Vergeltung als Strafzweck

Empirisch-soziologische Begründung und kriminalpolitische Folgerungen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In der deutschen Strafzweckdiskussion wird Vergeltung heute meist als archaisch abgelehnt, ihre wenigen Befürworter argumentieren philosophisch. Tobias Andrissek begründet sie dagegen empirisch, indem er Studien aus der Evolutionsbiologie, der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 88334088

Buch74.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 88334088

Buch74.00
In den Warenkorb
In der deutschen Strafzweckdiskussion wird Vergeltung heute meist als archaisch abgelehnt, ihre wenigen Befürworter argumentieren philosophisch. Tobias Andrissek begründet sie dagegen empirisch, indem er Studien aus der Evolutionsbiologie, der...

Kommentar zu "Vergeltung als Strafzweck"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Tobias R. Andrissek

Weitere Empfehlungen zu „Vergeltung als Strafzweck “

0 Gebrauchte Artikel zu „Vergeltung als Strafzweck“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich