Wie wir Katzen die Welt sehen

Ein Ratgeber für meine liebsten Zweibeiner

Hermien Stellmacher
Joachim Schultz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wie wir Katzen die Welt sehen".

Kommentar verfassen
Katze müsste man sein, seufzt so mancher Mensch, wenn er uns beim Nachdenken zusieht. Doch leider läuft längst nicht alles rund im Zusammenleben von Zwei- und Vierbeinern.

Mit schuld daran sind diese Märchenbücher, in denen erklärt wird, wie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 85887172

Auf meinen Merkzettel
Das CEWE FOTOBUCH mit Ihren schönsten Fotos!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wie wir Katzen die Welt sehen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Claudia S., 27.11.2017

    Ein zauberhaftes Büchlein!

    In wunderbaren kleinen Texten und umwerfend süßen Illustrationen zeigen Hermien Stellmacher und Joachim Schultz, was unsere Schnurrnasen von uns und unseren Handlungen halten. Schön alphabetisch sortiert, mit kursiven und mit Pfeilen gekennzeichneten Hinweisen auf weitere Stichworte (wie in einem „echten“ Lexikon, so süß!) findet der geneigte Katzenmensch Antworten auf die Frage, was sein/e Samtpfote/n wohl so von ihm halten mag/mögen.

    Wer schon länger mit Katzen unter einem Dach lebt, wird vieles wiedererkennen. Und ganz klar – den Fellknäulen gefällt so einiges nicht, das wir für wichtig halten. Deshalb sind auch einige „Tipps“ und „Hinweise“ nicht so ganz nach meinem Guthalten, doch darauf kommt es gar nicht an. Ein wahrer Kern steckt in jedem der Texte und Neulinge auf dem Gebiet des Zusammenlebens mit Katzen werden eher zu anderen Werken greifen. Dieses hier ist für all jene, die ihr Herz schon länger an das tollste Tier der Welt verloren haben. Das Verständnis für die Streiche und Protesthandlungen der Katzen wird mit diesen Texten vielleicht sogar bei dem einen oder anderen menschlichen Mitbewohner etwas größer werden, denn hier kommt Miez zu Wort, nicht der Mensch.

    Wer kennt das nicht: man gibt viel Geld für ganz besonders schönes Katzenspielzeug und super weiche, bequeme, edle Katzenbettchen aus und dann erobert das Schnurrmonster doch glatt den kleinsten Karton, einen Sektkorken, ein Päckchen Taschentücher oder was auch immer und lässt die teuer bezahlten Dinge links liegen! Genau und solche Momente geht es in diesem Büchlein und jeder Abschnitt trifft mitten ins Schwarze. Ich liebe es!

    Ganz besonders liebe ich die kleinen Illustrationen. Oftmals sind es Kollagen aus Zeichnung und Foto – die gefallen mir extrem gut. Der kleine Kater, der durchs Buch führt, ist mir sofort ans Herz gewachsen. Man sieht auf jedem einzelnen Bild, dass hier das Herz den Pinsel führte!

    Ich bin von diesem Büchlein absolut begeistert. Es hat einen festen und besonderen Platz in meiner Katzenbuchsammlung und bekommt fünf glänzende Sterne von mir!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sonja W., 09.11.2017

    Dass Hermien Stellmacher und Joachim Schultz schon viele Jahre lang Katzenpersonal sind und dadurch jede Menge Erfahrung gesammelt haben, kann man in diesem wunderbaren Katzen-ABC entnehmen. Total begeistert haben mich die traumhaften, echt wirkenden Illustrationenn von Hermien Stellbacher, die bei geschlossenen Augen zum Leben erwacht sind. Ich konnte mich an den tollen Bilder gar nicht satt sehen. Hier hat ja Kater Zazou wirklich super Model gestanden.

    Und dann dieses ABC. Ich hatte beim Lesen des interessanten Buches ein Dauergrinsen im Gesicht. Und die ganzen Erklärungen und Erläuterungen aus Sicht der Katze für ihr Personal fand ich einfach nur genial. An manchen Stellen hatte ich wirklich das Gefühl mein Kater Charly würde mit mir sprechen. Ist ja unglaublich was in diesen Köpfen vor sich geht. Unsere Vierbeiner haben es ja mit uns wirklich nicht leicht. Und dann ja immer wieder der Hinweis auf Ägypten, dem Land ihrer Vorfahren, indem sie ja richtig verehrt wurden. Und es ist wirklich hochinteressant, wie die Katzen die Welt sehen.

    Ein perfektes Lexikon für alle Katzenbesitzer. Denn wenn man das unterhaltsame Buch gelesen hat, kann man seinem Vierbeiner als Personal noch besser dienen. Ich habe dieses Lektüre von A bis Z genossen. Gerne vergebe ich für dieses besondere Buch 5 Sterne und kann es nur bestens weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Tigerbaer, 17.12.2017

    Dank einer Buchverlosung durfte ich den Ratgeber „Wie wir Katzen die Welt sehen“ von Hermien Stellmacher und Joachim Schultz lesen.

    Die Autorin Hermien Stellmacher ist mir bereits durch zwei andere Romane, in denen Katzen eine größere Nebenrolle spielen, bekannt. Daher wusste ich, dass Frau Stellmacher durchaus einen Blick für die Eigenarten der kapriziösen Fellnasen hat.

    Katzen könnten ein bequemes Leben führen und eigentlich möchten sie auch nichts anderes als genau dies tun, aber es kommt ihnen immer wieder schlecht geschultes Person in die Quere und von Menschen geschriebene Ratgeber, die nur blanken Unsinn verbreiten machen es noch schlimmer. Es wird also allerhöchste Zeit, dass die Katzen selbst die Schreibfeder in die Hand…verzeihung, Pfote nehmen und ihre höchsteigene Sicht der Dinge darzulegen.

    Entstanden ist aus dieser Motivation der Ratgeber „Wie wir Katzen die Welt sehen“, der dem motivierten Zweibeiner in alphabetischer Reihenfolge von A wie Aberglaube, Ägypten und Altpapier über F wie Fischer, Futter, K wie Kraulzone und Klorolle zu Z wie Zweitwohnung aufzeigt, worauf es im Leben einer Katze wirklich ankommt.

    Meine Erwartungen hat das unterhaltsame Lexikon vollkommen erfüllt und wer mal eine Geschenkidee für Katzenliebhaber braucht, kann hier bedenkenlos zugreifen ;-)

    5 Bewertungssterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Shanna, 10.11.2017

    Als ehemalige Dosenöffnerin hat mir dieses Buch, aus der Sicht einer Katze geschrieben, sehr gut gefallen. Obwohl es wie ein richtiges Lexikon aufgebaut ist, lässt es sich entspannt durchlesen und räumt mit den gängigen und aberwitzigen Vorstellungen auf, die über die Schmusetiger im Umlauf sind. Deshalb gehören die unzähligen Katzenratgeber (Märchenbücher genannt), nach Meinung des tierischen Autors zum Altpapier.

    Ich musste ein paar Mal herzlich lachen, weil ich meinen Kater und mich in einigen Szenen wiedererkannt habe und unsere "Dialoge" tatsächlich haargenau so abgelaufen sind...
    Außerdem haben mich Wortschöpfungen wie das "Intercat" und der "Traumsauger" richtig begeistert. Auch das Zweibeiner-Bullshit-Bingo mit den typischen Ausrufen eines Katzenbesitzers treffen gekonnt ins Schwarze. Ich habe schon sehr viele Katzenbücher gelesen und war überrascht, wie viele neue und kreative Ideen in dem kleinen Ratgeber stecken. So enthält er unter anderem eine Übersichtskarte des Schlafgeländes, neugestaltete Hinweisschilder und sogar das Rätsel des Trockenfutter-Verstreuens rund um den Napf wird gelöst. Einfach herrlich!

    Da nun bald wieder die Zeit des "Deko-Kratzbaums" anbricht, kann ich dieses entzückende Büchlein jedem empfehlen, der ein schönes Geschenk für einen katzenliebenden Menschen sucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Wie wir Katzen die Welt sehen “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Wie wir Katzen die Welt sehen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating