Begin Again, Mona Kasten

Begin Again (eBook / ePub)

Mona Kasten

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
28 Kommentare
Kommentare lesen (28)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Begin Again".

Kommentar verfassen
Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 12.00 €

eBook 9.99 €

Sie sparen 17%

Download bestellen
sofort als Download lieferbar | Bestellnummer: 75826645
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Begin Again"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • Janina K.
    Janina K., 20.09.2016 Als Buch bewertet

    Ich durfte das Buch schon lesen und der Schreibstil von Mona Kasten ist so fantastisch, dass ich das Buch bis zum Ende nicht aus der Hand legen konnte. Die Charaktere sind natürlich nicht ganz neu, aber ich habe sie beide ins Herz geschlossen. Und vielleicht löst es ja einen neuen Wandertrend aus :-).

  • 5 Sterne

    16 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine S., 17.10.2016

    Als Buch bewertet

    Inhalt:

    Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher - und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann ...

    Meine Meinung:

    Der Schreibstil ist sehr eingängig, angenehm, locker, leicht, flüssig und schnell zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen, konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es hat sich zu einem richtigen Pageturner entwickelt.

    Die Handlung ist zwar etwas vorhersehbar, dennoch birgt sie auch viele Geheimnisse, Wendungen und überraschende Momente. Sie ist sehr rasant. Humorvolle, spritzige und leichte Szenen wechseln sich mit tiefgründigen, rührenden, dramatischen und emotionalen Szenen ab. Die Geschichte hat mich von der ersten Seite an gefesselt und nicht mehr losgelassen. Auch wenn sie nicht unbedingt etwas ganz Neues ist, hat sie mich doch emotional sofort gepackt und nicht mehr losgelassen.

    Allie und Kaden sind zusammen richtig klasse. Ich musste oft Schmunzeln und Grinsen. Die Geschichte ist unheimlich humorvoll, mit spritzigen Dialogen und amüsanten Szenen, durchzogen von einer unerwarteten Tiefgründigkeit.
    Vor allem das letzte Drittel enthielt viele Auf und Abs und viel Drama, aber auch sehr romantische und amüsante Szenen. Der Autorin ist hier eine wunderbar unterhaltsame und abwechslungsreiche Mischung gelungen.

    Auch spielen die Emotionen hier eine große und entscheidende Rolle. Die Annäherung, die Distanz, die Nähe, das Knistern, das langsame Kennenlernen sind sehr gefühlvoll und lebendig geschildert. Die sprühenden Funken und die Spannung, die zwischen den beiden herrschte und sich immer mehr steigerte, wurde wunderbar zum Leser transportiert. Die Gefühle waren greifbar, ich konnte sie spüren und konnte dadurch richtig gut mitfiebern und mitfühlen. Ich bin dahingeschmolzen, emotional komplett in das Buch und die Charaktere eingetaucht, fühlte, lebe, liebte, litt und hoffte mit ihnen.

    Die Charaktere waren sehr liebevoll gezeichnet. Sie sind lebendig, facettenreich und vielschichtig. Auch die Nebenfiguren sind sehr bunt und vielfältig gezeichnet. Sie bringen viel Leben und Abwechslung in die Handlung.

    Allie mochte ich von Anfang an sehr gerne. Sie war mir sympathisch und tat mir mit ihrer Familie richtig leid. Sie umgab von Anfang ein Geheimnis. Als es zur Gänze gelöst wurde, fiel ihre Familie nur noch weiter in meinem Ansehen.

    Kaden ist ein Traumkerl. Seite Art, seine Zerrissenheit, wenn er versuchte Abstand zu Allie halten, war einfach genial. Diese zwei Seiten, die da miteinander kämpften waren sehr spannend und amüsant zu verfolgen.

    Mehr möchte ich über die beiden Protagonisten gar nicht verraten. es lohnt sich, ihre Geschichte selbst zu entdecken. Lasst euch selbst überraschen und überzeugen.

    Das Buch hat mich komplett abgeholt, geflasht, gepackt, mitgerissen und hat mich nicht mehr losgelassen. Ein absoluter Lesegenuss, mein Lesehighlight in diesem Jahr. Ich kann einfach nur sagen: WOW!

    Fazit:

    Eine lesenswerte und emotional packende Geschichte mit tollen Charakteren, die mich nicht mehr losgelassen und mich vollkommen eingenommen hat. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    saika84, 14.10.2016

    Als eBook bewertet

    Allie Harper hat bisher ein Leben wie im goldenen Käfig geführt. Immer musste sie das machen was ihre Mutter von ihr verlangte. Doch damit ist jetzt Schluss. Allie will einen Neuanfang, so weit wie nur möglich von ihrer Mutter entfernt. Sie schneidet sich die Haare hab und reist nach Woodshill um dort zu studieren. Vor Ort ein WG Zimmer zu finden ist schwieriger als gedacht. Ihre letzte Chance ist der unglaublich gut aussehende Kaden White, der allerdings keine weibliche Mitbewohnerin haben will und sich alles andere als Freundlich benimmt.  Da aber auch ihm mittlerweile die Bewerber für das Zimmer ausgehen, gibt er es  Allie und stellt klare Regeln auf: Kein Weiberkram und kein Körperkontakt. Nichts leichter als das denkt sich Allie doch sie ahnt nicht, das Kaden auch eine liebenswürdige Seite hat, die ihre Gefühle völlig durcheinander bringt.

    Die Geschichte wird aus Allies Sicht erzählt. Der Schreibstil lässt sich locker leicht lesen. Ich habe während des Lesens überhaupt nicht gemerkt wie die Zeit rast, so sehr war ich in der Geschichte gefangen. Es war toll Allie auf ihrem Weg zu begleiten, wie sie versuchte zu sich selbst zu finden. Bislang kannte sie ja nur ihr Reiches Leben und hat das gemacht, was ihre Mutter von ihr verlangte. Nun ist sie auf sich gestellt und hat schreckliche Angst davor, das sie versagt. Kaden wirkt mit seinen Tattoos auf den ersten Blick, wie der harte Kerl und oftmals benimmt er sich auch so, aber er hat auch eine liebenswürdige und verletzliche Seite, die Allie in ihm entdeckt. Es wirkt als könnten die beiden sich gegenseitig heilen. Dieses Buch ist die reinste Achterbahn der Gefühle. Das knistern zwischen den beiden war greifbar. Manchmal hat man das Gefühl Allie und Kaden gehen einen Schritt vor, nur um kurz danach wieder zwei zurück zu machen. Die beiden haben mich schon einige Nerven gekostet aber ich fand es herrlich ihre Neckereien mit zu verfolgen. Ich musste oft schmunzeln und die beiden haben mein Herz des Öfteren auch schneller schlagen lassen. Ich bin begeistert von der Geschichte und gebe volle 5 Sterne. Mich hat sie irgendwie an Kirschroter Sommer erinnert, wahrscheinlich wegen der Neckereien. An alle Fans von Liebesromanen ... lesen, lesen, lesen.....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Begin Again (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Begin Again“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating