Bluterben - Nachtahn #2 (eBook / ePub)

Sandra Florean

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Bluterben - Nachtahn #2".

Kommentar verfassen
Obwohl Dorian begeistert ist von der Vorstellung, Vater zu werden, sieht Louisa ihr Leben erneut in Scherben liegen. Sie weiß nicht, wie sie ihre Tochter vor anderen Vampiren beschützen und wie sie ihr in der düsteren Vampirwelt ein normales Leben...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 61432578

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Bluterben - Nachtahn #2"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Manuela B., 25.01.2017

    Bluterben Nachtahn Band 2 ist der zweite Band einer Romanserie der Autorin Sandra Florean. In diesem Band wird die Geschichte von Dorian und Louisa weiter erzählt. Nachdem Dorian am Schluß von Band eins erfahren hat, das Louisa ungewollt von einem anderen Mann geschwängert wurde, steht er ihr in Band zwei liebevoll zur Seite und ermuntert sie das Kind zu bekommen. Die Autorin lässt beide im ersten Abschnitt eine unbeschwerte Zeit miteinander verbringen, aber der Leser ahnt schon das es so nicht bleiben wird.

    Zum einen wird Louisa's Leben durch einen Rachsüchtigen Vampir bedroht zum anderen wollen immer noch bislang unbekannte Gegner Dorians Blut. Louisa und Dorian werden durch die äußeren Umstände voneinander getrennt und für beide gibt es etliche böse Überraschungen und Gegner. Louise träumt eigentlich davon, ein normales Leben mit Dorian und ihrem Kind zu leben, aber die gegnerischen Vampire bedrohen diesen Wunsch. Louisa's Welt droht zu zerbrechen und da wird ihr ein vermeintlicher Ausweg geboten. Ob dies eine Lösung ist oder ob es am Ende schlimmer wird als gedacht, das verpackt die Autorin Sandra Florena in Band zwei von Bluterben Nachtahn auf geschickte Weise in eine mitreißende Geschichte.

    Etliche Charaktere aus Band eins erleben eine überraschende Wandlung, die jedoch stimmig geschildert wird und mich als Leserin in den Bann gezogen hat. Die Stimmung in Band zwei ist zwischendurch recht düster und traurig, es scheint kein Happy End zu geben, aber die Autorin findet einen guten Weg die Geschichte passend enden zu lassen. Die Kampfszenarien sind hier blutrünstiger als in Band eins, bleiben aber immer noch im Rahmen des Erträglichen. Die Gefühlswelt der Charaktere wird durch die Erzählung aus verschiedenen Perspektiven sehr gut erlebbar und als Leserin hatte ich schnell meine Lieblingscharaktere ausgemacht. Auch Band zwei bietet etliche Stunden Lesevergnügen und das Ende von Band zwei lässt auf Fortsetzungen hoffen, da es noch etliches zu erzählen gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    ZeilenZauber E., 04.07.2016

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
    Und wieder hat Florean ihren so untypischen Charakteren eine harte Nuss zu knacken gegeben. Es ist so erfrischend, dass Vampir Dorian nicht in der Sonne glitzert, sondern eigentlich ein ganz harter Knochen ist, der allerdings auch schon mal an seine Grenzen kommt, was er nun gar nicht gut vertragen kann.
    Louisa hingegen ist eine ganz liebe und trotzdem wächst sie in den richtigen Momenten über sich hinaus und zeigt eine Härte, die Dorian fast wie ein Lämmchen erscheinen lässt.
    Die Charaktere sind so mehrdimensional und lebendig angelegt, dass ich mit ihnen mitfieberte, sie manchmal schütteln und auch schon mal tröstend in den Arm nehmen wollte. Dabei vergisst die Autorin auch nicht, dass es nicht nur gut und böse gibt, sondern auch viele Nuancen dazwischen und auch nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Der Leser ist vor Überraschungen und Twists nicht gefeit.
    Der Schreibstil ist flüssig, doch immer fesselnd und es hat mir gut gefallen, dass es keine Längen gab, obwohl der Zeitraum der Handlung schon recht lang ist. Doch es gab keine leeren Handlungsfüller, sondern wenn nichts Wichtiges für die Handlung geschah, dann wurde das mit einem Satz abgehandelt. So steigerte sich die Spannung auch kontinuierlich und ich war mir bis zum Schluss nicht sicher, ob das Buch so enden würde, wie es nun endet.
    Ich vergebe gern 5 Nachtahn-Sterne für die Bluterben.

    ‘*‘ Klappentext ‘*‘
    Obwohl Dorian begeistert ist von der Vorstellung, Vater zu werden, sieht Louisa ihr Leben erneut in Scherben liegen. Sie weiß nicht, wie sie ihre Tochter vor anderen Vampiren beschützen und wie sie ihr in der düsteren Vampirwelt ein normales Leben ermöglichen soll.
    Plötzlich bekommt sie genau das angeboten, aber zu einem viel zu hohen Preis. Was ist Louisa zu tun bereit, damit ihre Tochter in Sicherheit aufwachsen kann? Kann sie alles dafür opfern? Selbst ihre Liebe zu Dorian?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    c.b., 28.12.2014

    Habe auch den ersten Teil schon versschlungen so auch den zweiten. der 2. teil erinnert mich denoch sehr stark an Bella und Edward.
    Trotzdem lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Bluterben - Nachtahn #2“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating