Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Werte

Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Werte sind selbstverständlich. Über sie redet jeder. Und jeder nimmt sie für sich in Anspruch. Häufig für Widersprüchliches: beispielsweise ebenso dafür, sich für Flüchtlinge einzusetzen, wie dafür, sie abzuweisen. Werte scheinen allgegenwärtig und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 71213285

Buch 19.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 71213285

Buch 19.95
In den Warenkorb
Werte sind selbstverständlich. Über sie redet jeder. Und jeder nimmt sie für sich in Anspruch. Häufig für Widersprüchliches: beispielsweise ebenso dafür, sich für Flüchtlinge einzusetzen, wie dafür, sie abzuweisen. Werte scheinen allgegenwärtig und...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Werte / J.B. Metzler

Andreas Urs Sommer

4 Sterne
(1)
eBook

19.95

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2016
sofort als Download lieferbar

Gewalt des Schweigens

Reika Hane

0 Sterne
Buch

99.95

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2014
lieferbar
Buch

20.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Zeiten des Glücks

Anthony De Mello

0 Sterne
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2017
lieferbar

Training der Gefühle

Albert Ellis

0 Sterne
Buch

15.90

In den Warenkorb
lieferbar

Erholung beginnt im Kopf, m. Audio-CD

Heinz-Peter Röhr

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Angst vor Zurückweisung

Heinz-Peter Röhr

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Warum ich fühle, was du fühlst

Joachim Bauer

3.5 Sterne
(6)
Buch

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

Authentisch leben

Erich Fromm

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 17.11.2017
Erscheint im August 2021

Happy-End im Kopfkino

Katharina Middendorf, Ralf Sturm

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.10.2019
lieferbar

Fühlen, was die Welt fühlt

Joachim Bauer

5 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2020
lieferbar

Würde

Gerald Hüther

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2019
lieferbar

Why not?

Lars Amend

0 Sterne
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2017
lieferbar

Empathie - Ich fühle, was du fühlst

Stephanie Red Feather

0 Sterne
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2020
lieferbar
Buch

181.89

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2005
lieferbar
Buch

54.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2019
lieferbar

Wertungen.

Heinz-Gerd Schmitz

0 Sterne
Buch

69.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2021
lieferbar

Theorien des Guten zur Einführung

Martin Hähnel, Maria Schwartz

0 Sterne
Buch

14.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors

Die Kunst des Zweifelns

Andreas U. Sommer

0 Sterne
Buch

9.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

36.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

49.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Kunst der Seelenruhe

Andreas U. Sommer

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

109.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.1997
lieferbar
Kommentar zu "Werte"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    herbert h., 04.12.2016

    Andreas Urs Sommer, Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Kulturphilosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, legt mit dem Essay „Werte. Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt” eine tiefgründige philosophische Betrachtung zu den Werten und der Wertediskussion vor. Wer eine Hilfe für die Lebensführung erwartet liegt allerdings falsch.
    Im Inhaltsverzeichnis fallen viele Fragen auf, die normalerweise niemand stellt, wie: „Was haben Werte?”, „Was tun sie?” Im Text folgen noch viele weitere solcher Fragen, beispielsweise gleich in der Vorrede: „Warum soll ich an Werte zu glauben genötigt sein”. Der Essay will diese Fragen, die u.a. der Begriffsklärung dienen, beantworten und bewusst machen, warum wir glauben uns über Werte definieren zu müssen.
    Durch alle Kapitel ziehen sich zwei Themen:
    1) Werte gibt es nicht, sie sind Fiktion
    2) Die Wertediskussion wird schlampig geführt.
    Wichtige Ergebnisse der folgenden Diskussionen:
    Werte sind Eigenschaften, die man allen Möglichen zuschreiben kann. Sie grenzen immer gegen anderes ab, da sie immer im Vergleich zu etwas Anderem zugeschrieben werden. Wertvoll ist etwas, wenn man es ungleich besser findet als etwas anderes. Einen absolut gültigen Wert gibt es nicht, stellt Sommer fest.
    Werte sind dynamisch, perspektivenabhängig, personengebunden und wandelbar.
    Das Reden über Werte bleibt häufig nebulös (nicht im besprochenen Werk). Werte mutierten von der Eigenschaft zu einer „Als-ob-Substanz”.
    Im letzten Kapitel dann gibt Sommer endlich die Antwort auf die Frage, die der Untertitel aufwirft: „Warum brauchen wir Werte, wenn es sie nicht gibt?” Seine Antwort enttäuschte mich (er hatte aber schon unterwegs im Text bessere anklingen lassen): „Weil wir Fiktionen brauchen. Fiktionen sind nicht starr, sondern wandelbar, anpassungsfähig an unsere Bedürfnisse”.
    Ein hohes Verdienst des Essay ist es, zu zeigen, dass das Wertegerede in der Politik meist Sonntagsreden sind. Denn jeder hat Werte: auch der Ehrenmörder.
    Allerdings muss man recht aufmerksam lesen um hinter der Demontage der Werte und der damit zusammenhängenden Begriffe und Diskussion die positiven Aussagen aufzunehmen.
    Die Lektüre ist besonders in den ersten Kapiteln, in denen der Autor das Terrain absteckt, schwierig. Das bezieht sich auf den Inhalt (Sommer versucht Fragen zu beantworten, die einem Laien nicht einfallen würden) als auch auf die Sprache. Wenn alle Warntafeln stehen und sich der Autor selbst auf die Wertediskussion begibt wird es flüssiger und die Leser können viel mitnehmen. Wie eingangs erwähnt: Wer eine Hilfe für die Lebensführung erwartet liegt falsch. Für die Wertediskusssion erhält man aber wertvolles Rüstzeug.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

181.89

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2005
lieferbar
Buch

54.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2019
lieferbar

Wertungen.

Heinz-Gerd Schmitz

0 Sterne
Buch

69.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2021
lieferbar

Theorien des Guten zur Einführung

Martin Hähnel, Maria Schwartz

0 Sterne
Buch

14.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Abwägen und Anwenden

Uta Müller, Thomas Potthast, Philipp Richter

0 Sterne
Buch

59.00

In den Warenkorb
lieferbar

Rehabilitierung des Ehrbegriffs

Büsra Cakil

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2018
lieferbar

Werte im Widerstreit

Peter Rinderle

0 Sterne
Buch

49.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2007
lieferbar

Gerechtigkeit für Igel

Ronald Dworkin

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2014
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2007
lieferbar
Buch

129.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2009
lieferbar

The Philosophy of David Hume

N. Kemp Smith, D. Garrett, Norman Kemp Smith

0 Sterne
Buch

32.09

Vorbestellen
Erschienen am 13.01.2005
Jetzt vorbestellen
Buch

142.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.02.2006
lieferbar
Buch

139.09

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2005
lieferbar
Buch

149.79

In den Warenkorb
Erschienen am 22.01.2016
lieferbar
Buch

37.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2015
lieferbar
Buch

128.39

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

117.69

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2016
lieferbar

Pride and Authenticity

Ulrich Steinvorth

0 Sterne
Buch

89.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Werte “
0 Gebrauchte Artikel zu „Werte“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung