Zwölf Leben

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

New York Times-Bestseller
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 66174665

Buch 9.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 66174665

Buch 9.90
In den Warenkorb

New York Times-Bestseller
Andere Kunden interessierten sich auch für

Zwölf Leben

Ayana Mathis

4 Sterne
(7)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2014
sofort als Download lieferbar

Zwölf Leben

Ayana Mathis

4 Sterne
(6)
Buch

Erschienen am 01.05.2014
Leider schon ausverkauft

Das Fossil

Monika Bittl

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2016
lieferbar

Familienfest

Anna Mitgutsch

0 Sterne
Buch

9.50

In den Warenkorb
lieferbar

Die Entscheidung

Amélie Cordonnier

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2021
lieferbar

Dunkelblum

Eva Menasse

5 Sterne
(6)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2021
lieferbar

Die Bagage

Monika Helfer

4 Sterne
(61)
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Die Dinge, die wir aus Liebe tun

Kristin Hannah

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2019
lieferbar

Die Nachtigall

Kristin Hannah

5 Sterne
(39)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

4 Sterne
(8)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Das Mädchen mit dem Schmetterling

Kristin Hannah

4.5 Sterne
(18)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 05.10.2018
Jetzt vorbestellen

Die andere Schwester

Kristin Hannah

4.5 Sterne
(13)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2018
lieferbar

Eine ganz dumme Idee

Fredrik Backman

4 Sterne
(12)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Liebe & Verderben

Kristin Hannah

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.00 12

2.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Ich bin zu alt für diesen Scheiß

Julia MacDonnell

4 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 05.12.2014
Jetzt vorbestellen

Der Hahnenschrei. Drei Reden

Arno Geiger

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar

Das Böse in deinen Augen

Jenny Blackhurst

3.5 Sterne
(40)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Neujahr

Juli Zeh

5 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2019
lieferbar

Nullzeit

Juli Zeh

5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2014
lieferbar

Über Menschen

Juli Zeh

5 Sterne
(17)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Zwölf Leben

Ayana Mathis

4.5 Sterne
(5)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2014
sofort als Download lieferbar

The Twelve Tribes of Hattie

Ayana Mathis

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2013
lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2012
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Zwölf Leben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge W., 29.06.2014

    Als Buch bewertet

    Ohne es zu merken, fliegt man durch die fast 400 Seiten und ist am Ende erschüttert und voller Wut auf die damaligen "Weißen". Bei diesem Buch habe ich ehrliche Tränen geweint. Ich kann mich nicht erinnern, jemals etwas gelesen zu haben, was mich so berührt hat. Es ist ein schreckliches Kapitel der Menschheit. Der Roman wirkt um so tragischer, da sehr viele Menschen dieses Schicksal erleiden mussten und die brutale Wahrheit ist, der man hier in's Auge schauen muss. Die Leben, von denen er erzählt, erscheinen von Hoffnung, Vergebung und Liebe durchdrungen, sonst würden sie einem das Herz brechen. Ayana Mathis hat mit diesem Buch ein Meisterwerk geschaffen, das die Zeit überdauern wird. Es ist einmalig und etwas ganz Besonderes, ein wahres Juwel an Erzählkunst. Alles kann man verlieren, den Kampf gegen Bitterkeit muss man gewinnen. Bewegend und absolut lesenswert!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Adelheid Bürkle, 04.02.2015

    Als Buch bewertet

    Das Buch hat mich sofort gepackt. Es ist in der Vergangenheit (Imperfekt) geschrieben. Dass zwei "Leben" aus der Ich-Perspektive geschrieben wurden, stört mich nicht.
    Mitgelitten habe ich schon ab dem ersten Kapitel (den ersten beiden Leben - Philadelphia und Jubilee). Babys, die mit dem Tod ringen, weil sie einen üblen Husten haben. Eine verzweifelte Mutter, die alles versucht, was in ihrer Macht steht. Das ist mitreißend - und so traurig!
    Die Ereignisse in diesem Kapitel sind wichtig, um die weiteren Ereignisse zu verstehen. Um Hattie zu verstehen. Warum ist sie so, wie sie ist? Ist sie eine kaltblütige Mutter? Nein. Sie leidet, sie kämpft, sie tut alles Menschenmögliche, um ihren Kindern ein gutes Leben zu bieten. Ein gutes Leben mit wenig Geld.
    Ich finde die Idee interessant, Kapitel über verschiedene Menschen unterschiedlichen Alters zu schreiben. Menschen, die zusammen gehören, weil sie Geschwister sind, Kinder von Hattie. Aber auch über ein Enkelkind Hatties wird berichtet. Sie hat mehr als nur ein Enkelkind - die anderen werden beiläufig erwähnt, oft nicht mal mit Namen. Es sind Kinder von Six - und Franklins Tochter Lucille.
    Die Autorin schafft es durch diese Art der Episoden, eine tolle Familiengeschichte zu schreiben. Schwarzamerikaner - würde man heute sagen. Neger - so sagte man mal. Beiläufig bekommt der Leser auch den lange Jahre schwelenden Hass zwischen Schwarzen und Weißen mit. Da werden Schwarze von Weißen bedroht - nur weil sie picknicken wollen. Schwarze müssen auf dem Gehweg Platz machen, wenn Weiße auf demselben Gehweg sind. Notfalls gehen Schwarze eben auf die Straße. Es gibt Extra-Schulen für Schwarze. Schwarze verdienen meistens weniger als Weiße, viele von ihnen schlagen sich mit Gelegenheitsjobs durch.
    Eine Ausnahme gibt es allerdings in dem Buch: Hatties Tochter Alice, die reich geworden ist. Aber ist sie glücklich? Ich möchte nicht zu viel verraten - die Autorin zeigt in dem Buch, dass auch reiche Leute Probleme haben, auch wenn es keine finanziellen Probleme sind.
    Das Ende des Buches ist nicht vorhersehbar - aber ich habe nach dieser tollen Lektüre genau das erwartet! Das Buch ist bis zum Ende hin mitreißend, nachdenklich machend, sehr berührend geschrieben. Die Charaktere sind sympathisch und authentisch. Ich habe alle Kapitel gerne gelesen - am meisten rissen mich die Geschichten rund um Philadelphia und Jubilee mit, die Geschichten um Bell und Ella ebenfalls. Am wenigsten gefiel mir die Geschichte rund um Franklin, auch wenn ich die Tatsache, dass er erfährt, dass er eine Tochter hat, sehr berührend fand.
    "Zwölf Leben" gehört zu den besten Büchern, die ich 2014 gelesen habe! Mitreißend, bewegend, erschreckend - dann wieder positive Stimmung weckend, nachdenklich machend.. Dieses Buch hat alles, was ich von einem guten Buch erwarte! Wunderbare Lektüre mit Tiefgang, packende Charaktere - ein Buch, das noch lange nachhallt, über das man noch lange nachdenkt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Martina, 19.05.2015

    Als Buch bewertet

    Das Buch beginnt mit Hattie – der Mutter aller zwölf Kinder – und mit ihren beiden erstgeborenen Zwillingen. Hier ist Hattie noch jung und voller Zuversicht und Leben. Als die beiden Kinder an Lungenentzündung sterben, bleibt sie – obwohl sie weitere Kinder bekommt – immer in ihrem Schmerz durch den Verlust der Zwillinge gefangen. Sie bekommt ihr Leben nicht mehr in den Griff. Die nächsten Kapitel erzählen nacheinander von ihren weiteren Kindern: Floyd, Six, Ruthie, Ella, Alice, Billups, Franklin, Bell und Cassie. Allen ist gemeinsam, dass keiner wirklich glücklich ist, sie sind alle rastlos und suchen etwas, wobei keiner weiß, was genau. Sie lieben ihre Mutter und diese liebt ihre Kinder ebenfalls, nur zeigt es keiner dem anderen. Dadurch fehlt ihnen wohl die offene Bestätigung der Liebe. Es ist eigentlich eine absolut traurige Geschichte, da wirkliches Glück und Freude fehlt. So wie die Mutter Hattie ihre Freude und Fröhlichkeit mit den ersten Kindern verloren hat, so haben ihre weiteren Kinder diese Freude nie gefunden. Am Ende bleibt die Hoffnung, dass der Enkeltochter Sala ein besseres Leben gelingt.
    Die Grundaussage des Buches ist für mich, dass Kindern durch die Mutter immer etwas mitgegeben wird. Hier steht wohl der Schmerz im Vordergrund. Auch dass fehlende Liebesbeweise bei den Kindern eine Leere entstehen lassen, die sie in ihrem Leben durch irgendetwas zu füllen versuchen. Aber das gelingt - zumindest hier - keinem.
    Die Geschichte beleuchtet außerdem auch die Zeit, als die Leute noch in Schwarz und Weiß eingeteilt wurden und Schwarze als Menschen zweiter Klasse galten.
    Der Schreibstil ist grundsätzlich flüssig aber auch gewaltig und zeitweise machten die Personen richtige Gedankensprünge, daher musste ich langsamer lesen, um den Text richtig aufzunehmen.

    Fazit:
    Es ist ein Buch voll von Schmerz, Wut, Trauer und Bitterkeit und daher ganz sicher keine Geschichte, um eine fröhliche Stimmung zu erzeugen. Man sollte das Buch in Ruhe lesen und auf sich wirken lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Böse in deinen Augen

Jenny Blackhurst

3.5 Sterne
(40)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Die Nachtigall

Kristin Hannah

5 Sterne
(39)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Liebe & Verderben

Kristin Hannah

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.00 12

2.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Strandfeuer / Theo Krumme Bd.8

Hendrik Berg

5 Sterne
(9)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2022
lieferbar

72 Stunden – Fürchte die Stille

Ben Escher

4 Sterne
(5)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

Oxenberg & Bernstein

Catalin Mihuleac

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2018
lieferbar

Crossroads

Jonathan Franzen

5 Sterne
(2)
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2021
lieferbar

Crossroads

Jonathan Franzen

0 Sterne
Buch

13.50

Vorbestellen
Erscheint am 04.10.2022

Die Herzen der Männer

Nickolas Butler

4 Sterne
(69)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2018
lieferbar

Weil es dir Glück bringt

Viola Shipman

4.5 Sterne
(27)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2018
lieferbar

Bittersweet

Miranda Beverly-Whittemore

4.5 Sterne
(18)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2016
lieferbar

Die Unvollkommenheit der Liebe

Elizabeth Strout

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Sommer in Maine

J. Courtney Sullivan

3 Sterne
(1)
Buch

19.90 *

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2013
lieferbar

Der Garten der Dissidenten

Jonathan Lethem

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2014
lieferbar

Aus hartem Holz

Annie Proulx

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2018
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

4 Sterne
(8)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar

Wenn Eulen schrein

Janet Frame

0 Sterne
Buch

19.95

Vorbestellen
Erschienen am 09.02.2012
Jetzt vorbestellen

Nachtprogramm

David Sedaris

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Zwölf Leben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung