Wildblumensommer, Kathryn Taylor

Wildblumensommer

Roman. Originalausgabe

Kathryn Taylor

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
55 Kommentare
Kommentare lesen (55)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wildblumensommer".

Kommentar verfassen
Ein unvergesslicher Sommer in Cornwall

Zoe steht vor einer schweren Entscheidung: Eine hochriskante OP soll ihr Leben retten. Spontan beschließt sie noch einmal nach Cornwall zurückzukehren, denn dort erlebte sie vor vierzehn Jahren ihr größtes...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5698205

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wildblumensommer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian B., 03.05.2017

    Eine gut geschriebene Mischung aus Krimi und Cornwall-Roman, die einen viele Jahre zurückliegenden Todesfall spannend aufgreift und gut zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her schwenkt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 14.08.2017

    Die erfolgreiche Zoe hat ein Aneurysma und muss schnellstmöglich operiert werden. Die Zeit bis zur Operation will sie nutzen, noch einmal nach Cornwall zu fahren, dorthin, wo sie früher so viel Zeit mit ihrer Familie verbracht hat, bis ihr Bruder diesen verhängnisvollen Unfall hatte und starb. Zoe möchte unbedingt das Strandhaus mieten, das Haus, in dem sie früher die Urlaube verbracht haben, doch das Haus wird inzwischen von ihrer Freundin Rose und deren Kindern bewohnt. Doch wozu sind Freundinnen da? Sie tauschen einfach kurzerhand die Wohnungen! Zoe fährt nach Cornwall und bewohnt das geliebte Strandhaus. Rose bringt ihre Kinder bei der Familie unter und fährt alleine nach London in die Villa der Freundin.

    Zoe will endlich Licht in die Vergangenheit bringen. Hatte Chris damals wirklich nur einen Unfall oder steckt doch mehr dahinter? Als sie die ersten Nachforschungen versucht zu betreiben, will der Dorfpolizist ihr nicht unbedingt helfen. Der Fall sei längst abgeschlossen, doch Zoe gibt nicht auf. Und schließlich trifft sie auf Jack, ihre alte große Liebe, doch Jack hat inzwischen einen Sohn. Längst vergessene Gefühle werden geweckt, doch hat diese alte Liebe überhaupt eine Chance?

    "Wildblumensommer" - es ist ein sehr gefühlvoller, ein großartiger Roman! Was habe ich mit Zoe mit gelitten! Ihre Krankheit, die bevorstehende Operation, die immer häufiger auftretenden Aussetzer. Wird sie es rechtzeitig schaffen? Und vor allen Dingen, wird sie es schaffen, das Geheimnis um ihren verstorbenen Bruder Chris zu lüften? Und warum  ist ihre Liebe zu Jack damals zerbrochen? 

    Eine sehr schöne Nebenrolle spielt in dem Roman aber auch Zoes Freundin Rose, die den Wohnungstausch nutzt, um in London einmal etwas ohne ihre Kinder zu unternehmen. Ausgerechnet dort begegnet sie dem smarten Simon, ein Anwalt, der für einen gut situierten Kunden den Preis für Zoes Villa verhandeln soll, doch diese ist sich gar nicht sicher, ob sie die Villa überhaupt verkaufen soll. Zwischen Rose und Simon prickelt es gewaltig, doch Rose verpasst die Gelegenheit, dem Anwalt von ihren Kindern zu erzählen. 

    "Wildblumensommer" - dieses Buch habe ich von der ersten Seite an geliebt! Es hat alles, was ein Sommerbuch so braucht: Eine wunderbare Liebesgeschichte (eigentlich sind es sogar zwei), eine tolle Landschaft, die wunderbar beschrieben wird und Lust macht auf eine Reise nach Cornwall und ein Familiengeheimnis. 

    "Wildblumensommer" - so schön geschrieben, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen! Zudem steckt viel mehr in dem Buch, als Titel und Cover vermuten lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole B., 01.06.2017

    Wildblumensommer ist eine super Mischung zwischen romantisch und spannend. In die Handlung und die Personen kann mann sich gut hinein versetzen. Man kriegt richtig lust weiter zu lesen,da es so spannend ist. Ich kanns kaum erwarten wie das Buch weiter geht. Sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    AnnaMagareta, 09.07.2017

    Romantisch - spannend- berührend

    Das Buch „Wildblumensommer“ der Autorin Kathryn Taylor ist eine wundervolle Sommerlektüre, die spannend und emotional berührend zugleich ist. Schon das helle Cover, auf dem Wildblumen Ton in Ton wild durcheinander purzeln springt ins Auge und lädt zum Träumen ein.

    Vor 14 Jahren ist Zoes Bruder Chris bei einem Unfall an einer Klippe in Cornwall ums Leben gekommen. Niemand weiß genau, was damals passiert ist. Inzwischen lebt Zoe mit ihrem Verlobten in London. Wegen eines Aneurysmas im Kopf steht Zoe eine OP bevor. Zuvor möchte sie aber zurück nach Cornwall und hofft dort zu erfahren, was sich damals zugetragen hat. In Cornwall trifft sie auf ihren alte Liebe Jack….

    Neben dem Handlungsstrang um Zoe gibt es einen weiteren um Rose, der Schwester von Jack und ehemaligen Freundin von Zoe. Im Wechsel erzählt die Autorin von den Ereignissen um Zoe und Rose. Beide Geschichten sind äußerst interessant und so musste ich immer weiterlesen, um zu erfahren, wie es im anderen Strang weitergeht. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und locker, man fliegt nur so durch die Seiten. Trotzdem fehlt es nicht an Spannung.

    Die Charaktere werden authentisch beschrieben. Sympathisch aber keineswegs fehlerfrei wirken sie lebendig. Bei Zoe kann man immer wieder spüren wieviel Kraft ihr die Nachforschungen in die Vergangenheit rauben und wie erschöpft sie dadurch ist.
    Die Atmosphäre der Küste kommt beim Lesen ebenfalls wundervoll durch.

    Die Geschichte ist einfach toll erzählt, da zahlreiche Rückblicke in die Vergangenheit dem Geschehen die entsprechende Tiefe verleihen.

    Ich habe jede Seite dieses Buches genossen. Erwartet hatte ich einen leichten Sommerroman und bekommen habe ich eine wunderbare Geschichte, die spannend und emotional berührend zugleich war. Von daher vergebe ich gerne 5 Sterne und eine Lesempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tatjana j., 20.05.2017

    sehr inteeresant und spaqnnend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Wildblumensommer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Kreativ-Set für nur 9.99 €!

Nur heute: Kreativ-Komplett-Set für nur 9.99 €!

Nur heute im 18. Türchen unseres Online-Adventskalenders erhalten Sie ein Kreativ-Set aus drei Artikeln für zusammen nur 9.99 € statt 22.97 € - Sie sparen 57%!

X
schließen