Verführung unterm Weihnachtsbaum

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Sinnlich, romantisch und voller Überraschungen: Kaitilin O’Riley lässt die bezaubernde Hamilton-Schwester Yvette in „Verführung unterm Weihnachtsbaum“ ein wahres Fest der Liebe feiern.
Für alle Fans...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5834545

Buch 3.99
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5834545

Buch 3.99

Sinnlich, romantisch und voller Überraschungen: Kaitilin O’Riley lässt die bezaubernde Hamilton-Schwester Yvette in „Verführung unterm Weihnachtsbaum“ ein wahres Fest der Liebe feiern.
Für alle Fans...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Verführung unterm Weihnachtsbaum

Kaitlin O'Riley

4 Sterne
(10)
eBook

Erschienen am 19.10.2015
Leider schon ausverkauft

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Für immer deine Tochter

Hera Lind

5 Sterne
(17)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2022
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.99

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 169.00

134.89

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

(5.00€ / 100g)

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 24.05.2022

10.99

In den Warenkorb
lieferbar

Notizblock "Delina"

4.5 Sterne
(11)

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 4.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Halligärztin-Saga

Lena Johannson

5 Sterne
(7)
Buch

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 119.00

88.00

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.98

16.99

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Verführung unterm Weihnachtsbaum"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    293 von 307 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 14.05.2018

    aktualisiert am 14.05.2018

    Als eBook bewertet

    Verführung unterm Weihnachtsbaum
    Yvette Hamilton hat ihren Kopf durchgesetzt und muss ihre Schwester und deren Mann nicht nach Amerika begleiten. Lord Jeffrey Eddington wird jedoch von ihrem Schwager Lucien Sinclair beauftragt, Yvette im Auge zu behalten, um sie vor Dummheiten zubewahren. Jeffrey bemerkt schnell, dass Yvette drauf und dran ist, sich den reifern Lord Shelley, den zukünftigen Duke of Lansdowne, als Ehemann zu angeln. Kann Jeffrey sie von diesem Entschluss abbringen oder kommt alles ganz anders? ...
    Die Autorin versteht es, die Gefühle und Emotionen der Protagonisten sowie deren Gedankengänge gut zu vermitteln. Erst nach und nach kommen Details und Geheimnisse ans Tageslicht. Neue Wendungen und unerwartete Ereignisse erhöhen ebenfalls die Spannung. Gut geschriebener und leichtlesbarer Liebesroman in der Vorweihnachtszeit von London des Jahres 1878. Ich kann diese kurzweilige Lektüre nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    28 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. S., 01.04.2016

    Als Buch bewertet

    Yvette ist die jüngste der Hamilton- Schwestern und entschlossen, sich einen Duke zu angeln. Da es durchaus mittlerweile einen Duke gibt, der Interesse an ihr zeigt, weigert sie sich, ihre übrigen Schwestern auf einer Amerikareise zu begleiten und möchte stattdessen in London bleiben. Ihre Mutter soll ihr dabei Gesellschaft leisten. Und auch Tante und Onkel leben in der Stadt, die als Anstandsbegleitung dienen sollen. Dies ist Yvettes Schwager jedoch nicht genug. Er setzt keinen geringeren als einen alten Freund der Familie auf Yvette an. Jeffrey soll herausfinden, auf wen es Yvette abgesehen hat und sie vor möglichem Schaden bewahren.

    Yvette wundert sich zwar, wieso Jeffrey in letzter Zeit so oft ihre Nähe sucht, doch da sie bereits seit Kindesbeinen an mit ihm befreundet ist, denkt sie sich auch nichts dabei. Ausgerechnet als Yvette ihrer Mutter ihren möglichen Gatten, Lord Shelly vorstellen möchte, erleidet diese einen Schlaganfall. Doch Jeffrey ist sogleich zur Stelle um Yvette beizustehen.
    In dieser Zeit zwischen Bangen und Hoffen kommen sich Yvette und Jeffrey näher. Vor allem wecken Jeffreys Küsse starke Gefühle in ihr. Dagegen lassen sie Lord Shellys Küsse leider kalt. Doch dieser plant bereits, Yvette um ihre Hand zu bitten. Wie soll sich Yvette entscheiden. Soll sie lieber eine standesgemäße und finanziell abgesicherte Partie machen, oder auf ihr Herz hören?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    29 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia H., 30.12.2015

    Als eBook bewertet

    Ein nettes, konservatives Buch, wass sich schnell lesen läßt. Ist eben so beschrieben, wie es im 18.ten Jahrhundert so mit der Liebe ist. Das "Happy End" ist leider schon in der Mitte des Buches absehbar, die Spannung läßt dann allmählich nach. Frohe Weihnachten...
    SH

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    25 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela T., 06.10.2016

    Als eBook bewertet

    Es ist ein nettes Buch das sich leicht liest und zwar ohne grosse Emotionen. Daher fesselt es einem auch nicht wirklich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    16 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    annette h., 20.11.2016

    Als eBook bewertet

    Interesante Verwicklungen .Aber am Schluß ein Happy End .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
0 Gebrauchte Artikel zu „Verführung unterm Weihnachtsbaum“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung