Vergiss die Zeit der Dornen nicht

Ein Soldat der 24. Panzerdivision erlebt die sowjetische Front und den Kampf um Stalingrad. Vorw. v. Georg Leber

Günter K. Koschorrek

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vergiss die Zeit der Dornen nicht".

Kommentar verfassen
Der Autor hat als 'einfacher Soldat' sein Erleben des Krieges aufgeschrieben, das anders war als das in den Stäben oder Befehlsständen.

Er war 19 Jahre alt, als ihn der Krieg in seiner schlimmsten Phase einholte und in seine unerbittliche...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 3986437

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Vergiss die Zeit der Dornen nicht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin P., 09.03.2012

    Dieses Buch bringt mehr als nur Lesefreude. Es ist Schonungslos, Ehrlich genau auf dem Punkt und trotzdem werden Zweifel geweckt. Man muss unweigerlich an diese Zeit denken und es darf nie Vergessen werden. Ich bin eine junge Leserin aber das Buch regt ein zum Nachdenken förmlich an....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidemarie H., 15.04.2012

    Sehr eindrucksvoll sind Einzelheiten von Kriegserlebnissen geschrieben. So detailgetreu und einfühlsam kann das nur jemand erzählen, der solche Grausamkeiten selbst erlebt hat.
    Das Buch ist unbedingt weiterzuempfehlen, vor allem auch jungen Leuten, um mehr Verständnis für Menschen zu haben, die diese Zeit des Dritten Reiches noch erlebt haben
    bzw. in Afghanistan oder im Kosewo waren. Schwer vorstellbar, was ein Neunzehnjähriger
    (der Schriftsteller) imstande ist zu ertragen. Wie wichtig Freundschaft in solchen Notsituationen ist, wird immer wieder deutlich, und wie Not zusammenschweißt.
    Sehr gut finde ich auch die beigefügten Skizzen zum Nachvollziehen der Teilerfolge bzw. der Niederlagen. Das Buch ist ein Aufruf, nie mehr einen Krieg zu befürworten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mähler, 15.02.2007

    Die beste Biografie die ich bis jetzt gelesen habe

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zwahlen Stefan, 14.03.2010

    Ein gutes Buch über die Fronteinsätze eines Landser der seine Geschichten erzählt wie sie wirklich wahren. Keine Heldenstorys sondern hautnah und erschütterndes Zeitzeugnis der Kämpfe an der Ostfront.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Vergiss die Zeit der Dornen nicht “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Vergiss die Zeit der Dornen nicht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating