booksnacks: Der Tod und die Liebe tanzen Tango (Kurzgeschichte, Liebe) (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wenn Liebe und Tod sich treffen, wird alles möglich …


„Ich habe schon gehört, wie kitschige Dichter mich einen rosa, süßen Traum genannt haben. Dieses Gleichnis hat mich schon immer gestört, und ist meiner Kunst nicht gerecht. Wenn...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108008707

eBook2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108008707

eBook2.99
Download bestellen
Wenn Liebe und Tod sich treffen, wird alles möglich …


„Ich habe schon gehört, wie kitschige Dichter mich einen rosa, süßen Traum genannt haben. Dieses Gleichnis hat mich schon immer gestört, und ist meiner Kunst nicht gerecht. Wenn...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "booksnacks: Der Tod und die Liebe tanzen Tango (Kurzgeschichte, Liebe)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    MissJaneMarple, 04.11.2018

    Inhalt:
    Wenn Liebe und Tod sich treffen, wird alles möglich …

    „Ich habe schon gehört, wie kitschige Dichter mich einen rosa, süßen Traum genannt haben. Dieses Gleichnis hat mich schon immer gestört, und ist meiner Kunst nicht gerecht. Wenn der süße Traum vorbei ist und du aufwachst, die rosa Welt und die zweisame Zeit hinter dir lässt, um in die Banalität deines Alltags zurückzukehren, erst dann sieht man, ob ich meinen Job richtig gemacht habe.
    Ihr habt es richtig erkannt.
    Ich bin die Liebe.“

    Sie hasst ihren Job, denn ihre Erfolgsquote ist unbedeutend gering. Im Gegensatz zu Amor, der eigentlich nicht das ist, was man sich unter ihm vorstellt. Kurz bevor sie den schon längst überfälligen Depressionen verfällt, entscheidet sie sich etwas dagegen zu unternehmen. Sie will sich, und zwar nur sich, beweisen, dass sie es noch drauf hat. Und macht sich auf die Suche nach einer verkümmerten Seele und einem gebrochenen Herzen. Und trifft ihn: Den TOD. Der die höchste Erfolgsquote von allen hat. Und sie verspricht ihm, mit ihm einmal den Tango zu tanzen.

    Meinung:
    Die wahre Liebe erzählt diese Geschichte und nimmt den Leser mit auf eine sehr emotionale Reise.
    Wir begegnen geschundenen Seelen, gebrochenen Herzen und dem Tod. Alles was eine wundervolle, romantisch-tragische Geschichte braucht.
    Auch mit seinem Schreibstil trifft der Autor genau ins Herz. Die Liebe spricht in klaren Worten, ohne großes Tamtam und sich in Details zu verlieren.

    Fazit:
    Eine wundervolle Geschichte über die Liebe und den Tod

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    mabuerele, 16.11.2018

    „...Ich glaube, irgendjemand hat einmal gesagt, wenn du deinen Weg verloren hast, ordne deine Gedanken, indem du sie aufschreibst!...“

    Die Liebe ist sauer. Es ist ihre Aufgabe, Menschen zusammenzuführen, damit sie ein ganzes Leben miteinander verbringen. Doch ihre Erfolgsquote ist gering. Amor ist zuständig für die kurzfristige Liebe. Damit hat er enormen Erfolg.
    Deshalb sucht sich die Liebe zwei Menschen, die sie begleiten will.
    Der Autor hat eine berührende Erzählung geschrieben. Auf wenigen Seiten erzählt er ein ganzes Leben. Einsamer Mann trifft Frau. Die Liebe streckt ihre Fühler aus. Dann aber kommt der Alltag. Wird die Liebe halten?
    Das Buch zeichnet sich durch einen beeindruckenden bildhaften Schriftstil aus. Das beginnt schon damit, dass die Liebe sehr feinfühlig ihren Gegenpart, den Tod, beschreibt. Für Amor allerdings findet sie weniger positive Worte. Hier stecken feine Spitzen in den Aussagen.
    Das Leben ihrer Protagonisten erzählt die Liebe detailgenau. Sie hat einen Blick für die Stärken und Schwächen der Menschen. Sie hilft ihnen, letzte zu überwinden. Die erotischen Episoden werden sehr behutsam und feinfühlig wiedergegeben.
    Dann gibt es Missverständnisse und der Tod tritt auf den Plan. Damit aber ist die Geschichte nicht zu Ende. Sie nimmt eine überraschende Wendung.
    Die Kurzgeschichte hat mir ausgezeichnet gefallen. Besonders erwähnen möchte ich das kurze, aber inhaltsreiche Nachwort, das mir einen Einblick in die Intention des Autors gestattet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    schafswolke, 10.12.2018

    Ein guter booksnack, der ein wenig nachklingt

    Die Liebe und der Tod, beide gehören sie zum Leben dazu. Erkan Mete hat hier eine Kurzgeschichte geschrieben, die mehr sehr gefallen hat. Die Liebe erzählt von ihrem Alltag und ihrer Begegnung mit dem Tod.

    Der Schreibstil ist nüchtern und distanziert, aber gerade das macht hier das Besondere aus. Zum Inhalt mag ich nichts sagen, denn sonst wäre der Effekt schnell weg.
    Auf jeden Fall ist der booksnack zu empfehlen und bekommt von mir 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Jessica J., 17.11.2018

    Eine Geschichte, so verführerisch wie die Liebe und so tragisch wie der Tod. Und am Ende tanzen die beiden einen Tango, denn die Liebe hat es dem Tod versprochen. Was er noch alles für die Liebe tut, bringt ihn in Schwierigkeiten. Doch das ist ihm egal, denn was die Liebe tut, ist gut.
    Eine Geschichte, die zu Tränen rührt und dennoch zeigt, dass am Ende alles gut wird; auf eine ganz eigene Art und Weise.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Erkan Mete

0 Gebrauchte Artikel zu „booksnacks: Der Tod und die Liebe tanzen Tango (Kurzgeschichte, Liebe)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating