Black Box BER (eBook / ePub)

Vom Flughafen Berlin Brandenburg und anderen Großbaustellen. Wie Deutschland seine Zukunft verbaut

Meinhard von Gerkan

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentar
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Black Box BER".

Kommentar verfassen
Der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (IATA-Code BER) gilt als Deutschlands peinlichste Baustelle. Öffentlich gelästert wird über Baumängel, Planungsfehler und Entscheidungschaos. Im Mai 2012 zeigte der Bauherr dem Architektenbüro von...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook11.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 51342376

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Black Box BER"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kvel, 12.01.2019

    „Wie Deutschland seine Zukunft verbaut“ (Buchuntertitel).

    Inhalt (gemäß Buchrück- und Umschlaginnenseite):
    Der Architekt bricht sein Schweigen.
    Wie konnte es zur katastrophalen Pannenserie am künftigen Hauptstadtflughafen kommen? BER-Architekt Meinhard von Gerkan erläutert seinen Standpunkt.
    „Verschleierung der realen Kosten, mangelnde Transparenz, das Ausbleiben des Dialogs zwischen Politik und Steuerzahler – deswegen droht Deutschland seine Zukunft zu verbauen.“
    Der Flughafen Berlin-Brandenburg „Willy Brand“ (IATA-Code BER) gilt als Deutschlands peinlichste Baustelle. Öffentlich gelästert wird über Baumängel, Planungsfehler und Entscheidungschaos. Im Mai 2012 zeigte der Bauherr dem Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner (gmp) die Rote Karte, weil er in den Architekten die Schuldigen am geplatzten Termin der Flughafen-Eröffnungsfeier ausgemacht hatte. Er feuerte sie und reichte Klage ein. Nach monatelangem eisernen Schweigen äußerte sich Meinhard von Gerkan nun erstmals ausführlich zu den Umständen der Kündigung, den Gründen des Scheiterns, zur Problematik des Flughafenbaus allgemein und zur Frage, warum Großprojekte wie BER, die Hamburger Elbphilharmonie oder Stuttgart 21 es in Deutschland so schwer haben. Er diskutiert das BER-Desaster im Kontext internationaler Großbauprojekte und beschreibt Wege aus der Krise.
    „Eine Abrechnung mit der Politik und einem ignoranten Flughafenmanagement.“

    Hint:
    Auf der Umschlaginnenseite ist der „Zeitstrahl der Änderungsexplosion“.

    Meine Meinung:
    Ich fand es zwar recht interessant zu erfahren, wie der Autor seine Definition der Funktion bzw. des Anspruchs eines Architekten bzw. von Architektur im Allgemeinen definiert.
    Und auch die Schilderungen zu den weiteren Flughafengroßprojekten des Architekturbüros des Autors fand ich recht interessant.
    Aber ehrlich gesagt bietet diese Buch inhaltlich nicht recht viel gemäß der oben beschriebenen Inhaltsbeschreibung und wurde somit meinen Erwartungen leider nicht gerecht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Black Box BER“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating