Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra, Michael Koglin

Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra

Eine Katze für Kleopatra

Michael Koglin

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra".

Kommentar verfassen
Ein Hund reist durch die Zeit!
Ponys, Raben und ein Dinosaurierbaby - was für ein Chaos! Die Zeitreise-Maschine von Professor Tempus hat einen ganzen Haufen Tiere aus der Vergangenheit ins Jetzt befördert. Der Professor, seine Enkelin Lia und ihr...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch 8.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 85819349

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    HS, 20.07.2017

    Ein spannendes, turbulentes und zugleich lehrreiches Abenteuer

    Zum Inhalt:
    So hatte sich das Professor Tempus eigentlich nicht vorgestellt, als er seine selbsterfundene Zeitmaschine anschmeißt: Plötzlich trudeln die verschiedensten Tiere aus den unterschiedlichsten Zeitepochen heraus. Natürlich können die Tiere nicht alle einfach im Garten des Professors bleiben – denn vielleicht haben sie in ihrer jeweiligen Zeit ja noch eine wichtige Aufgabe zu erfüllen.
    Kurzerhand beschließen der Professor, seine Enkelin Lia und Hundedame Madame Curie (kurz: „Curry“), die Tiere wieder in ihre richtige Zeit zurück zu bringen und starten mit der kleinen Katze aus dem alten Ägypten. Doch Kleopatra ihre Katze wieder zu bringen hört sich erst mal viel einfacher an, als es ist…

    Unsere Meinung:
    „Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra“ ist der erste Band einer neuen Kinderbuchreihe des deutschen Autors Michael Koglin, den manche Leser sicherlich schon von seinen erfolgreichen Krimis und Thrillern kennen (u.a. „Der Mädchenmacher“ und „Seelensplitter“ der „Peer Mangold und Kaja Winterstein“-Reihe).

    Die Geschichte wird aus der Perspektive der total liebenswürdigen, etwas verfressenen und oftmals sehr hilfreichen Schäferhunddame Curry erzählt, die sich sehr zu unserem absoluten Liebling entwickelt hat. Dabei sorgt ihre Sichtweise der Dinge zwischendurch immer wieder für Schmunzler. Aber auch der findigen aber manchmal auch etwas zerstreute Professor Tempus und die unerschrockene und sehr aufgeweckte Lia haben uns von Anfang an sehr gut gefallen.

    Mit dem Start in die eigentliche Geschichte, die Zeitreise ins alte Ägypten zur Herrschaftszeit von Kleopatra (rd. 50 v. Chr.), verliert der Autor keine Zeit und so entwickelt sich ein temporeiches, spannendes und aufregendes Abenteuer mit vielen Facetten und mehr als einem schwierigen Auftrag für die drei Zeitreisenden. Es ist schon echt erstaunlich, wie viel „Inhalt“ Michael Koglin in diese rd. 110 Seiten lange Geschichte hineinpacken konnte. Wir haben beim Lesen mit unseren drei Zeitreisenden mitgezittert und mitgefiebert, haben mit großen Augen die Geheimnisse und Lebensarten im alten Ägypten verfolgt, an manchen Stellen vor Spannung fast den Atem angehalten und so ganz nebenbei noch einiges Interessantes über das alte Ägypten gelernt. Dies ist wirklich eine Geschichte, in die man ganz, ganz tief eintauchen kann! Am liebsten hätten meine Jungs (6 & 9) das Buch in einem einzigen Rutsch vorgelesen bekommen.

    Neben den vielen Interessanten Dingen über das alte Ägypten, die man während des Lesens so ganz nebenbei erfährt (und auch für mich als Erwachsenen gab es da Neues dazuzulernen!), befindet sich am Ende des Buches noch ein kleines Glossar, das das Wissen über das alte Ägypten noch weiter vertieft. Bei meinen Jungs ist die Ägypten-Neugier auf jeden Fall geweckt!

    FAZIT:
    Ein tolles und rasantes Abenteuer – wir haben mitgefiebert, mitgestaunt und ganz nebenbei noch Einiges über das alte Ägypten gelernt. Super!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Karina J., 18.07.2017

    Klappentext: Ein Hund reist durch die Zeit! Ponys, Raben und ein Dinosaurierbaby - was für ein Chaos! Die Zeitreise-Maschine von Professor Tempus hat einen ganzen Haufen Tiere aus der Vergangenheit ins Jetzt befördert. Der Professor, seine Enkelin Lia und ihr Hund Curry müssen die Tiere unbedingt wieder zurück nach Hause bringen! Ihre erste Zeitreise geht ins alte Ägypten. Die kleine Katze gehört zurück in Kleopatras Palast, sonst ist die Weltgeschichte in Gefahr! Gar keine leichte Aufgabe - die Pharaonin empfängt schließlich nicht jeden ...

    Inhalt: Wie der Klappentext schon ganz gut vermittelt geht es in diesem Buch um Zeitreisen! Durch einen kleinen Fehler stehen plötzlich ein Haufen Tiere aus verschiedensten Zeiten bei Professor Theodorus Tempus auf dem Bauernhof. Der Professor macht sich zusammen mit Lia (seiner Enkelin) und seiner Schäferhund-Mischlingsdame Curry auf in sein erstes Abenteuer, sie müssen ein Kätzchen zurück zu Klopatra ins alte Ägypten bringen. Verrat, Freundschaft, List und eine große Mission. Werden sie es schaffen?

    Buchaufbau: Das Buch besteht aus 117 Seiten, welche auf mehrere Kapitel aufgeteilt sind. Im hinteren Teil des Buches, ab Seite 112, ist ein Glossar vorhanden, welches verschiedene Ägyptische-Begriffe erklärt. Von Fréderic Bertrand sind ein paar kleine, manchmal auch größere Illustrationen vorhanden. Geschrieben ist die Geschichte aus der Sicht von Curry! :)

    Rezension: Dieses Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen! Ich kann es kaum erwarten die nächsten Bände lesen zu dürfen.
    Professor Tempus ist ein alter Wissenschafter der manchmal ein wenig verwirrt rüberkommt, aber er sowie Lia und Curry waren mir von Anfang an sympathisch. Besonders Curry als lustige, verfressene und treue Schäferhund-Mischlings"dame" erinnert mich sehr stark an unseren Familienhund. :) Der Autor Michael Koglin hat viele wertvolle Informationen über Ägypten in dieses Buch verpackt, sodass selbst Erwachsene noch etwas lernen können. Trotzdem steht die Geschichte im Vordergrund und Kinder haben nicht den Eindruck das es bei diesem Buch schlicht ums lernen geht! Der Schreibstil ist gut verständlich, lustig und mir gefällt vor allem das er aus der Sicht von Curry geschrieben ist. Das dieses Buch aus der Sicht von Curry geschrieben ist tut der Geschichte keinen abbruch! Die Geschichte ist "ganz normal", nur das man eben noch ein paar Details erfährt die ein Nicht-Hund nicht gemerkt hätte. ;)
    Die Illustrationen von Fréderic Bertrand haben mir auch sehr gut gefallen, sie sind lustig, man kann das Bild sofort verstehen und es bringt nochmehr Schwung in die Geschichte. Das einzig negative: Ich hätte gerne nochmehr der Illustrationen sehen dürfen! :D

    Mein Fazit: Ein wirklich tolles Buch, das ein Auftakt einer Reihe darstellt, und ich mit freuen verfolgen werde. :)

    Würde ich dieses Buch nochmal lesen? Ja
    Werde ich die nächsten Teile lesen? Ja!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra “

0 Gebrauchte Artikel zu „Zeitreise auf vier Pfoten - Eine Katze für Kleopatra“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen