Zwerg Zwirbels magisches Märchen-ABC

Silke Leffler

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Zwerg Zwirbels magisches Märchen-ABC".

Kommentar verfassen
Es war einmal ein drolliger Zwerg namens Zwirbel.
Am liebsten saß er bei schönem Wetter am Märchenbuchsee, schaute den Wolkenbildern nach, angelte Buchstaben und dachte sich lustige Sätze dazu aus.

Ein zauberhhaft illustriertes ABC-Buch der bekannten Illustratorin Silke Leffler.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch18.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 66886956

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Zwerg Zwirbels magisches Märchen-ABC"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hannelore K., 05.10.2015

    "Es war einmal ein drolliger Zwerg namens Zwirbel. Am liebsten saß er bei schönem Wetter am Märchenbuchsee, schaute den Wolkenbildern nach, angelte Buchstaben und dachte sich lustige Sätze dazu aus."
    So beginnt das Buch "Zwerg Zwirbels magisches Märchen ABC".
    Wow, was für ein schönes Buch. So erging es mir, als ich es in den Händen hielt. Typisch Silke Leffler-Stil, den man sofort erkennt.

    Buchstabe G = Gretel und Goldmarie gießen gerne Großmutters Glückskleegarten.
    Fast jeder Buchstabe des Satzes zum "Märchen-ABC" beginnt mit dem des zu erklärenden Buchstaben. Doch manche davon erweisen sich als wahre Zungenbrecher. Für mich als Erwachsene bzw. Vorleserin zwar eine gute Idee, aber ...
    Nächstes Beispiel:
    Buchstabe O = Oberon offeriert Ozeanide opulente orientalische Orchestermusik im Opernhaus.
    Peng! Wie erkläre ich einem Kind in dem vom Hersteller empfohlenen Lesealter, wer Oberon und wer Ozeanide ist oder den Begriff Opernhaus?
    Es stellt sich oft die Frage, welche Kriterien sollen gute und kindgerechte Bücher erfüllen. Wenn man von einigen "Fehlgriffen" der Autorin bezüglich der Auswahl zum Buchstabentext abzieht, sprechen die Illustrationen für sich. Leider ist mir nicht klar geworden, warum sich Silke Leffler nicht damit auseinandergesetzt hat, dass es auch für das empfohlene Lesealter verständlich ist.

    Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass ich erwartet habe, Zwerg Zwirbel öfter als nur zu Beginn und am Ende in den Illustrationen zu sehen. Leider war das nicht der Fall. Oder waren hier meine Erwartungen zu hoch?
    Wirklich sehr schade. Für mich hat das Buch dadurch an Charme verloren. Kinder werden die großflächigen und harmonisch gestalteten Illustrationen lieben und mit viel Fantasie eigene Geschichten erzählen.
    Kinderbücher sind dann gut, wenn Erwachsene sich als Kind fühlen und mit Begeisterung das Buch lesen bzw. vorlesen.
    Kritik übe ich an den aufgeführten Märchen bzw. Namen, die junge Leser/Erstleser nicht kennen. Dass muss ich aus der Sicht als Erwachsene sagen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Zwerg Zwirbels magisches Märchen-ABC “

0 Gebrauchte Artikel zu „Zwerg Zwirbels magisches Märchen-ABC“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating