AAA - Das Manifest der Macht (eBook / ePub)

Olivia Meltz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "AAA - Das Manifest der Macht".

Kommentar verfassen
John Marks, angesehener und erfolgreicher New Yorker Rechtsanwalt, schließt eine der größten Firmenfusionen der Kanzleigeschichte ab und rückt damit ins Licht der Öffentlichkeit. Das nutzt die Starreporterin Samantha Cunningham, für ihre Zwecke...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - AAA - Das Manifest der Macht
    19.90 €

Print-Originalausgabe 19.90 €

eBook1.99 €

Sie sparen 90%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 41790759

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "AAA - Das Manifest der Macht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johanna M. von H., 26.08.2012

    Als Buch bewertet

    Olivia Meltz - jetzt bin ich aber super überrascht! History,Crime and Sex
    Ich bin ein Olivia Meltz Fan! Ich habe die beiden Leah und Louis Krimis verschlungen und war daher auf "AAA-das Manifest der Macht" sehr gespannt. Kaum in Händen, konnte ich mal wieder nicht aufhören mit dem Lesen.
    Der Prolog machte mich neugierig auf das, was da im Jahr 1880 geschehen ist und die Story um John Marks machte wiederum neugierig, wie es weitergeht und wie seine Geschichte in die aus dem Jahr 1880 hineinspielt. Samantha, die toughe Fernsehmoderatorin, wird einem mit jeder Seite sympathischer und Ben ist ohnehin eine der besten Figuren der Story. Seine Theorien, an die anfänglich niemand glauben will, entpuppen sich als durchaus nachvollziehbar.
    Toll ist die Sexszene - und schön, dass neben Spannung auch Erotik drinnen ist.
    Fazit: Tolle Story, spannend und einfach klasse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „AAA - Das Manifest der Macht (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „AAA - Das Manifest der Macht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating