Überleben unter Kollegen

Wie die Zusammenarbeit mit Nervensägen gelingt

Mathias Fischedick

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Überleben unter Kollegen".

Kommentar verfassen
Vielen von uns machen intrigante, langsame oder jammernde Kollegen das Leben schwer. Sinkende Arbeitsmotivation, schlechtes Teamwork und eine steigende Krankheitsquoten sind die Folgen. Businesscoach Mathias Fischedick liefert auf humorvolle Weise...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Überleben unter Kollegen
    10.99 €

Buch11.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6082606

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Überleben unter Kollegen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Jennifer H., 18.11.2018

    Als eBook bewertet

    Der Autor Mathias Fischedick arbeitet seit zehn Jahren als Jobcoach für Angestellte und Führungskräfte. Vorher war er TV-Producer. Kurzum, er kennt sich bestens mit den unterschiedlichen Kollegentypen, die einen im Arbeitsalltag begegnen können, aus. Der Buchtitel "Überleben unter Kollegen" geht auf die gleichnamige, im Februar 2018 gestartete Radioserie auf MDR Jump und Antenne Bayern zurück.

    Das vorliegende Buch ist keine staubtrockene Ratgeberlektüre, sondern eine "humorvolle Bestandsaufnahme" (S.16). Letztere gliedert sich in drei Teile. Zuerst werden überblicksartig die häufigsten Kollegentypen beschrieben, wobei der Autor auf eine fiktive Firma mit ebensolchen Mitarbeitern zurückgreift. Der zweite Teil befasst sich mit den sog. Spielregeln und Werten eines jeden Kollegen und deren Umsetzung im Alltag. Sprich, inwiefern uns unsere Erziehung und Umgebung prägt. Hier lernt jeder, warum sich ein Kollege sich so verhält, wie er es nun einmal tut. Zum Abschluss geht es um das richtige Miteinander. D.h., um eine friedliche wie produktive Zusammenarbeit. Hierfür hat sich Fischedick das sog. WOW-Prinzip ausgedacht. Das Akronym steht für Wahrnehmung, Offenheit und Wertschätzung - allesamt unerlässliche Grundpfeiler.

    Mich konnte Fischedick mit seinem unterhaltsamen Werk vollends überzeugen. Der allgemeinverständliche und ironische Sprachstil gepaart mit den lustigen Zeichnungen/Kollegen-Karikaturen machten die Lektüre leicht. Besonders das WOW-Prinzip hat mir imponiert. Und ich erachte es als nachahmenswert, weil es in pointierter Form Tipps für ein besseres kollegiales Miteinander liefert und sich ganz einfach umsetzen lässt; natürlich muss man auch dazu bereit sein. Ich bin es auf jeden Fall. Denn wer etwas verändern will, der fängt erst einmal bei sich selbst an und schaut danach auf andere sowie unterstützt den offenen Austausch untereinander. Das bedeutet auch, dass niemand trotz seiner Schrulligkeit etc. ausgeschlossen werden sollte. Denn ein buntes Kollegenteam, das Spaß an der Arbeit hat und glücklich ist, wirkt sich erfahrungsgemäß positiv auf Produktivität, Kreativität und Qualität aus.

    FAZIT
    Fischedick zeigt, dass "Überleben unter Kollegen" ganz einfach sein kann und die gemeinsame Zeit auf Arbeit einfach zu kurz und zu kostbar ist, um sich gegenseitig zu bekämpfen bzw. kleinzumachen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Schnuck59, 04.12.2018

    Als Buch bewertet

    In „Überleben unter Kollegen“ zeigt Mathias Fischdick wie die Zusammenarbeit mit Nervensägen gelingen kann. Nach Jahren in Führungspositionen kennt er die zwischenmenschlichen Herausforderungen in der täglichen Zusammenarbeit und arbeitet jetzt als Jobcoach mit Angestellten und Führungskräften.
    Im ersten Teil des Buchs „Der tägliche Wahnsinn mit den Kollegen“ lernt der Leser ein fiktives Unternehmen und seine Mitarbeiten mit ihrem typischen Arbeitsalltag kennen. So wird der alltägliche Wahnsinn bei der Arbeit sehr deutlich.
    Warum manche Kollegen so anstrengend sind – die wollen doch nur spielen. Mit dem Spiel des Lebens und seinen nicht allgemeingültigen Regeln beschäftigt sich der zweite Teil.
    In Teil drei geht es um die innere Haltung nach dem WOW!-Prinzip, eine innere Haltung, die die Zusammenarbeit mit herausfordernden Kollegen erleichtern kann. Die Grundpfeiler des Prinzips Wahrnehmung, Offenheit und Wertschätzung werden erläutert und durch unterschiedliche praktische Teile dargestellt. Es wird deutlich, wie wichtig diese Punkte für das Zusammenspiel im Alltag ist.
    Der Schreibstil ist sachlich und locker, teilweise humorvoll. Die Ansätze und Gedanken sind gut aufgebaut und durch die Erläuterungen, auch aus der Praxis, gut nachvollziehbar. Übungen, Selbstreflexionen, Fragen und unterschiedliche Tools beziehen den Leser sehr gut ein, regen zum Nachdenken an und machen die Zusammenhänge klarer und bewusster.
    „Alles, was uns bewusst ist, können wir beeinflussen“
    Die Ausführungen zu unseren Wertevorstellungen und Emotionen fand ich zur Selbst- und Fremdwahrnehmung sehr aufschlussreich und bezogen auf die Zusammenarbeit mit Kollegen sehr interessant. Am Ende des Buchs haben mich die Aufzählungen der unterschiedlichen Werte und Emotionen beeindruckt.
    Ich empfehle dieses Buch jedem, der die Zusammenarbeit mit seinen Kollegen verbessern möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    makkipakki, 02.12.2018

    Als Buch bewertet

    Dieser Ratgeber ist ein humorvoller Denkanstoß für jeden Mitarbeiter, Personaler und Chef. Neben einer humorvollen Aufarbeitung der einzelnen Charaktere in einem Büro gibt es auch Einblicke in Konfliktlösungen und Streitstrategiern.


    Das Buch ist in vier große Abschnitte geteilt. Während die ersten drei Teile wirklich schnell zu lesen sind, wird gerade der letzte Teil etwas schwieriger. Es ist zwar humorvoll, aber auch vielschichtig.
    Die beschriebenen Charaktere sind natürlich totale Stereotypen. Aber so ist die Welt dann ja doch, eine Ansammlung von Stereotypen. Gelungen finde ich dabei, dass trotzdem hinter die Fassade der beschriebenen Typen geblickt und Ursachenforschung betrieben wird.
    Sprachlich ist das Buch wirklich toll. Es sprüht vor Sarkasmus und Ironie und bereitet unheimlich viel Freude beim Lesen. Nicht nur einmal habe ich dabei Tränen gelacht und mich wirklich sehr gut amüsiert.

    Natürlich kann man nun anführen das dieser Ratgeber irgendwie alles nur einseitig betrachtet. Aber um ehrlich zu sein, sollte man die meisten Dinge in diesem Buch gar nicht ganz so ernst nehmen und sich einfach an dem Witz und Humor erfreuen. Sicherlich ist dies kein klassischer Ratgeber im eigentlichen Sinne, ich denke das bezweckte der Autor gar nicht. Liest man aber einfach ein bisschen langsamer kann man auch für sich selbst und sein Arbeiten ein wenig mitnehmen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Überleben unter Kollegen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Überleben unter Kollegen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating