Burn-Reihe: Burn for Us - Brennende Leidenschaft, Claudia Balzer

Burn-Reihe: Burn for Us - Brennende Leidenschaft (eBook / ePub)

Roman

Claudia Balzer

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
14 Kommentare
Kommentare lesen (14)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Burn-Reihe: Burn for Us - Brennende Leidenschaft".

Kommentar verfassen
Das große Finale der Burn-Reihe von Claudia Balzer: Die brandgefährliche Lovestory von Liesa und Jonas!


Sie sind gemeinsam durch die Hölle gegangen. Haben sich heiß geliebt, mit dem Teufel getanzt und dabei fast...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 15.00 €

eBook3.99 €

Sie sparen 73%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 91537787

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Burn-Reihe: Burn for Us - Brennende Leidenschaft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Viktoria B., 16.10.2017

    Als eBook bewertet

    Beim Buchcover bin ich mir nach wie vor unsicher ob es mir gefällt oder nicht. Man kann es auf jeden Fall als 'Heißes Cover' bezeichnen. Die Farbgebung und -gestaltung gefällt mir sehr gut. Das schwarz/weiß wirkt sehr harmonisch wird aber durch die türkis/petrol-farbigen Akzente super ergänzt und auch aufgelockert!

    Die Leseprobe hat mich neugierig gemacht, danach hatte ich nur einen Gedanken im Kopf: WOW! Hier wird eine Geschichte versprochen welche spannend, sexy und dramatisch ist. Und ich kann sagen alle diese Dinge wurden von der Autorin Claudia Balzer auch gehalten und mehr als erfüllt!

    Unter 'Das Buch' kann man sich bereits einen kurzen Vorgeschmack auf den Roman holen.

    'Brennende Leidenschaft' ist bereits Band drei der 'Burn for us'-Reihe. Allerdings hängen die Bände, soweit ich das erkennen konnte - kenne (leider - das muss ich definitiv nachholen!) keinen der anderen Bände- zwar zusammen, man kann sie aber dennoch ohne Problemen unabhängig voneinander lesen. Wobei es bestimmt nicht schadet sie alle zu lesen und zwar in der richtigen Reihenfolgen. Ich werde die ersten zwei Bände auf jeden Fall nachholen denn der Schreibstil von Claudia Blazer gefällt mir sehr gut und ich empfinde ihn als angenehm zu lesen.

    Fazit: Mir fällt kein Grund ein einen Stern abzuziehen. Die Figuren sind super dargestellt und ausgearbeitet. Mir gefällt der Roman außerordentlich gut!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sabine H., 28.09.2017

    Als eBook bewertet

    Eins vorweg, ich hab das Buch ohne Vorkenntnisse der vorherigen Bänder gelesen und hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl etwas nicht zu verstehen.
    Das Cover gefällt mir megahammer gut, ansprechend und absolut passend perfekt!
    Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich flüssig, modern, locker, humorvoll und flott.
    Richtig angenehm zu lesen.
    Zur Geschichte selbst mag ich nicht allzuviel verraten nur soviel

    Liesa und Jonas haben undercover gegen die Adler gekämpft, ihre Anziehungskraft füreinander ist vom ersten Moment vorhanden. Dadurch das Liesa als Hannah Jonas Patenkind unwissentlich in Gefahr gebracht hat, haben sich ihre Wege getrennt. Nun brauchen Liesa und ihr neuer Partner Vincent im Kampf gegen die Rebellen, die sich nach dem Sturz der Adler , als neue Adlerfraktion sehen, Jonas Hilfe.
    Wird er ihnen diese gewähren, lest am besten selbst.
    Es erwarten euch hier aufregende, spannende Zeilen, die mich durch tolle Wendungen immer wieder aufs Neue überrascht und in Atem gehalten haben. Was habe ich mit Liesa während des lesens gelitten und gefiebert. Dieses Buch hat mich gleich zu Beginn des Lesens in seinen Bann gezogen und ich vergebe sehr gerne fette fünf Sterne und eine absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Jutta C., 28.09.2017

    aktualisiert am 28.09.2017

    Als eBook bewertet

    Der Hölle entkommen - Das große Finale der Burn-Reihe

    Liesa war genau wie Jonas undercover bei Hamburgs gefährlichster Verbrecherbande , den Adlern, eingeschleust wobei sie tiefe Gefühle füreinander entwickelten. Nach Ende des Einsatzes hatten sie gedacht sie hätten es geschafft sich zu trennen aber plötzlich steht Lisa vor Jonas der ihr helfen soll die Adler zu stürzen aber dafür müssen sie der Leidenschaft füreinander wiederstehen was nicht einfach werden wird.

    Liesa erlebt die Hölle und Jonas kann/darf ihr nicht helfen um nicht aufzufallen.

    Ob Liesa und Jonas es schaffen werden dieser Hölle zu entkommen müsst ihr schon selber lesen.....

    Ich war begeistert von diesem Buch und konnte es nicht aus der Hand legen. Ein wirklich empfehlenswertes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    SLovesBooks, 24.10.2017

    Als eBook bewertet

    Meine Meinung:

    Als ich das Buch begonnen habe, war mir gar nicht klar, dass es sich um eine Reihe handelt und dies bereits der dritte Band ist. Trotzdem bin ich gut in die Geschichte gekommen.

    Der Roman war von Anfang an spannend. Man wurde einfach so in die Handlung geworfen und musste sich erst mal zurechtfinden. Nach einer kurzen Gewöhnungsphase konnte ich mich komplett fallen lassen und das Buch genießen.

    Die Charaktere sind interessant angelegt. Die Sicht wechselt zwischen Gegenwart und Vergangenheit was ganz unterschiedliche Seiten an ihnen beleuchtet. Undercover bedeutet ja auch sich selbst zu unterdrücken und zu schauspielern. Diese Divergenz zwischen dem eigenen Selbst und dem was man vorgibt zu sein kam gut raus.
    Sympathie und Unverständnis wechselte sich bei den Charakteren stetig ab. Ich wusste bis zum Ende nicht so recht was ich von ihnen halten soll.

    Ein wenig vermisst habe ich die Spannung. Ich hatte das Gefühl, dass Spannung durchaus vorhanden war, allerdings immer wieder Einbrüche erleiden musste. Es war einfach nichts Konstantes oder Steigerndes sondern eine Berg- und Talfahrt.

    Der Schreibstil war manchmal schleppend. Aber insgesamt fand ich ihn ganz gut.

    Zusammenfassend hat mir das Buch durchschnittlich gut gefallen. Für die gute Idee gebe ich noch einen halben Punkt mehr, denn diese fand ich interessant und noch nicht abgenutzt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Michaela W., 09.12.2017

    Als Buch bewertet

    Das Cover des Buches deutet auf einen erotischenRoman mit gefährlichen Szenen gespickt hin. Auch der Titel lässt sowas vermuten. Doch gleich schon vorweg dieses Buch ist vielmehr.

    Inhalt: Liesa, die im Bereich der Hamburger Bandenkriminalität arbeitet, bekommt den Auftrag eine weitere gefährliche Bande zu zerstören. Einmal ist es ihr bereits gelungen. Mit ihrem Liebhaber Jonas hat sie die gefürchteten „Adler“ zerstört. Doch nach der Trennung von Jonas, haben die Beiden sich aus den Augen verloren. Als Liesa dann vor Jonas Tür auftaucht stehen beide vor einer schweren Aufgabe, die sie lösen müssen. Und ganz nebenbei auch noch ihre private Geschichte.

    Meine Meinung: Der Schreibstil Claudia Balzers ist sehr flüssig, interessant und spannend. Das es sich bereits um den dritten Teil einer Serie handelt stört in keinster Weise. Denn alle Bücher sind in sich abgeschlossen. Gefallen hat mir auch hier wieder der ständige Wechsel zwischen Liesas und Jonas Sicht. Auch die Ausflüchte in die Vergangenheit haben das ganze aufgelockert. So hat man auch als Neueinsteiger, den notwendigen Einblick. Die Gedankengänge der Beiden sind sehr authentisch und gerade mit Jonas fühlt man zwischenzeitlich echt mit, da er noch immer an den Geschehnissen aus der Vergangenheit knabbert.

    Mein Fazit: Eine gelungene Fortsetzung der „Burn for us“ Reihe, die auch einzeln absolut lesenswert ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Burn-Reihe: Burn for Us - Brennende Leidenschaft (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Burn-Reihe: Burn for Us - Brennende Leidenschaft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating