booksnacks: Krampusjagd (eBook / ePub)

Filmscripts
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Über die FILMSCRIPTS:
Das Erzählen einer Filmgeschichte könnte man mit der Herstellung von Parfüm vergleichen: Es ist eine Essenz, die ohne Schnörkel, innere Monologe oder epische Beschreibungen pure Emotion beschreibt - im Kontext zu einem brisanten...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76227292

eBook1.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76227292

eBook1.49
Download bestellen
Über die FILMSCRIPTS:
Das Erzählen einer Filmgeschichte könnte man mit der Herstellung von Parfüm vergleichen: Es ist eine Essenz, die ohne Schnörkel, innere Monologe oder epische Beschreibungen pure Emotion beschreibt - im Kontext zu einem brisanten...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "booksnacks: Krampusjagd"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    nanhett, 28.10.2016

    „Krampusjagd: Drehbuch, Kurzgeschichte von Ulrike Stegmann und Christof Reiling

    Ein Kurzfilmscript von den deutschen Autoren Ulrike Stegmann und Christof Reiling, erschienen im Mai 2016 von Digital Publishers GmbH.

    Über die FILMSCRIPTS:
    Das Erzählen einer Filmgeschichte könnte man mit der Herstellung von Parfüm vergleichen: Es ist eine Essenz, die ohne Schnörkel, innere Monologe oder epische Beschreibungen pure Emotion beschreibt – im Kontext zu einem brisanten gesellschaftlichen Thema.
    Ein FILMSCRIPT ist die direkte Vorstufe zu einem Drehbuch, das verfilmt werden kann. Das bedeutet, dass der Autor bis dahin schon zahlreiche Exposés verfasst hat, in denen er auf 3-5 Seiten eine Story skizziert, die im Idealfall das hat: Eine Hauptfigur mit einem unglaublich wichtigen Ziel und Antagonisten, die auf keinen Fall zulassen wollen, dass die Hauptfigur dieses Ziel erreicht.

    Inhalt:
    Ein verschneites Alpendorf in der Nacht des Krampuslaufs. Zwei Familien, deren Kinder nach und nach auf grauenvolle Weise umkommen. Nur der Bürgermeister hat es in der Hand, sein letztes Kind zu retten.

    Meine Meinung:
    Ein spannendes Kurzfilmscript mit Gruselfaktor. Der Schreibstil ist flüssig und die Handlung überzeugend. Ich fühlte mich gut unterhalten und könnte mir durchaus vorstellen, dass das Script Potential für einen spannenden Film ergeben könnte. Ich würde ihn mir auf jeden Fall ansehen.

    Mein Fazit:
    Sehr unterhaltsam und spannend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Holger S., 27.05.2016

    Ein verschneites Alpendorf in der Nacht des Krampuslaufs. Zwei Familien, deren Kinder nach und nach auf grauenvolle Weise umkommen. Nur der Bürgermeister hat es in der Hand, sein letztes Kind zu retten.

    Bei diesem Buch handelt es sich um ein Filmscript, d.h. um die Vorstufe eines Drehbuchs.

    Die Story ist sehr spannend und in typischer Thriller-Manier (ala "Scream") aufgebaut. Einer Verfilmung, aber auch einem ausführlichem Buch wäre ich absolut zugetan und würde ich gerne sehen bzw. lesen.

    Das Cover dieses Filmscripts ist sehr gut gestaltet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    renate w., 06.07.2016

    Krampusjagd- ein FILMSCRIPT.
    Doch was ist ein FILMSCRIPT lt. Beschreibung- Das Erzählen einer Filmgeschichte könnte man mit der Herstellung von Parfüm vergleichen: Es ist eine Essenz, die ohne Schnörkel, innere Monologe oder epische Beschreibungen pure Emotion beschreibt – im Kontext zu einem brisanten gesellschaftlichen Thema.
    Ein FILMSCRIPT ist die direkte Vorstufe zu einem Drehbuch, das verfilmt werden kann.
    Der Krampuslauf, ein Ereignis auf das alle warten. Selbst das Fernsehen ist live dabei. Doch in dem verschneiten Alpendorf, wird aus dem jährlich stattfindenden Ereignis eine Tragödie. Nacheinander werden die Kinder des Bürgermeisters und des Arztes ermordet. Kann der Bürgermeister sein letztes Kind noch rechtzeitig retten?
    Eine komprimierte Geschichte die kurz und bündig ein Ereignis erzählt wo man gar nicht wirklich zum nachdenken kommt. Auf wenigen Seiten wird all das erzählt, woraus man normalerweise einen ganzen Film machen könnte. Ein interessantes Leseerlebnis wo man keine ausführlichen Personen- oder Handlungsbeschreibungen erwarten darf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Ulrike Stegmann

0 Gebrauchte Artikel zu „booksnacks: Krampusjagd“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating