Willehalm

Nach der Handschrift 857 der Stiftsbibliothek St. Gallen. Mittelhochdeutscher Text, Übersetung, Kommentar. Hrsg. v. Joachim Heinzle. Mit e. Aufsatz v. Peter u. Dorothea Diemer. Hrsg. v. Walter Haug
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Wolfram von Eschenbachs Roman Willehalm erzählt, wie Markgraf Willehalm von Orange sein Land und seine Gemahlin Giburg gegen die Sarazenen behauptet. Hinter der Romangestalt steht eine historische Person: Graf Wilhelm von Toulouse, ein Enkel Karl Martells,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 1213107

Buch92.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 1213107

Buch92.00
In den Warenkorb
"Wolfram von Eschenbachs Roman Willehalm erzählt, wie Markgraf Willehalm von Orange sein Land und seine Gemahlin Giburg gegen die Sarazenen behauptet. Hinter der Romangestalt steht eine historische Person: Graf Wilhelm von Toulouse, ein Enkel Karl Martells,...

Kommentar zu "Willehalm"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Wolfram von Eschenbach

Weitere Empfehlungen zu „Willehalm “

0 Gebrauchte Artikel zu „Willehalm“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich