Was wichtig ist, Joanne K. Rowling

Was wichtig ist

Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie

Joanne K. Rowling

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Was wichtig ist".

Kommentar verfassen
Das perfekte Geschenk

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6043827

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Was wichtig ist"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina M., 04.01.2018

    2008 wurde J.K. Rowling darum gebeten die Abschlussrede für die Havard - Absolventen zu halten.
    Ihre Wahl fiel auf zwei Themen, die ihr selbst sehr wichtig sind und auch ihren Weg zum erfolg beschreiben.

    „  Den Nutzen des Scheiterns und die Kraft der Fantasie!“

    << … Das Wissen, dass man nach Niederlagen wieder auf die Beine gekommen ist, klüger und stärker als zuvor, bringt es mit sich, dass man sich künftig sicher ist, überleben zu können … >>> Zitat Seite 37

    Wahre Worte, deren Erfahrung jeder von uns gewiss schon einmal gemacht hat!

    Offen und ehrlich schildert sie ihren Weg nach dem Abschluss, den freien Fall vor dem grandiosen Aufstieg mit ihrer weltweit bekannten „Harry Potter“ - Reihe. Den Kampf darum erhört zu werden und die Steine die das Pflaster bilden, die den Weg beschreiben, denn man am Ende für sich selbst wählt.

    Inspirierend und motivierend sind ihre Worte gewählt. Für jedermann greifbar, für jeden umsetzbar und für jeden auch ein Rettungsanker an dem man sich aus den Sümpfen der Ängste, Sorgen und vielleicht auch Trauer hinausziehen kann und am Ende den Mut zu fassen die Krone wieder gerade zu rücken und als Königin seines eigenen Lebens die Herrschaft an sich zu reißen.

    <<< …Wir brauchen keine Magie, um unsere Welt zu verwandeln; wir tragen alle Kraft, die wir brauchen, bereits in uns : Wir haben die Kraft, uns Besseres vorzustellen…>>> Zitat Seite 67

    Mit ihren provokanten und dennoch wahren Worten rüttelte J.K. Rowling gewiss nicht nur die Absolventen der Havard Univerity auf, sondern bestimmt auch alle anderen Anwesenden, die ihre Ansprache lauschten. Zumindest erging es mir so dabei als ich das Buch lass und ihre Worte verinnerlichte.

    Das Cover beinhaltet die Botschaft der Autorin und ihre Darstellung verinnerlichen sie sich auch in den Gedanken und verankern sich im Herzen.

    Fazit:

    Wahre Worte einer Autorin, die in ihrem Leben nicht nur viel erreicht hat, sondern auch die Schattenseiten des Lebens kennen gelernt hat.
    Ein Buch das inspiriert, motiviert und zum Nachdenken anregt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meggie, 25.02.2018

    "Wir brauchen keine Magie, um unsere Welt zu verwandeln, wir tragen alle Kraft, die wir brauchen, bereits in uns." Diese wahren Worte stammen von der Autorin, die uns wie keine zweite die Magie näher gebracht hat.

    In ihrer berühmten Rede an der Harvard University, erzählt uns Joanne K. Rowling von ihrem Weg zu der Person, die sie heute ist. Sie erzählt vom Nutzen des Scheiterns, erzählt von ihrem schweren Weg aus der Armut, von ihren Gefühlen und Ängsten. Sie erzählt von der Kraft der Phantasie, dass diese nicht außer Acht gelassen werden soll.

    Sie erzählt von Freunden, vom Fliegen, von der Macht, von allem, was wichtig ist.

    Mit ihrer Rede vor dem Abschlussjahrgang der Harvard University im Jahre 2008 rüttelt sie auf, gibt Hoffnung und zeigt, dass man mit festem Willen alles erreichen kann, was man sich wünscht.
    Hier merkt man genau, dass Joanne K. Rowling keinen leichten Weg zu gehen hatte. Der Tod ihrer Eltern, Depressionen und Rückschläge, Selbstmordgedanken. Und doch hat sie es geschafft, sie hat sich aufgerappelt, ist ihren Weg gegangen und hat es letztendlich zu dem geschafft, was sie heute ist.

    Die Kraft der Phantasie hat ihr geholfen, sich aus dem Elend zu befreien. Die Magie hat ihr geholfen, immer weiter zu machen.
    Besonders imponiert mir, dass sie sich aber auf ihren Lorbeeren nicht ausruht, sondern ihr Glück und ihren Erfolg teilt. Mit Stiftungen, Zuwendungen und anderen Hilfsprojekten unterstützt sie, wo sie nur kann.

    Für mich ist Joanne K. Rowling definitiv ein Vorbild. Ein Vorbild für das Nutzen des Scheiterns und ein Vorbild für die Kraft der Phantasie.

    "Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, donnern wie gut gespielt." - Seneca
    Wahre Worte, weise gewählt.

    Wer Inspiration sucht, liegt mit "Was wichtig ist" genau richtig.

    Fazit:
    Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Phantasie.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathii_da, 26.01.2018

    Dieses Buch ist auf gewisse Weise inspirierend, jedoch habe ich mir von dem Titel mehr erhofft.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Büchersüchtiges Herz, 27.02.2018

    MEINUNG:
    Ich hatte keine Ahnung, was genau mich bei diesem Buch erwarten würde, doch als großer Harry Potter Fan liebe ich J.K. Rowling natürlich und wollte gern wissen, welche Worte eine so große Bedeutung für andere hatten.
    Das Buch ist nicht dick, es sind 80 Seiten, die locker beschriftet sind und viele Seiten sind mit Illustrationen versehen. Ich hatte das Buch in kurzer Zeit durch. Es war eigentlich nur ein "Ich lese mal kurz rein..." und schon war es durchgelesen.
    Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was ich dazu sagen soll, am besten ihr lest es einfach selbst. Alles was J.K. Rowling sagt stimmt und könnte aus meiner Seele stammen. Vieles was sie sagt sind auch meine Gedanken und vorallem macht sie Mut und ruft zu mehr Toleranz auf. Ich finde es toll, dass eine so großartige Autorin ihre Stimme nutzt und versucht jungen Menschen mit wichtigen Worten einen guten Weg zu weisen, sie zu stärken und ihren Horizont erweitert.
    Ich würde dieses kleine Büchlein am liebsten jedem zu lesen geben. Es kostet nicht viel Zeit (ich hatte es in weniger als einer halben Stunde durch) und doch gibt es einem so viel zurück.
    Es ist keine langweile Rede einer Weltverbesserin, sondern es ist ein inspirierendes, lustiges und zu Tränen rührendes Buch mit Worten, die wahrer nicht sein könnten!

    FAZIT:
    Alle sollten es lesen, nach dieser Rede mag ich J.K. Rowling noch mehr!

    Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Was wichtig ist“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating