Vom Lackschuh zum Gewinner des Deutschland-Cup

Autobiografischer Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"... als die Gratulation von Christin Otto über das Mikro erschallte und diese tolle Frau mir ein Küsschen auf die Wange hauchte und meine Sportkameraden die Bühne stürmten, wurde mir ganz langsam klar: Ich war mit 61 Jahren ?Sportler des Jahres? im...
lieferbar

Bestellnummer: 60529229

Buch12.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 60529229

Buch12.95
In den Warenkorb
"... als die Gratulation von Christin Otto über das Mikro erschallte und diese tolle Frau mir ein Küsschen auf die Wange hauchte und meine Sportkameraden die Bühne stürmten, wurde mir ganz langsam klar: Ich war mit 61 Jahren ?Sportler des Jahres? im...

Kommentare zu "Vom Lackschuh zum Gewinner des Deutschland-Cup"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    23 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürgen Tittes, 30.01.2015

    Als Buch bewertet

    Freilich nimmt natürlich jeder für sich in Anspruch, ein bewegtes Leben mit Höhen und Tiefen durchlaufen zu haben. Bei Karl-Heinz Wolf ist es aber dennoch anders, was seine erschiene Autobiographie auch deutlich, sehr offen und anschaulich ausweist.
    So waren doch - und sind es noch immer(!) - seine unbändige Liebe zum Sport, sein eiserner Wille und die selbst auferlegte Disziplin, stets fester Halt und Zuversicht, manchmal das Licht am Ende des Tunnels, oder auch der Rettungsring, um sein, nun wirklich nicht alltägliches, ihm in Abschnitten auch durch höhere Gewalt auferlegtes und zugemutetes Leben, meistern zu können. Wenn dieser liebenswerte Mensch dann damit auch noch größte sportliche Erfolge erzielt, großes Ansehen in der Gesellschaft, vielseitig Vertrauen und unzählige Freundschaften erntet - und nicht nur als gewählter Botschafter einer ganzen Region - so spricht das doch für eine besondere Persönlichkeit und den Stellenwert seiner Autobiographie. Dieses Buch muss man unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janine G., 20.03.2015

    Als Buch bewertet

    Wenn ich ehrlich sein soll, las ich dieses Buch eigentlich nur, weil ich mit Herrn Wolf persönlich bekannt bin. Ich bin Mitte Dreißig und hab von der DDR-Materie nicht allzu viel mitbekommen, außer die Gespräche und Geschichten von den "Älteren".
    Dennoch war ich sehr interessiert und teils erstaunt was da so "abging" und ich kann nach wie vor nicht verstehen, wenn einer diese Zeit noch immer verherrlicht oder gar zurück sehnt.
    Auf jeden Fall ist dieses Buch sehr zu empfehlen für jeden, der sich für das lange abwechslungsreiche Leben eines Ausnahmesportlers, der vor, während und nach der DDR-Zeit gelebt, geliebt und (ohne sich zu beklagen) gearbeitet hat, interessiert und seine vielen Stationen des Lebens nachempfinden möchte.
    Mit einigen Schmunzlern und auch einigen Tränen habe ich dieses Buch sehr gern gelesen.
    Schade nur, dass der Verleger sich nicht sehr um die Anordnung der Texte und die Rechtschreibung bemüht hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    JOCKISCH, 24.12.2014

    Als eBook bewertet

    EIN WIRKLICH SPANNENDE AUTOBIGRAFIE:VIELE DINGE HABEN BEI MIR KINDHEITSERINNERUNGEN WIEDER HERVORGERUFEN; DA ICH AUS DEM SELBEN ORT STAMME . ICH HABE VIELE DINGE GENAUSO IN ERINNERUNG;WIE SIE BESCHRIEBEN WURDEN.ES WAR EINFACH UNGLAUBLICH WAS MAN VERSUCHT HAT MIT MENSCHEN ZU MACHEN;IN DEN ZEITEN DER DDR.ABER WIE MAN LESEN KONNTE, WENN MAN SICH SELBER TREU BLEIBT; UND SEIN ZIEL VOR AUGEN NICHT VERLIERT,NUR DANN KANN MAN ERFOLGE VERZEICHNEN.ALLES GUTE FÜR DEN AUTOR UND---VIELEICHT LIESST MAN NOCH MEHR VON IHM

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christa W., 24.07.2016

    Als Buch bewertet

    Der Stil zu Schreiben ist, als würde ich mich mit Karl-Heinz Wolf unterhalten . Als Westberlinerin verstehe
    ich jetzt verschiedene Verhaltensweisen unser Verwandten und Freunde zu Zeiten der DDR. Erst haben wir uns kennengelernt, dann habe ich dieses Buch gelesen und nun weiß ich ,warum er uns so sympatisch ist und in unsere Familie paßt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Karl-Heinz Wolf

Weitere Empfehlungen zu „Vom Lackschuh zum Gewinner des Deutschland-Cup “

0 Gebrauchte Artikel zu „Vom Lackschuh zum Gewinner des Deutschland-Cup“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar