Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Glasgow, Schottland: Im Schatten der Kathedrale wird auf dem Friedhof die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Szenerie ist grotesk: Der Tote lehnt an einem Grabstein, um seinen Hals ein Seil, aus seinen Augen tropft Blut und in seinem Schädel steckt ein...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 95676698

eBook 2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 95676698

eBook 2.99
Download bestellen
Glasgow, Schottland: Im Schatten der Kathedrale wird auf dem Friedhof die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Szenerie ist grotesk: Der Tote lehnt an einem Grabstein, um seinen Hals ein Seil, aus seinen Augen tropft Blut und in seinem Schädel steckt ein...
Andere Kunden interessierten sich auch für

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

85.00

In den Warenkorb
lieferbar

24.95

(78.21€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 11.10.2022

Merkkalender 2er-Set, 2023

Gabi Kohwagner

4.5 Sterne
(22)

Statt 11.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 29.99

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 18.10.2022

32.95

(131.80€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 13.98

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

37.99

(34.38€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Blumen des Todes"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 23.04.2018

    "Judas hat sich erhängt. Alle Undankbaren finden ein furchtbares Ende." (Honore de Balzac)
    Auf dem Friedhof in Glasgow findet man mit einem Metallkreuz in der Schädeldecke und den Blüten des Judasbaums in der Hand drapiert, eine Leiche, die an einen Grabstein gefesselt wurde. Der Tote ist der erst kürzliche Lottogewinner Archibald Wilson. Auffällig ist auch der Grabstein, an den er gefesselt wurde, den dieser Tote ist vor vielen Jahren als Verräter ums Leben gekommen. Haben diese Merkmale was mit Achies Mord zu tun, hat er irgendetwas verraten, gab es lediglich jemanden, der nach seinem Geld trachtete oder ist das ganze ein religiöser Ritualmord? DI Aliya Pereira und DS Marc Bain stehen vor einer großen Herausforderung den Archie hatte viele Neider und Bittsteller, seit er im Lotto gewonnen hatte. Auch Familie und Freunde sind nicht gerade bereit der Polizei groß behilflich zu sein. Doch da geschieht der nächste Mord, wieder mit demselben Ritual und wieder stehen die Ermittler vor einem Rätsel. Doch nach und nach offenbaren die Recherchen, das ein dunkles Geheimnis die beiden Toten miteinander verbindet. Zudem machen der Stress und die Probleme in Perieras Familie ihre Arbeit und den Fall nicht gerade leichter.

    Meine Meinung:
    Ich habe dieses Buch im Zuge einer Leserunde vorab lesen dürfen. Die Kurzinfo und die Leseprobe haben mich damals neugierig gemacht. Leider konnte mich die Geschichte überhaupt nicht fesseln, da der Aufbau und der Inhalt der Geschichte mich total ermüdet hatte. Ich musste mich dann förmlich zusammenreißen, das ich dieses Buch doch noch zu Ende lese. Der Schreibstil und die Idee sind sicher nicht schlecht und man hätte da durchaus einen spannenden und fesselnden Krimi verfassen können. Doch leider nimmt in diesem Buch das Privatleben vom DI Aliya Pereira so viel Raum ein, das es mir an manchen Stellen einfach zu viel wurde. Die Problematiken von ihr und ihren Kindern wiederholen sich dann zudem viel zu oft. Leider wirkt dadurch auf mich ihre Position als Polizeileiterin total unglaubwürdig. Außerdem lenkte es dadurch immer wieder vom eigentlichen Fall ab, sodass kaum Spannung aufkommen konnte. Dagegen blieb DS Marc Bain total unscheinbar,flach, hatte aber ab und zu sehr gute Gedankengänge. Allerdings kann ich nicht ganz verstehen, warum man ihn dann extra auf der Titelseite als Ermittler erwähnt. Derweil ist dieser Autor kein unbeschriebenes Blatt, sondern ein bekannter Schriftsteller in Schottland und ist schon durch eine andere Kriminalreihe dort bekannt geworden, was mich anlässlich dieses Buches doch ein wenig verwundert. Mein Fazit: Ein Krimi, bei dem man nicht viel versäumt hat, wen man in nicht gelesen hat. Ich selbst würde sehr wahrscheinlich kein Buch mehr aus dieser Reihe lesen und vergebe 2 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monica P., 13.06.2018

    Die Geschichte spielt in Glasgow in Schottland.

    Auf einem Friedhof wird die Leiche eines Lottomillionärs gefunden, der erst vor kurzem zu seinem Geld gekommen ist. Der Tote hat ein Kreuz im Schädel und Blüten vom "Judasbaum" in den Händen. Die Polizisten Pereira und Bain ermitteln. Perreira ist Inderin, allein erziehend und Mutter von zwei Kindern. Ihre letzte Beziehung mit einer Frau ist gescheitert und sie leidet noch extrem darunter. Der Leser erhält immer wieder Einblicke in Perreiras Privatleben als wenn es darum geht und nicht um einen Mord.

    Noch weitere Morde geschehen und alle werden mit einem Kreuz getötet.

    Eine Spur könnte das Geld, also der Lottogewinn sein, eine Spur die Kirche und eine weitere führt in die Vergangenheit zu einem Unglück, als ein kleiner Junge ertrunken ist.

    Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Es liest sich flüssig und leicht. Die Ermittlungsarbeit wird ebenfalls sehr gut beschrieben und der Frust der Polizei kommt gut rüber. Die befragten Personen zum Mord sind sehr unfreundlich und nicht kooperativ. Ich habe die Schotten ganz anders kennen gelernt. Schade.

    Leider kommt keine richtige Spannung auf. Immer wieder schreibt der Autor über das Privatleben von Perreira, das nervt mit der Zeit. Die anderen Polizisten werden nur mit dem Namen erwähnt.

    Das Buch ist nicht schlecht, aber wer Spannung erwartet, ist hier nicht richtig. Eine Geschichte die so vor sich hindümpelt. Ich habe den Krimi gelesen und bin enttäuscht worden. Es ist kein Buch, das ich behalten werde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Karin G., 29.04.2018

    Der Titel und das Cover des Buches haben mein Interesse daran geweckt. Vom Autor hatte ich bisher noch nichts gelesen. Die Leseprobe hat mich fasziniert und neugierig auf das Buch gemacht.
    Die einzelnen Personen werden im Buch leider sehr wenig ausgearbeitet, so dass man zwar über Pereira so einiges erfährt, jedoch Bain wir irgendwie gar nicht groß erwähnt und charakterisiert.
    Zur Geschichte ein frisch gebackener Lotto Millionär wird Tod aufgefunden. In seinem Kopf steckt ein Kreuz und in seinen Händen liegen Judasblumen. Was hat das zu bedeuten? Es folgen weitere Morde, die das Ermittlerduo auf Trab halten.
    Leider konnte der spannende Schreibstil vom Anfang nicht beibehalten werden und die Geschichte plätschert nur so dahin und wirkt leicht langweilig. Das Buch hat es leider nur in den ersten Seiten geschafft, mich zu begeistern, danach folgte leider nicht mehr so viel.
    Wer also einen spannungs geladenen Krimi erwartet, der ist hier fehl am Platz. Schade, denn die Idee war eigentlich sehr gut, es fehlte leider an der Umsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

3.95

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 9.99

6.95

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

85.00

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

(16.11€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.99

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

21.99

(42.29€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 36.00 8

22.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2022
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Blumen des Todes (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Blumen des Todes“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating