Druide. Neun fesselnde Erzählungen, die nicht nur der Druidengehilfin Granuaille zur Anschauung dienen, sondern den Leser gleichermaßen das Lachen und das Fürchten lehren.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Überfallen
    11.99 €

Buch15.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 108088246

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Überfallen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Andersleser, 21.02.2019

    Meinung

    Ein tolles weiteres Buch aus der Welt von Atticus!
    Ich liebe ja die Reihe von diesem Druiden und das sollte hier auch kein Geheimnis sein.
    Wie auch schon in Oberons blutige Fälle, handelt es sich bei diesem Buch um eine Sammlung verschiedener Kurzgeschichten, die alle zwischen den einzelnen Bänden spielen. Manche Geschichten werden direkt von Atticus erzählt, mit Granuaile und Oberon als Zuhörer (oder auch Unterbrecher). Es gibt aber auch von Owen direkt erzählte, etwas aus Granuailes Sicht und welche in der ganz normalen Erzählstruktur der anderen Bücher. Was ganz besonderes und witziges, war hier aber die Geschichte, die Perun erzählt. Für die braucht es allerdings etwas mehr Aufmerksamkeit, weil sie komplett so geschrieben ist, wie er spricht - gerade das macht aber das Witzige. Naja. Der Handlungsort von Peruns Geschichte ist auch nicht unschuldig am Schmunzeln.

    Jede Geschichte hat oben drüber noch ein zwei Sätze stehen, zwischen welchen Bänden oder anderen Geschichten sie Spielen, und wer sie erzählt, um sich besser orientieren zu können. Ganz hinten im Buch finden sich dann zwei der Geschichten, die direkt vor dem noch fehlenden neunten Band spielen. Ich persönlich freue mich schon riesig auf den neunten Band und hoffe, dass er sehr bald bei uns erscheinen wird!

    Nun aber zurück zu diesem Buch: Ich fand es, wie auch die anderen der Reihe super. Es hat mir total gut gefallen, wieder zurück in die Welt von Atticus und Oberon zu kommen. Besonders toll war es aber, noch ein wenig mehr Einblick in Atticus Vergangenheit oder in Granuailes Ausbildungszeit zu bekommen. Gerade die von Granuaile erzählte Geschichte bringt noch mal sehr viel neues, da man hier eigentlich nur grob wusste, was sich bei ihr abspielt. Auch toll war aber die Begegnung mit neu dazugekommenen und liebgewonnenen Charakteren, und dass auch Owen seinen Platz in den Stories bekommen hat. Ich finde seine Sichten immer sehr amüsant, so war das noch mal ein riesen Pluspunkt. Auch wenn ich an diesem Buch keine Minuspunkte ausfindig machen kann. Es war rundrum gut.



    Kurz und Knapp

    Eine super Geschichtensammlung zu, beziehungsweise zwischen, den einzelnen Büchern vom Eisernen Druiden. Witzig, spannend, interessant, gut zu wissen.. Jede Geschichte bietet etwas anderes, aber alle bieten ein erneuten Abstecher in Atticus Welt und machen Spaß. Vor allem aber verkürzen sie das Warten auf den neunten und letzten Band der Reihe. Ich kann dieses Buch jeden empfehlen, der auch schon die acht Bände der Reihe mochte. Neueinsteigern, die "Die Chronik des Eisernen Druiden" aber noch nicht gelesen haben würde ich raten, erst die anderen Bücher zu lesen und diese Sammlung entweder ganz zum Schluss zu lesen, oder jede Kurzgeschichte so einzuschieben, dass sie passend in die Sortierung passt. Man würde vieles einfach nicht nicht so verstehen können und folgen könnte man vermutlich kaum. Nehmt euch also nicht den Spaß und lest erst die anderen Bücher.
    Ansonsten ist das hier eine ganz klare Empfehlung - ich liebe diese Reihe!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Überfallen “

Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Überfallen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating