Vom Schiffsjungen zum U-Boot-Kommandanten

Kapitänleutnant Karl-Heinz Herbschleb - eine Biographie in Wort und Bild

Axel Herbschleb

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vom Schiffsjungen zum U-Boot-Kommandanten".

Kommentar verfassen
Karl-Heinz Herbschleb, am 19. Oktober 1910 in Eisenach geboren, zog es, von einer ungeheuren Sehnsucht getrieben, nach seiner Schulzeit direkt zur Seefahrt. Als 17-Jähriger beginnt seine Ausbildung in der Handelsmarine, die ihn über die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch39.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 15796709

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Vom Schiffsjungen zum U-Boot-Kommandanten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    15 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke R., 14.11.2008

    Ich hatte das grosse Glück vorab schon mal einen Blick ins dieses einzigartige Buch werfen zu dürfen und kann sagen hier findet sich eine Zeitgeschichte die ihres Gleichen vergeblich sucht.
    Faszinierende, einmalige Bilder - ein "must-have" für alle Marine/U-Boot-Fans.
    Wer jetzt aber denkt "ach ein Männer-Buch" der liegt weit daneben.
    Berührende und manchmal auch herzerwärmende Einblicke ins Leben des Karl-Heinz Herbschleb und seiner Familie werden gewährt - festgehalten in Alben für die Kinder.
    Was für ein Geschenk an uns nachfolgende Generationen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika F., 30.09.2009

    Gerade habe ich eines der ersten Bücher in die Hand bekommen. Es ist ein umfangreiches Werk, mit einem Gewicht von 2 kg. Aber auch der Inhalt ist gewichtig. Der Verlag hat nicht zu viel versprochen! Tolle Bilder von den Segel-Schulschiffen "Grossherzogin Elisabeth" und "Bremen", vom Schnelldampfer "Europa", hautnahen Ergebnisberichten der Fahrten auf den Booten U 21, U 85 und U 354, die einen mitreissen als wäre man unmittelbar dabei gewesen. Stoff für einen weiteren Film wie "Das Boot". Aber auch der private Teil einer Familie kommt nicht zu kurz. Es ist eben ein Buch der Zeitgeschichte und deshalb so lesenswert für alle - auch für Nichtseeleute.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patrick, 19.01.2010

    Schöne Texte, wunderbare und seltene Bilder - ein tolles Buch. Hier werden keine "Helden" verklärt verehrt, hier wird die Geschichte eines ungewöhnlichen Mannes erzählt, der zur See fuhr. Das dies zu Kriegszeiten passierte, tut der Lebengeschichte des Vaters von Axel Herbschleb keinen Abbruch. Ich kann es nur weiterempfehlen (und habe ein Exemplar bereits an meinen Vater verschenkt).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uwe D., 11.03.2012

    Ich wurde auf das Buch aufmerksam als ich die schriftlichen Erinnerungen eines Besatzungsmitglieds von U-354 in die Hand bekam. Ich lernt Eugen Lamy aus Meiningen auch persönlich kennen. Dadurch wurde mein Interesse geweckt mehr über U-354 zu erfahren und Kaufte mir das Buch und muss sagen es ist einfach toll. Keine Heldengeschichte sondern ein wahres Leben. Einfach Spitze.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Vom Schiffsjungen zum U-Boot-Kommandanten “

0 Gebrauchte Artikel zu „Vom Schiffsjungen zum U-Boot-Kommandanten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating