9 Tage wach (eBook / ePub)

Eric Stehfest
Michael J. Stephan

Durchschnittliche Bewertung
2.5Sterne
11 Kommentare
Kommentare lesen (11)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "9 Tage wach".

Kommentar verfassen
Eric Stehfest gehört zu den Shootingstars des deutschen Fernsehens, er ist Hauptdarsteller in »Gute Zeiten, Schlechte Zeiten« und brillierte in der Tanzshow »Let’s dance«. Was nur wenige wissen: In seiner Jugend war er jahrelang von der Partydroge...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 17.95 €

eBook7.99 €

Sie sparen 55%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 83782532

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "9 Tage wach"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 1 Sterne

    104 von 126 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nancy S., 28.05.2017

    Als Buch bewertet

    Ich bin mit Hängen und Würgen bis Seite 59 gekommen und lege das Buch erstmal weg. Es besteht aus abgehackten Sätzen und in unterschiedlicher Farbe gekennzeichneten Absätzen, wo Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und auch vermutlich Kriegserlebnisse der Oma durcheinander gewürfelt werden. Es fällt schwer beim lesen Zusammenhänge zu erkennen. Auch auf der emotionalen Ebene fällt das Buch bei mir durch. Es ist in der dritten Person geschrieben und ich konnte keinen wirklichen Bezug zu Eric aufbauen. Für dieses Wörter - Wirrwarr habe ich eindeutig zu viel bezahlt. Es gibt bessere Bücher! Schade, Eric Stehfest's Geschichte hätte mich wirklich interessiert. Ich mag ihn als Schauspieler. Hätte er mal doch besser seine Geschichte selbst geschrieben und nicht von Herrn Stephan schreiben lassen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    74 von 98 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    vanessa h., 27.05.2017

    Als Buch bewertet

    Der Schreibstil empfinde ich als mühsam, nach einigen Minuten lesen habe ich das Gefühl selbst unter Drogen zu stehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    24 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dominique E., 15.07.2017

    Als eBook bewertet

    Ich finde das Buch wirklich sehr gut. Der einzige Grund weshalb ich einen Stern abgezogen habe ist, dass ich es doch etwas schwierig finde es zu lesen (kann auch daran liegen, dass ich kein "viel" Leser bin). Wenn man vor dem schlafen gehen eine leichte Lektüre lesen möchte, würde ich dieses Buch dafür nicht empfehlen. Aber ansonsten wenn man sich für das dargelegte Thema interessiert, finde ich es super.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    45 von 80 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin S., 21.05.2017

    Als Buch bewertet

    Einfach gut geschrieben

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    15 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela C., 29.07.2017

    Als Buch bewertet

    Ich habe selten ein so schlecht geschriebenes, unverständliches Geschreibsel gelesen...schade um die 17, 95 ...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja D., 06.08.2018

    Als eBook bewertet

    Sorry,ich mag Eric Stehfest,als Schauspieler,aus diesem Grund wollte ich auch sein Buch lesen.....aber hätte ich doch vorher die ganzen Bewertungen gelesen,hätte ich es nicht bestellt. Ich habe auch nur bis Seite 16 geschafft,sehr ansträngend zu lesen und ich bin auch dauer Leser.Zu abgehackt...zu viele Zeiten,das Buch ist überhaupt nicht meins.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke B., 15.08.2018

    Als eBook bewertet

    Ich bin sehr enttäuscht von diesem Buch. Völlig zusammenhanglos aneinandergereihte, abgehakte Sätze und verschiedene Zeiten, welche
    zwar durch unterschiedliche Schriftarten gekennzeichnet sind - aber ich finde einfach nicht in die Geschichte rein. Vielleicht muss man selbst unter Drogen stehen oder wenigsten schon mal in der Situation gewesen sein. Ich finde Eric Stehfest als Schauspieler sehr gut und dachte dass dieses Buch einfach seine Lebensgeschichte ist, aber nicht in so unverständlicher Form. Bin froh dass ich es verbilligt als E-Book geholt habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andromeda, 22.10.2018

    aktualisiert am 22.10.2018

    Als eBook bewertet

    Ist ein Buch automatisch lesenswert, weil der "Autor" ein Seriendarsteller auf RTL ist? Keineswegs, wie ich sehr schnell feststellte. Für gewöhnlich schaffe ich mir Bücher nicht aufgrund eines relativen Bekanntheitsgrades an. Aber irgendwann macht man halt jeden Fehler zum ersten Mal.
    Nachdem ich mit Müh und Not bis Seite 16 gekommen war, überflog ich den ganzen Rest. Es ist mit Abstand die schlechteste Biografie, die mir je untergekommen ist. Wie man eine solche Angelegenheit in der heutigen Zeit überhaupt von jemand anderem schreiben lassen kann, ist mir schleierhaft. Der Schreiber bringt nicht im Geringsten die wirkliche Dramatik einer 10jährigen Drogenkarriere mit Crystal Meth rüber. Eine abgehackte, zeitlose Ansammlung von Protokollen einer ewigen Gerichtsverhandlung, ewigen langweiligen Details über Stehfests Verwandtschaft und irgendwelchen uninteressanten Rollentexten. Der Titel des Buches - im kleinsten von drei Kapiteln - geht nahezu vollständig unter und auch die Therapie, das Maßgeblichste an einer so übermächtigen Sucht, klingt für mich nach allem Möglichen außer harter Arbeit.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    vanessa h., 27.05.2017

    Als Buch bewertet

    Der Schreibstil empfinde ich als mühsam, nach einigen Minuten lesen habe ich das Gefühl selbst unter Drogen zu stehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne W., 24.05.2017

    Als Buch bewertet

    Ich mag Eric als Schauspieler und finde das unverblümte schildern einer Epoche im Leben die alles andere als mega ist sehr realitätsnah u abschreckend zugleich. Leute hände weg von diesem Zeug.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „9 Tage wach (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „9 Tage wach“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating