Vergittert, verwurzelt, versteinert: Einsichten durch das «Sprachgitter»

Eine Grundriß-Analyse der Sprachpsychologie Paul Celans anhand entscheidender kognitions- und perzeptionspsychologischer Inhaltselemente seines lyrischen Symbolträgers «Sprachgitter» und der sich mit ihm verbindenden Kristall-, Wurzel- und Stein-Metaphorik
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ausgangspunkt dieser Arbeit bildet die sprachpsychologische Frage, wie die sprachliche Äußerung, die perzeptuelle Erfahrung und die kognitiven Prozesse sich zueinander verhalten und in welchen lyrischen Bildern sie bei Paul Celan thematisiert werden. Es ist...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 77135523

Buch55.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 77135523

Buch55.95
In den Warenkorb
Ausgangspunkt dieser Arbeit bildet die sprachpsychologische Frage, wie die sprachliche Äußerung, die perzeptuelle Erfahrung und die kognitiven Prozesse sich zueinander verhalten und in welchen lyrischen Bildern sie bei Paul Celan thematisiert werden. Es ist...

Kommentar zu "Vergittert, verwurzelt, versteinert: Einsichten durch das «Sprachgitter»"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Renate Recke

Weitere Empfehlungen zu „Vergittert, verwurzelt, versteinert: Einsichten durch das «Sprachgitter» “

0 Gebrauchte Artikel zu „Vergittert, verwurzelt, versteinert: Einsichten durch das «Sprachgitter»“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich