A.P.P. Verlag: Plan und Zufall (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wie integriert man eine nicht unbedingt kleine Familie und deren Bedürfnisse in einen sehr ausgefüllten Arbeitstag, wenn man erst am späten Abend zurückkehrt?
Wann geht man mit seinem Hund vor die Tür, wenn man doch bereits um sechs Uhr am Morgen das Haus...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 65534356

eBook3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 65534356

eBook3.99
Download bestellen
Wie integriert man eine nicht unbedingt kleine Familie und deren Bedürfnisse in einen sehr ausgefüllten Arbeitstag, wenn man erst am späten Abend zurückkehrt?
Wann geht man mit seinem Hund vor die Tür, wenn man doch bereits um sechs Uhr am Morgen das Haus...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "A.P.P. Verlag: Plan und Zufall"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Viktoria P., 19.07.2015

    Nahtlos geht es weiter im Hause Norton......

    Andrew sieht so langsam ein, dass sich sein Leben nun ändert, dass er Menschen um sich hat, um die er sich kümmern muss. Fantastisch beschrieben, wie er versucht, für jeden Zeit zu finden und darüber hinaus noch 18 Stunden seiner Firma widmet. Ein natürlich hoffnungsloses Unterfangen, dass unweigerlich daneben geht und trotzdem irgendwie funktioniert........
    Die Autorin hat es wieder einmal geschafft, mich vollends zu begeistern für den verdrehten Charakter von Andrew, den wunderbar dargestellten Charakter Andy (ich liebe ihn einfach, weil er so menschlich ist...) und einer mittlerweile gestärkten Josie, die nicht mehr so scheu ist, sondern ihrem Andrew schon in die Schranken weißt.
    Andrews verdrehte Denkweise wurde wunderbar herausgearbeitet mit Liebe zum Detail, genaus wie Andys Gedankengänge und Einstellungen. Der hat alle Hände voll zu tun und landet letztendlich im Krankenbett, bewacht von einem "Scheißer", der alles daran setzt, seinem "Doc" nicht aufzuregen, was natürlich zum Scheitern verurteilt ist......Oftmals muss man wirklich lachen, selbst als Andrew fast ertrinkt, weil er noch eine Runde schwimmen will.
    Genau das macht diese Geschichte aus. Das Thema geht eben über eine Liebesgeschichte hinaus. Ein trauernder Geschäftsmann, der zum ersten mal ein Bild seiner Mutter sieht und der bis dato nicht trauern konnte. Eine junge Frau, die meint, alle Männer seien Schweine (bis auf Andrew, Andy, Frank und letztendlich auch Sebastian...). Warum, weiß man noch nicht so genau und das muss Andy erst noch klären, obwohl der ja eigentlich krank ist.

    Irgendwie möchte man Andrew die ganze Zeit in den Arm nehmen, ihn weinen lassen, ihn trösten und sagen alles wird gut.....doch so leicht macht der es einem nicht. Andrew will alles alleine mit sich und seinem DS einschließlich Kalender regeln, alles wieder gut machen und irgendwann geht ihm dabei auf, dass er das nicht mehr muss,weil er nicht mehr allein ist.
    Auf jeden Fall für alle Leser, die gut und bis ins Detail herausgearbeitete Charaktäre mögen und keine seichten Liebesgeschichten erwarten, sondern sich ganz in eine Geschichte mit vielen GEdankengängen einlassen wollen. Wer auf Erotik steht, ist hier auch nicht unbedingt gut aufgehoben, denn die GEschichte geht eben viel tiefer......klare Kauf- und Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Kera Jung

0 Gebrauchte Artikel zu „A.P.P. Verlag: Plan und Zufall“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating