WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Anna-Maria und die anderen 99 Schafe (ePub)

Ein Gemeinde-Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Roman mit viel Humor und großem Ernst, der einen nachdenklichen Blick auf das Miteinander in christlichen Gemeinden wirft.
Als Gemeindeseniorin Agnes nach einer (wieder einmal todlangweiligen) Predigt tot vom Stuhl kippt, löst dies einen Sturm in der...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 89645311

eBook 12.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 89645311

eBook 12.99
Download bestellen
Ein Roman mit viel Humor und großem Ernst, der einen nachdenklichen Blick auf das Miteinander in christlichen Gemeinden wirft.
Als Gemeindeseniorin Agnes nach einer (wieder einmal todlangweiligen) Predigt tot vom Stuhl kippt, löst dies einen Sturm in der...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Anna-Maria und die anderen 99 Schafe

Daniel Deutsch

4 Sterne
(7)
Buch

Erschienen am 12.07.2017
Leider schon ausverkauft
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2013
sofort als Download lieferbar

Ist Frei zu sein ein Luxusrecht?

Ramona Alexandra Grässlin

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 03.12.2013
sofort als Download lieferbar

Zwischen zwei Dächern

Bruno Neri

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2013
sofort als Download lieferbar

Zone One

Colson Whitehead

0 Sterne
eBook

Statt 19.90 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 03.02.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2014
sofort als Download lieferbar

AMELIE: 11 Glücksallergie

Pascale Graff

3.5 Sterne
(2)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2013
sofort als Download lieferbar

Verschleiert

Gert Podszun

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2014
sofort als Download lieferbar

Nur noch einen Tag lang

Alessandro Strappazzon

0 Sterne
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2014
sofort als Download lieferbar

Du + Ich: Wir Zwei, 11

Emma M. Green

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 15.07.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2014
sofort als Download lieferbar

Punished

Markus Gotzi

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2016
sofort als Download lieferbar

La Laguna

Erika Kronabitter

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2016
sofort als Download lieferbar

Ahlam oder Der Traum von Freiheit

Marc Trévidic

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2016
sofort als Download lieferbar

Das verbotene Reich

Jan Jacob Slauerhoff

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2016
sofort als Download lieferbar

Herz, Schmerz und Gänsehaut

Dieter Adam

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 03.06.2016
sofort als Download lieferbar

Verlag Texthandwerk: Glühendes Eis

Mel Mae Schmidt

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 07.07.2016
sofort als Download lieferbar

Das ungeteilte Vertrauen

Norbert Johannes Prenner

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2016
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Anna-Maria und die anderen 99 Schafe"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 19.08.2017

    Als Buch bewertet

    "Viele Leute halten es mit der Kirche wie mit dem Staat. Sie schieben alles Versagen auf ihn und haben vergessen, das sie der Staat sind." (August Everding)
    Ein paar Wochen vor Weihnachten im Jahr 1997 bei einem Gottesdienst, den mal wieder keiner vom Hocker gerissen hat, verstirbt die Gemeindeseniorin Agnes auf der Kirchenbank. Die einzige Hinterbliebene ist ihre Enkelin Anna-Maria, mit der sie sich vor 20 Jahren zerstritten hatte. Als keiner mehr mit ihr rechnete, taucht sie doch noch verspätet an der Beerdigung auf. Doch Anna-Maria möchte gar nicht lange bleiben, sondern nur das Haus ihrer Großmutter verkaufen, zu viel Negatives hatte sie dort erlebt. Aber nach einigen Tagen in der alten Heimat und dem Wiedersehen alter Freunde möchte doch Anna-Maria hier bleiben. Auch ihre Tochter, wegen der sie dem Dorf den Rücken gekehrt hat gefällt es gut, sodass sie das Haus behalten. Jan freut sich seine Freundin wieder hier zu haben, die prompt neuen Wind in die Gemeinde und seinen Hauskreis bringt. Als sie mit ihren neuen Einfällen und Umstrukturierungen den Gottesdienst bereichern wollen, ecken sie schnell mit der Gemeindeleitung Kurt an. Doch auch sonst kriselt es bei dem einen oder anderen Gemeindemitglied, sodass Liebe und Glaube bei vielen gefragt ist.

    Meine Meinung:
    Daniel Deutsch hat mit diesem Roman einen Einblick in die Gemeinden der achtziger Jahre gegeben, wie es sicher aber auch heute noch einige gibt. Gemeinden, die stehen geblieben sind in ihren Meinungen, bei denen die Gesetzlichkeit über der Liebe Gottes stehen, wie es eigentlich heute nicht mehr sein sollte. Ältere Gemeindeglieder wollen sich nicht mehr verändern und Jüngere nicht anpassen, das ist heute oft noch ein großes Problem in den Kirchengemeinden. Ich frage mich oft, wie würde das Jesus heute regeln? Mich hat dieser Roman an meine Kindheit erinnert, als ich genau in so einer Gemeinde gelandet war und mich deshalb der Glaube nicht ergreifen konnte. Zum Glück hat Gott Geduld mit uns Menschen und kann vieles verändern und zum Guten wenden, wie auch teilweise hier in dieser Geschichte der Fall ist. Das Buch ist aufgeteilt in 4 große Kapitel: Glaube, Hoffnung, Liebe und Aber die Liebe ist die Größte unter ihnen. So lässt sich das Buch auch gut lesen, da der Schreibstil sehr gut ist und der Humor auch eine große Rolle spielt. Am Ende bleiben dem Leser noch einige Fragen offen, da ich das Gefühl hatte, das der Autor eine Fortsetzung plant. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne für ein Buch, das uns die Kehrseite von Liebe und Gemeinde zeigt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    mabuerele, 21.12.2017

    Als Buch bewertet

    „...Ach, da mach dir mal keine Sorgen, Martha. Ich bin schon mit wesentlich mehr Promille über die Straßen gedonnert. Und hier schläft ja die Polizei nachts noch...“

    Jan ist Buchhändler. Als seine Lieblingsmieterin nachts klingelt, weil sie den Schlüssel vergessen hat, kommt es zum Gespräch. Die junge Frau würde ihn gern in den Gottesdienst begleiten. Doch er lehnt ab. Er schämt sich seiner Gemeinde.
    Im nächsten Gottesdienst schläft Agnes, Seniorin der Gemeinde, für immer ein. Zu ihrer Beerdigung erscheint Anna-Maria, die Enkeltochter. Maria-Anna und Jan sind zusammen aufgewachsen. Dann ist die junge Frau von heute auf morgen mit ihrem zukünftigen Ehemann auf einem Motorrad verschwunden.Sie will neuen Schwung in die Gemeinde bringen.
    Der Autor hat einen humorvollen Roman über das heutige Gemeindeleben und Christsein in der Gegenwart geschrieben.
    Der erfrischende Schriftstil ist mir sofort positiv aufgefallen. Geschickt werden sehr ernste Themen und eine jugendliche Aufbruchstimmung miteinander kombiniert. Anna-Maria ist bei ihrer Großmutter Agnes aufgewachsen. Sie hatte keine schöne Kindheit. Es galt die Regel. Wer sein Kind liebt, züchtet es. Dieser Meinung ist Kurt, der heutige Leiter der Gemeinde, immer noch verhaftet. Sein 17jähriger Sohn Simon allerdings hat seinen eigenen Kopf. Zusammen mit Erik, seinem Freund, befragt er die Gottesdienstbesucher, warum sie in die Kirche gehen. Das nehmen die beiden per Video auf. Jans Antwort gibt das folgende Zitat wieder:
    „...Das ist eine reine Kundenbindungsmaßnahme. Hier in der Gemeinde sind einige meiner besten Abnehmer. Ich kann mir einfach nicht leisten, die zu verlieren...“
    Strenge und Freudlosigkeit kennzeichnen das Gemeindeleben. Kurt spielt sich als Alleinherrscher auf und bestimmt, was erlaubt ist und was nicht. Unverständliche Lieder und langweilige Predigten kennzeichnen den Gottesdienst. Es scheint so, als wäre Kurt gedanklich im vorletzten Jahrhundert stehen geblieben.
    Jan hat einen eigenen Hauskreis, in dem er sich mit einigen jüngeren Gemeindemitgliedern und Martha trifft.
    Schon als Kinder haben sich Kurt und Anna-Maria nicht vertragen. Folglich sind erneut Spannungen vorprogrammiert. Hinzu kommt, dass Anna-Maria durch eine harte Schule des Lebens gegangen ist und nun konsequent ihre Meinung vertritt. Das Eingangszitat stammt von ihr.
    Ein ganz anderes Auftreten zeigt Eduard, Kurts Vorgänger. Er versteht es, auf Menschen zuzugehen, sie so zu nehmen, wie sie sind, und dabei offensiv seinen Glauben zu vertreten, ohne den anderen zu überfahren. Er steht den jungen Leuten zur Seite, als sie eine neue Form des Gottesdienstes planen.
    Die Spannung der Handlung ergibt sich aus den komplexen Beziehungen der Protagonisten. Sehr gut ausgearbeitete Dialoge bringen die unterschiedlichen Ansichten auf den Punkt.
    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Das liegt zum einem an den lockeren Schriftstil, zum anderen an der vielschichtigen Thematik. Es geht um die Frage, wie heute eine Gemeinde funktionieren muss, um alle Generationen anzusprechen und für neue Mitglieder offen zu sein. Was kann jeder persönlich dazu beitragen, dass sich alle in der Gemeinde wohlfühlen und sich jeder angenommen fühlt? Diese Frage bleibt mir als Leser als Resümee des Buches.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 02.07.2013
sofort als Download lieferbar

Ist Frei zu sein ein Luxusrecht?

Ramona Alexandra Grässlin

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 24.08.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 03.12.2013
sofort als Download lieferbar

Zwischen zwei Dächern

Bruno Neri

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2013
sofort als Download lieferbar

Zone One

Colson Whitehead

0 Sterne
eBook

Statt 19.90 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 03.02.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2014
sofort als Download lieferbar

AMELIE: 11 Glücksallergie

Pascale Graff

3.5 Sterne
(2)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2013
sofort als Download lieferbar

Verschleiert

Gert Podszun

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2014
sofort als Download lieferbar

Nur noch einen Tag lang

Alessandro Strappazzon

0 Sterne
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2014
sofort als Download lieferbar

Du + Ich: Wir Zwei, 11

Emma M. Green

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 15.07.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2014
sofort als Download lieferbar

Punished

Markus Gotzi

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2016
sofort als Download lieferbar

La Laguna

Erika Kronabitter

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2016
sofort als Download lieferbar

Ahlam oder Der Traum von Freiheit

Marc Trévidic

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2016
sofort als Download lieferbar

Das verbotene Reich

Jan Jacob Slauerhoff

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2016
sofort als Download lieferbar

Herz, Schmerz und Gänsehaut

Dieter Adam

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 03.06.2016
sofort als Download lieferbar

Verlag Texthandwerk: Glühendes Eis

Mel Mae Schmidt

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 07.07.2016
sofort als Download lieferbar

Das ungeteilte Vertrauen

Norbert Johannes Prenner

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2016
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Anna-Maria und die anderen 99 Schafe“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating