%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Der Erste Weltkrieg ist zu Ende. Martha und Paul haben während der Infl ation 1923 alle Ersparnisse verloren und die finanzielle Lage ist prekär. Ihre Tochter Ella will unbedingt Ärztin werden, muss ihren Traum jedoch zunächst auf Eis legen und die Familie...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 138573162

Bisher 11.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook -50% 5.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar

Schicksalsstürme

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(2)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2012
sofort als Download lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Miss Marie

Ellen Vahr

3.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 18.01.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar

Lockruf der Fremde

Tereza Vanek

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 5.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar

Windstochter

Jutta Oltmanns

4 Sterne
(6)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar

Das Zeichen der Isis / Piper Schicksalsvoll

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 17.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99 24

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2022
sofort als Download lieferbar

Die Inselvogtin

Sandra Lüpkes

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(26)
eBook

Statt 9.99

4.49 23

Download bestellen
Erschienen am 27.11.2020
sofort als Download lieferbar

Templer-Gold. Träume und Tod

Ulrich Hinse

5 Sterne
(1)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.06.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.07.2021
sofort als Download lieferbar

Der Duft von Zimt

Rebekka Eder

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2022
sofort als Download lieferbar

Die Gabe

Ellen Vahr

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 8.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2019
sofort als Download lieferbar

Mehr als die Gerechtigkeit

Melanie Metzenthin

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erscheint im Januar 2023

Mehr als die Ehre

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Mehr als die Finsternis

Melanie Metzenthin

4.5 Sterne
(5)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)
eBook

24.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2021
sofort als Download lieferbar

Die verstummte Liebe

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(18)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Mehr als die Erinnerung

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(20)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Die Stimmlosen

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(11)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Im Lautlosen

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(7)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Das Zeichen der Isis

Melanie Metzenthin

0 Sterne
Buch

17.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.12.2017
Jetzt vorbestellen

Das Zeichen der Isis / Piper Schicksalsvoll

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 17.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2013
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Als wir an die Zukunft glaubten / Die Hafenschwester Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Britta H., 09.09.2021

    Als Buch bewertet

    Sehr gespannt erwartete ich den dritten und letzten Band der Hamburg-Trilogie von Melanie Metzenthin „Die Hafenschwester - Als wir an die Zukunft glaubten“.
    Diesmal geht es um die Zeit von November 1923 bis September 1945. Durch den bildhaften Schreibstil der Autorin habe ich mich von Anfang wieder sehr gut in die Geschichte hineinversetzen können. Es war für mich erneut ein äußerst bewegendes Leseerlebnis und eine interessante Zeitreise in die Vergangenheit, auf die ich mitgenommen wurde. Spannend und gut recherchiert hat mich das Buch bis zum Schluss gefesselt.
    Der Autorin gebührt großer Dank für diese wunderbare Buchreihe, die von mir definitiv uneingeschränkt weiterempfohlen wird!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sonnenblumew78, 27.09.2021

    Als Buch bewertet

    Der historische Roman "Die Hafenschwester ( Band 3) -Als wir an die Zukunft glaubten" Von Melanie Metzenthin hat mir sehr gut gefallen. Ich habe alle drei Bände verschlungen - als Band 3 kam, habe ich erst einen leichten Schock auf Grund der Dicke bekommen - aber es hat sich sehr gut und schnell gelesen -genau wie die beiden anderen Bände.
    Der 3. Band setzt nahtlos an Band 2 an - und ist leider der Abschluß der Trilogie - gerne hätte ich Martha und Paul bzw ihre Kinder noch weiter begleitet.
    Band 3 Beginnt nach dem 1. Weltkrieg, das Geld der beiden ist auf Grund der Hyperinflation weg - es geht hindurch durch die geshcichtlichen Ereignisse, die NSDAP kommt an die Macht und der 2. Weltkrieg bricht aus. Über die Geschichte die in die historischen Handlungen eingeflochten sind, will ich gar nichts verraten.
    Die Geschichte ist wieder toll geschrieben - inhaltlich manchmal natürlich keine leichte Kost - aber sprachlich kann man nur so dahin lesen. Am liebsten hätte ich das Buch in einem Rutsch druchgelesen.
    Ich empfehle das Buch nicht alleine zu lesen - sondern auch die anderen beiden Bände. Rein theoretisch kann es zwar allein gelesen werden, aber die anderen beiden Bücher vornweg helfen einem schon sehr bei der Geschichte.
    Gerne empfehle ich dieses Buch weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 19.09.2021

    Als Buch bewertet

    "Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will." (Victor Hugo)
    1923 Hamburg. Die 45-jährige Krankenschwester Martha und ihre Familie haben den Ersten Weltkrieg mehr schlecht als recht überstanden und nun in der Weimarer Republik aufgrund der Hyperinflation all ihre mühsam ersparten Rücklagen verloren. Während Ehemann Paul seine Arbeit als Ingenieur im Hafen verrichtet, kümmert sich Martha in der Klinik liebevoll um ihre Patienten. Ihre drei Kinder Rudi, Ella und Fredi sind inzwischen erwachsen. Obwohl Ella von einem Studium als Ärztin träumt, muss sie zugunsten ihres Bruders Rudi zurückstecken und eifert ihrer Mutter mit einer Ausbildung zur Krankenschwester nach, um gleichzeitig der Familie unter die Arme zu greifen. Rudi hat sich zu einem Filou und Lebemann entwickelt, der sich immer wieder in Schwierigkeiten bringt und dann auch noch die Familie mit hineinzieht. Fredi hat sich bei der Polizei in die Mordkommission hochgearbeitet. Und während die Nazis Deutschland erobern, steht er schon bald vor der schwierigen Entscheidung, seinem Bruder Rudi aus der Patsche zu helfen, wobei er sich in brandgefährliche Situationen begibt…
    Melanie Metzenthin hat mit „Als wir an die Zukunft glaubten“ den finalen Band ihrer „Hafenschwester“-Trilogie vorgelegt, der wie seine Vorgänger erneut mit viel Spannung, Familiengeschichte und exzellent recherchiertem historischem Hintergrund überzeugen kann. Der flüssige, farbenprächtige und gefühlvolle Erzählstil katapultiert den Leser in die Zeit zurück ins letzte Jahrhundert, wo er sich zum letzten Mal in Marthas Familie einnistet, um dort die Entwicklungen in einem Zeitrahmen von der Weimarer Republik bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges mitzuerleben. So findet man sich mal mitten in der Hyperinflation wieder, in der viel alles verlieren, die Arbeitslosigkeit wächst und das Leid der Hamburger Bürger immer unerträglicher wird. Aber auch die Machtgewinnung der Nazis, die Bombardierung Hamburgs und daraus resultierende Feuersbrunst werden von der Autorin hautnah zum Leser transportiert, während sie ihre Geschichte rund um Martha und ihre Familie spannend ausformt. Martha und Paul überlassen ihren Kindern die Hauptbühne, die sich alle in unterschiedliche Richtungen entwickeln, gleichzeitig aber auch den Zeitgeist wiederspiegeln. Ella muss als junge Frau hinter ihrem älteren Bruder Rudi zurückstecken und eine Ausbildung machen, obwohl sie lieber studiert hätte. Rudi jedoch weiß das Opfer wenig zu schätzen, treibt sich lieber rum statt zu studieren und bringt seine Familie aufgrund seiner Nichtsnutzigkeit in große Schwierigkeiten, die sein Bruder durch gewagtes Eigenengagement abzuwenden versucht. Metzenthins Erzählkunst ist fabulös, nicht nur der wunderbar mit der Handlung verwebte historische Hintergrund überzeugt, sondern auch die Familiengeschichte in all ihren Facetten. Der Spannungslevel ist deshalb durchweg auf hohem Niveau und lässt den Leser regelrecht an den Seiten kleben.
    Liebevoll und detailliert gestaltete Charaktere schleichen sich sofort ins Leserherz, denn sie wirken mit ihren menschlichen Eigenschaften sehr glaubwürdig und überzeugend. Martha ist der Fels in der Brandung: stark, mutig, fleißig und mit einem Kämpferherz ausgestattet, die alles für ihre Lieben tut. Mit Ehemann Paul geht sie durch dick und dünn. Elli ist eine sympathische junge Frau, die ihren Traum erst einmal begraben muss, aber ihn nicht vergisst, denn sie hat den Kampfgeist ihrer Mutter geerbt. Rudi ist ein Tunichtgut, der es sich auf Kosten der Familie gutgehen lässt. Er gerät immer wieder in Schwierigkeiten, für die andere die Kohlen aus dem Feuer holen müssen. Fredi ist ein cleverer und zuverlässiger junger Mann, der für seine Familie einiges auf sich nimmt.
    Mit „Als wir an die Zukunft glaubten“ ist Metzenthin ein wunderbares Finale ihrer Trilogie gelungen, dass sich durch eine wunderbare historische Hintergrundrecherche sowie einer mit viel Gefühl und Spannung gespickten Familiengeschichte auszeichnet. Absolute Leseempfehlung für einen Pageturner der Extraklasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Lockruf der Fremde

Tereza Vanek

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 5.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2020
sofort als Download lieferbar

Der Duft von Zimt

Rebekka Eder

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar

Schicksalsstürme

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(2)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2012
sofort als Download lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Miss Marie

Ellen Vahr

3.5 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 18.01.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar

Windstochter

Jutta Oltmanns

4 Sterne
(6)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar

Das Zeichen der Isis / Piper Schicksalsvoll

Melanie Metzenthin

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 17.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99 24

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2022
sofort als Download lieferbar

Die Inselvogtin

Sandra Lüpkes

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar

Die Jüdin von Magdeburg

Ruben Laurin

4.5 Sterne
(26)
eBook

Statt 9.99

4.49 23

Download bestellen
Erschienen am 27.11.2020
sofort als Download lieferbar

Templer-Gold. Träume und Tod

Ulrich Hinse

5 Sterne
(1)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.06.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.07.2021
sofort als Download lieferbar

Die Gabe

Ellen Vahr

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 8.99

2.99 23

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2019
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Als wir an die Zukunft glaubten / Die Hafenschwester Bd.3 (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Als wir an die Zukunft glaubten / Die Hafenschwester Bd.3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating