Zwei Weltkriege - Schicksal eines 'Vaterlandsverteidigers'

Tagebuchaufzeichnungen eines Musikers aus Krieg und Gefangenschaft 1939-1948
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Tagebuch des Musikers und Komponisten Gustav Meyer, das er während des Krieges und in der Zeit in russischer Kriegsgefangenschaft verfasste, ist ein einmaliges Zeitdokument. Unmittelbar, ungeschönt und ganz nah an den Ereignissen. Dabei wirkt es fast...
lieferbar

Bestellnummer: 18637678

Buch18.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 18637678

Buch18.90
In den Warenkorb
Das Tagebuch des Musikers und Komponisten Gustav Meyer, das er während des Krieges und in der Zeit in russischer Kriegsgefangenschaft verfasste, ist ein einmaliges Zeitdokument. Unmittelbar, ungeschönt und ganz nah an den Ereignissen. Dabei wirkt es fast...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Zwei Weltkriege - Schicksal eines 'Vaterlandsverteidigers'"

Mehr Bücher von Gustav Meyer

Weitere Empfehlungen zu „Zwei Weltkriege - Schicksal eines 'Vaterlandsverteidigers' “

0 Gebrauchte Artikel zu „Zwei Weltkriege - Schicksal eines 'Vaterlandsverteidigers'“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung