Baseball Love: Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance) (eBook / ePub)

Saskia Louis

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Baseball Love: Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)".

Kommentar verfassen
Im neuen Band der Bestseller-Sports-Romance-Reihe "Baseball Love" stehen der Catcher Ryan Hale und die liebenswerte Dramaqueen Grace Hayden im Mittelpunkt

Ryan Hale hat alles.
Geld, gutes Aussehen, seinen Traumjob – und ein gesundes Misstrauen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook6.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 89566676

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Baseball Love: Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niknak, 29.09.2017

    Inhalt:
    Ryan hat schon jegliche Art von Dates erlebt, die man haben kann, denkt er. Er wird jedoch eines besseren belehrt, als er sich mit Grace trifft. Grace hat einen der denkbar schlechtesten Tage überhaupt. Sie hofft, dass das Date mit Ryan den Tag noch positiv beendet. Mit dem Endergebnis hat keiner der beiden gerechnet.

    Mein Kommentar:
    Dies ist der 5. Teil der Baseball Love Reihe von Saskia Louis. Ich habe jeden vorherigen Teil gelesen und gerade dadurch finde ich es immer schön, wenn man "alte Freunde" - die Hauptcharaktere der früheren Bücher - wieder trifft. Auch Grace und Ryan spielten in den ersten vier Teilen eine Rolle.

    Der Schreibstil von Saskia Louis ist wie immer unvergleichlich. Sie schreibt gefühlvoll, spannend und spritzig, dabei hat sie immer genau die richtige Menge an Humor dabei. Man wird mit einem roten Faden fesselnd durch das Buch geführt und will es gar nicht mehr aus der Hand legen.

    Wie auch in den früheren Büchern spielt Baseball, klarer Weise, eine Rolle im Buch. Es nimmt jedoch nicht Oberhand, sodass auch jemand, wie ich zum Beispiel, das Buch lesen kann, der absolut keine Ahnung von Baseball hat.

    Ryan sieht gut aus, hat viel Geld, ist Profisportler und an einer Beziehung interessiert. Also eigentlich alles, was man sich von einem Mann wünscht, mehr oder weniger. Ryan hat jedoch einige Probleme mit seinen vorherigen Beziehungen, weshalb er sehr vorsichtig mit Gefühlen geworden ist. Er ist ein sehr netter und freundlicher Charakter, der jedoch auch manchmal das Ar*chloch raushängen lassen kann. Jake und Ty sind seine besten Freunde und mit ihnen hat man beim Lesen des Buches manchmal sehr viel Spaß.

    Grace ist Künstlerin von Beruf, versucht dabei jedoch alles damit ihre Kunst nicht überhandnimmt. Sie wohnt zusammen mit ihrer besten Freundin Kaylie in einer WG. Grace ist ein sehr fürsorglicher und harmoniebedürftiger Mensch, der Auseinandersetzungen sehr scheut. Grace sorgt oft für Lacher, auf Grund ihrer Essgewohnheiten. So "verbessert" sie ihren Kaffee täglich mit Anis und anderen kuriosen Gewürzen und Dingen. Sie ist absolut davon überzeugt, dass dies köstlich ist. Dass die Menschen in ihrer Umgebung dies nicht finden und ihren "steinernen" Magen alles Gute wünschen, ist ihr dabei absolut egal.

    Mein Fazit:
    Ein super Buch, welches sehr angenehm zum Lesen ist. Man kann einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen. Jake war bislang immer nur ein Nebencharakter, doch ich hoffe, dass das nächste Buch von ihm handelt, da ich ihn schon bereits jetzt sehr in mein Herz geschlossen habe.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska H., 05.09.2017

    Meine Meinung: Endlich ist der mittlerweile 5. Band der "Baseball Love"-Reihe erschienen! Wie in den anderen Bänden knistert es heftig zwischen einem Baseballspieler und einer attraktiven Frau. Auch in diesem Teil besticht die Autorin mit ihrem lockeren und humorvollen Schreibstil. Die üblichen „Verdächtigen“ sind wie gewohnt dabei. Es ist aber nicht zwingend notwendig die vorherigen Bänder gelesen zu haben, um die Handlung zu verstehen. Es wird immer wieder auf Vergangenes eingegangen und rückblickend erklärt. Trotzdem empfehle ich anderen Lesern, die ersten Bände ebenfalls zu lesen.

    Mein Fazit: Wieder einmal eine perfekte Mischung zwischen Liebe, Sport und Humor.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwürmchen, 27.08.2017

    In „Der große Fang“ ist nun Ryan dran, sich zu verlieben. Die bisher geheimnisvolle Grace soll seine Herzdame werden. Ich muss zugeben, dass ich mit dieser Konstellation nicht gerechnet hatte, aber die beiden harmonieren zusammen und sind ein schönes Paar.

    Zuerst einmal entwickelt sich aber eine Freundschaft zwischen den beiden und Jake und Ty rundeten dieses Team ab. Dieses „Singleteam“ wusste zu unterhalten und machten die Szenen aus, die ich besonders genoss. Erst als Gefühle ins Spiel kamen, wurde es erwartungsgemäß kompliziert.

    Die Beziehung zwischen Ryan und Grace entwickelt sich langsam. Ihre Freundschaft ist ihnen zu wichtig, als dass sie den jeweils anderen verlieren wollten. Drollig fand ich, dass bei ihren Freunden das Offensichtliche längst klar war – und bei mir ja auch. Das einzige, was mir hier jetzt nicht so gefallen hat, war das – in meinen Augen – unnötige Drama am Ende.

    Grace und Ryan sind zwei Charaktere mit Ecken und Kanten. Während ich Ryan allerdings sofort mochte – ja er ist ein toller Typ, da kann er noch so oft abstreiten, ein Held zu sein – hatte ich mit Grace teilweise so meine Probleme. Da mir selbst der Zugang zur künstlerischen Ader fehlt, fiel es mir manchmal schwer, mich in sie hineinzusetzen bzw. ihre Entscheidungen zu verstehen.

    Baseball und die Delphies spielen hier genauso eine Rolle wie Ryans Bruder sowie Grace Schwestern und die Problematik mit ihrem Vater. Ty, Jake, Kaylie und Emma lockern die Geschichte auf.

    Bisher war es so, dass ich sehnsüchtig auf die Geschichte von Jake warte. Oder anders ausgedrückt: Ich bin gespannt auf die Frau, an der Jake sich die Zähne ausbeißt. Daran hat sich auch nicht viel geändert, nur irgendwie bin ich jetzt auch neugierig auf das, was es mit Ty und Cara auf sich hat.

    Mit ihrem humorvollen Schreibstil konnte mich Saskia Louis wieder in ihre Welt entführen. Jedoch kam die Geschichte für mich nicht an die der beiden Vorgänger heran, weshalb ich hier gute vier Sterne vergebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Baseball Love: Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Baseball Love: Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating