Helfen Sie uns den Weltbild Shop noch besser zu machen!

Wir arbeiten daran, Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie uns erlauben, pseudonymisiert Nutzerdaten zu erheben. Außerdem wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Lieblingsprodukte auch auf anderen Webseiten per Anzeige zu shoppen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Suchmaschinen zusammen, die bei bestimmten Suchbegriffen Anzeigen mit für Sie passenden Produkten ausspielen. Durch die Zusammenarbeit mit sozialen Netzwerken können wir Ihnen in Ihrem Feed Content und Produkte anzeigen, die Ihren Interessen entsprechen. Für das optimale Einkaufserlebnis empfehlen wir Ihnen, uns durch Klick auf "Zustimmen" die Erlaubnis für Cookies zur Shop Verbesserung und zur Bereitstellung relevanten Contents zu geben. Reichen Ihnen bereits die gundlegenden Funktionen der Webseite aus, so können Sie nur funktionale Cookies zulassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Zustimmen

Wildeule

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Feinfühlig und psychologisch brillant: der neue Fall für Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81353384

Buch9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 81353384

Buch9.99
In den Warenkorb
Feinfühlig und psychologisch brillant: der neue Fall für Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes
Kommentare zu "Wildeule"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Oztrail, 20.08.2017

    Als Buch bewertet

    Der falsche Tote im Sarg – oder Gesine Cordes wieder im Rennen!
    Schon das Cover zeigt Wiedererkennung, wie auch die anderen beiden Bücher von Annette Wieners, im selben Stil gehalten. Passt zur Krimiserie rund um die Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes.

    Zum Inhalt:

    Eine sehr pompöse Beerdigung auf dem Friedhof, wo Gesine Cordes als Friedhofsgärtnerin arbeitet, weckt gleich zu Beginn ein unangenehmes Gefühl bei der Gärtnerin. Der Trauernde passt so gar nicht zur festlich geschmückten Aufbahrungshalle. Hier ist etwas nicht in Ordnung. Gesine Cordes begleitet normalerweise nicht den Trauerzug, aber dieses Mal macht sie eine Ausnahme. Und ihre Ahnung trügt sie nicht, der Sargdeckel ist nicht richtig verschlossen. Das darf unter keinen Umständen sein, daher greift sie beherzt ein, bevor der Sarg in der Erde verschwindet. Sie öffnet die Scharniere und Schock, im Sarg liegt nicht die Verstorbene, sondern der bekannte Bestattungsunternehmer Carsten Schellhorn. Er wurde ermordet. Der größte Konkurrent von Hannes van Deest, der ebenfalls ein Bestattungsunternehmen hat und auch bester Freund von Gesine ist, wurde ermordet.
    Wer ist der Täter? Ist Hannes unschuldig?
    Es beginnt eine Jagd nach dem Täter. Kann Gesine Cordes ihre Fähigkeiten wieder aktivieren und mit der Kripo zusammenarbeiten? Oder macht sie ihre Alleingänge und begibt sich in Gefahr?

    Mein Fazit:
    Annette Wieners ist hier ein spannender dritter Teil gelungen. Von Beginn an ist der Leser in einer gewissen Spannungshaltung. Fragen über Fragen tauchen auf, warum wurde der Bestatter ermordet? Wer hat den einen Nutzen davon? Der Leser ist sofort auf einer Fährte, die vorhersehbar scheint. Nur stimmt es so nicht ganz. In diesem Band ist aber leider trotzdem ab der Hälfte die zweite Fährte die Richtige. Leider wird der Täter zu früh verraten, nicht wörtlich, aber durch die Geschichte selbst. Tut der Sache jetzt nicht so weh, da bis zum Ende die Spannung hoch gehalten wird.

    Freue mich auch auf über eine weiter Episode von Gesine Cordes.
    Es ist nicht zwingend erforderlich, die ersten Bücher vorher zu lesen, man sollte es aber tun. Die Autorin geht immer wieder auf das vorherige Leben von Gesine Cordes ein und erzählt kurz gewisse Zusammenhänge.

    Ich bin eindeutig ein Fan von Annette Wieners Krimis, daher spreche ich auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung aus und vergebe die volle Punktzahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne, 09.08.2017

    Als eBook bewertet

    Gesine Cordes arbeitet auf dem Ostfriedhof, sie ist Friedhofsgärtnerin. Als dann plötzlich bei einer Beerdigung auffällt, dass der Sarg nicht richtig verschlossen ist, ahnt die ehemalige Kriminalpolizistin Böses. Und sie muss leider Recht behalten, denn im Sarg ist nicht Madeleine Jablin, die beerdigt werden soll, sondern der Bestatter Schellhorn. Da er nicht gerade beliebt war, kommen viele als Täter infrage. Aber als Gesines Freund Hannes in der Nähe des Friedhofs gesichtet wird, mit Madelines Uhr und ohne Alibi fällt der Verdacht zuerst auf ihn. Schon bald gibt es dann eine zweite Leiche, die ebenfalls bei Hannes gefunden wird. Gesine ist verzweifelt, kennt sie Hannes wirklich? Undercover ermittelt sie jetzt mit Kommissarin Marina Olbert, um die Morde aufzuklären.

    Ich habe die Vorbände von Annette Wieners nicht gelesen, aber kam gut in das Buch und die Story hinein. Der Schreibstil war flüssig, es blieb von Anfang an spannend. Toller Krimi!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H. N., 03.09.2017

    Als eBook bewertet

    Gesine Cordes war vor zehn Jahren bei der Kripo - solange, bis ihr kleiner Sohn starb und ihr Leben den Bach runterging. Mittlerweile arbeitet sie als Friedhofsgärtnerin und wird immer mal wieder mit Kriminalfällen zusammengebracht. Dieses Mal wird es wieder sehr persönlich. Als Gesine auf einer Beerdigung den klassischen falschen Toten im Sarg findet, kommt die Kripo in Form von Marina Olbers und ihrer Praktikantin schnell auf Gesines Freund, den Bestattungsunternehmer Hannes. Und dieser lügt auch noch, als er in dieser Hinsicht befragt wird, und reitet mit seinen Falschaussagen auch Gesine mit rein. Doch dabei bleibt es nicht - es gibt wieder eine Tote, und auch dieses Mal sieht es so aus, als hätte Hannes die Finger im Spiel.

    Wieners hat bei mir gute Karten, denn sie hat einen hervorragenden Schreibstil und extrem coole Leute zum Leben erweckt, die Spaß machen zu lesen. Trotzdem schwächelt es dieses Mal. Die Handlung wird ein bisschen an den Haaren herbeigezogen und immer dann, wenn man denkt, dass solche Handlungen bei Jugendlichen, aber sicher nicht bei Erwachsenen zu erwarten wären, passieren sie. Das hat mich dieses Mal ein bisschen (arg) genervt. Wobei es nicht der Täter ist, dessen Handlungen absurd sind, sondern fast durchweg Gesine, Hannes und Marina. Und das tut ein bisschen weh, denn Wieners' Bücher zu lesen ist normalerweise wie Heimkommen aus dem Urlaub - dieses Mal hat's nicht so einen Spaß gemacht, weil irgendjemand nach der Party nicht aufgeräumt hatte und überall angefangene Flaschen und Kippen hat rumliegen lassen. 3,5/5.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeanette H., 18.08.2017

    Als eBook bewertet

    "Wildeule" ist der dritte Kriminalfall rund um Ex-Kommissarin und Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes. Ich habe die beiden Vorgängerbände nicht gelesen, hatte aber dennoch nicht das Gefühl, dass mir wichtige Informationen fehlen.

    Auf der Beerdigung einer alten Dame entdeckt Gesine, dass im Sarg statt der erwarteten Frau die Leiche des Bestatters Carsten Schellhorn liegt. Schnell gerät ihr Kumpel Hannes unter Verdacht, seinen Konkurrenten ermordet zu haben. Gesine versucht Hannes' Unschuld zu beweisen, auch wenn ihr immer wieder Zweifel kommen. Hannes verhält sich gegenüber Gesine und der Polizei sehr ungeschickt, was sich durch das ganze Buch zieht. Außerdem nehmen die Scharmützel zwischen Gesine und der Ermittlerin Marina Olbert viel Raum ein. Die Auflösung habe ich bereits einige Zeit vor dem Ende geahnt, dennoch fand ich sie gut gemacht. Der Krimi ist nicht übermäßig brutal, dennoch ist die Stimmung im Buch insgesamt recht düster.

    Fazit: Ein Bestatter-Krimi rund um komplizierte zwischenmenschliche Beziehungen mit durchaus überraschender, aber nicht übermäßig spannender Auflösung. Ich vergebe vier von fünf Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Ullstein eBooks: Wildeule (ePub)

Annette Wieners

4 Sterne
(74)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2017
sofort als Download lieferbar

Das Geschenk

Sebastian Fitzek

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.99 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2020
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Gegenwind/Vogelkoje/Wellenbrecher

Gisa Pauly

4.5 Sterne
(8)
Buch

Statt 31.99 14

14.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar
Buch

Statt 39.96 14

19.99 11

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar

Rupert undercover - Ostfriesische Mission

Klaus-Peter Wolf

4.5 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2020
lieferbar

Der Fahrer

Andreas Winkelmann

4.5 Sterne
(46)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Blind Date

Joy Fielding

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 9

14.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2020
lieferbar
Buch

Statt 24.00 9

16.99 **

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Der Tunnel - Nur einer kommt zurück

Chris McGeorge

4 Sterne
(9)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar

Bretonische Spezialitäten

Jean-Luc Bannalec

4.5 Sterne
(13)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.06.2020
lieferbar

Küstenmorde/Möwenschrei

Nina Ohlandt

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 19.90

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Die Rosenzüchterin

Charlotte Link

3.5 Sterne
(10)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2020
lieferbar

ACHTNACHT

Sebastian Fitzek

4.5 Sterne
(5)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Vergessene Gräber

Leo Born

5 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Das Schattenhaus

Tess Gerritsen

4.5 Sterne
(4)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2020
lieferbar

Die Frequenz des Todes

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(29)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2020
lieferbar

Geheime Quellen

Donna Leon

4.5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2020
lieferbar

Die zehnte Plage

Clive Cussler, Dirk Cussler

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar
Mehr Bücher von Annette Wieners

Das Mädchen aus der Severinstraße

Annette Wieners

5 Sterne
(5)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2019
lieferbar

lit.Love.Stories 2019 (ePub)

Beate Maly, Brenda Strohmaier, Manuela Inusa, Wladimir Kaminer, Lena Kiefer, Beth O'Leary, Julius Kraft, Adriana Popescu, Marie Lacrosse, Adrienne Friedlaender, Annette Wieners, Nora Elias, Lucinde Hutzenlaub, Meike Werkmeister, Jana Voosen, Anne Freytag, Kristina Valentin, Silvia Konnerth, Persephone Haasis

0 Sterne
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 20.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2019
sofort als Download lieferbar

Ullstein eBooks: Wildeule (ePub)

Annette Wieners

4 Sterne
(74)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2017
sofort als Download lieferbar

Ullstein eBooks: Fuchskind (ePub)

Annette Wieners

4 Sterne
(54)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2016
sofort als Download lieferbar

Fuchskind

Annette Wieners

4 Sterne
(54)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.06.2016
lieferbar

Kaninchenherz (Hörbuch-Download)

Annette Wieners

5 Sterne
(1)
Hörbuch-Download

12.95

Download bestellen
Erschienen am 08.06.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 08.06.2015
sofort als Download lieferbar

Kaninchenherz

Annette Wieners

4.5 Sterne
(27)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2015
lieferbar

Goldene Zeiten

Annette Wieners

0 Sterne
Buch

19.90

Vorbestellen
Erschienen am 10.03.2014
Jetzt vorbestellen

Die Beerdigung ihrer Mutter

Annette Wieners

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Wildeule “
0 Gebrauchte Artikel zu „Wildeule“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung