Vom Häuserkampf zur neoliberalen Stadt

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hausbesetzungen, noch heute Symbole radikaler städtischer Bewegungen, haben ihren Ursprung im Widerstand gegen die fordistische Stadt. Armin Kuhn beschreibt die Hausbesetzungen als Bewegungen, die gegen die zerstörerischen und disziplinierenden...
lieferbar

Bestellnummer: 58521647

Buch24.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 58521647

Buch24.90
In den Warenkorb
Hausbesetzungen, noch heute Symbole radikaler städtischer Bewegungen, haben ihren Ursprung im Widerstand gegen die fordistische Stadt. Armin Kuhn beschreibt die Hausbesetzungen als Bewegungen, die gegen die zerstörerischen und disziplinierenden...

Kommentar zu "Vom Häuserkampf zur neoliberalen Stadt"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Armin Kuhn

Weitere Empfehlungen zu „Vom Häuserkampf zur neoliberalen Stadt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Vom Häuserkampf zur neoliberalen Stadt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar