Caldera: Caldera 1: Die Wächter des Dschungels (eBook / ePub)

Eliot Schrefer

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Caldera: Caldera 1: Die Wächter des Dschungels".

Kommentar verfassen
Action und Abenteuer im magischen Dschungel von Caldera für Kinder ab 10 Jahren.


Der magische Dschungel von Caldera schwebt in höchster Gefahr: Die böse Ameisenkönigin droht, aus ihrem Gefängnis auszubrechen und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 14.99 €

eBook11.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 99040081

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Caldera: Caldera 1: Die Wächter des Dschungels"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Tine_1980, 31.08.2018

    Als Buch bewertet

    Der magische Dschungel von Caldera schwebt in höchster Gefahr. Die böse Ameisenkönigin will aus ihrem Gefängnis ausbrechen und Caldera den Ameisen unterwerfen. Doch es gibt eine kleine Gruppe von Schattenwandlern mit magischen Fähigkeiten, die dies verhindern können. Mit an Bord sind das mutige Panthermädchen Mali, der Pfeilgiftfrosch Rumi, die Fledermaus Lima und das Kapuzineräffchen Gogi! Sie machen sich gemeinsam auf ins größte und zugleich gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.

    Aufgefallen ist uns das Buch im Verlagsprogramm und auf vielen Portalen, wo viel Werbung betrieben wurde, um das Buch für die Kinder bekannt zu machen. Doch eigentlich hat dieses Buch das überhaupt nicht nötig.
    Mir hat das Buch schon vom Cover her super gefallen und als wir das Buch in den Händen hielten, waren wir total begeistert. Es ist bezaubernd, hält aber viele 3-D-Effekte bereit und wir finden es immer super, wenn man über ein Buch streichen kann und man das Buch nicht nur sehen, sondern auch fühlen kann.
    Der Klappentext verspricht eine tolle Geschichte und so sind mein Sohn (11 Jahre) und ich in die Geschichte eingetaucht.
    Die Charaktere sind bezaubernd, vielfältig und einfach liebenswert. Mali, die im Laufe der Geschichte über sich hinauswächst und so mutig wie nötig. Ihre Freunde und ihre Familie sind das wichtigste für sie.
    Aber auch Lima, die ewig quasselnde, Rumi, der trotz seiner Größe eine besondere Kraft entwickelt und Gogi, der mit seinem Feuer in vielen Situationen hilft, und alle anderen Schattenwandler sind ganz besondere Tiere und erst die Gesamtheit der magischen Kräfte schafft, was nötig ist.
    Es macht Spaß, die Tiere auf ihrer Reise zu begleiten und man ahnt am Anfang nicht, in welche Richtung sich die Geschichte entwickelt. Es gibt die eine oder andere Begebenheit, die man so nicht erwartet hätte und die die Kinder sprachlos zurücklässt. So kommt in diesem Buch garantiert keine Langeweile auf und es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, durch die Seiten zu fliegen.
    Das Buch hat eine gute Mischung aus spannenden, lustigen und ereignisreichen Elementen und vermittelt gekonnt noch wichtige Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und Füreinander einstehen.
    Das Einzige, bei dem wir etwas überrascht wurden, war die Tatsache, dass es noch einen zweiten Teil gibt, so freuen wir uns zwar sehr auf die Geschichte mit den bekannten Freunden, doch waren wir darauf überhaupt nicht vorbereitet. Zum Glück war die Geschichte schon in sich abgeschlossen.

    Kindermeinung:
    Das Buch war spitze und ich bin total gespannt, auf die Fortsetzung, die hoffentlich bald erscheint. Es war spannend und ich mochte die Tiere sehr.

    Ein wirklich empfehlenswertes, spannendes Abenteuer von sehr ungleichen Freunden, die nur zusammen Caldera retten können. Für Kinder und Erwachsene, die gerne fantastische Geschichten lesen und abtauchen in eine ganz besondere Welt. Unbedingte Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Zsadista, 01.08.2018

    Als eBook bewertet

    Mali und Chumba sind zwei Panther Mädchen. Sie leben bei ihrer Tante im Bau, da ihre Mutter gestorben ist. Doch irgendwie ist Mali anders, als alle anderen Panther und Nachtwandler.

    In letzter Zeit kann sie über Tag nicht mehr schlafen wie alle anderen Panther in der Höhle. Sie liegt wach da und zählt die Ameisen, die an ihr vorbei kriechen. Das „anders“ sein macht ihr Angst. Da es nicht normal ist und sie mit einem Ausschluss aus der Gemeinschaft rechnen muss.

    Eines Tages hält sie es nicht mehr aus. Sie will die Tagwelt sehen und verlässt ihre sichere Höhle. Draußen trifft sie auf die Schlange Auriel. Diese erzählt ihr von ihrer Besonderheit.

    Mali ist eine Schattenwandlerin. Von ihrer Art gibt es mehrere und Auriel versucht alle zu finden. Denn nur gemeinsam können sie die bösen Plan der Ameisenkönigin zu Nichte mache.

    „Caldera 1 – Die Wächter des Dschungels“ ist ein Kinderbuch aus der Feder des Autoren Eliot Schrefer.

    Das Cover ist sehr schön gestaltet und fällt direkt ins Auge. Die Inhaltsangabe verspricht eine spannende Geschichte für junge Leser.

    Die Story um Mali und die Schattenwandler ist eine wirklich schöne Geschichte für Kinder und Jugendliche. Die Altersempfehlung ist zwar ab 10 Jahre, ich könnte mir aber gut vorstellen, dass man sie auch jüngeren Kindern gut vorlesen kann. Als erwachsener Leser hat man dann ja auch immer die Möglichkeit, Fragen gleich zu beantworten.

    Mali ist ein sympathisches kleines Panther Mädchen mit Ecken und Kanten. Sie ist halt ein Zwischenwesen, das erst seinen Platz finden muss. Schnell merkt sie aber, dass es noch mehr ihrer Art gibt. So sollen Kinder lernen, dass sie nie alleine sind, egal wie „anders“ sie sein mögen.

    Die Geschichte ist einfach schön, herzlich und spannend geschrieben. Sie greift vor allem das Thema Vorurteile auf und zeigt, wie egal es unter Freunden ist.

    Ich kann das Buch wirklich weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    anke3006, 08.08.2018

    Als eBook bewertet

    Der magische Dschungel von Caldera schwebt in höchster Gefahr: Die böse Ameisenkönigin droht, aus ihrem Gefängnis auszubrechen und Caldera mit ihren Ameisenarmeen zu unterwerfen – nur eine kleine Gruppe von Schattenwandlern mit magischen Fähigkeiten kann das verhindern!
    Dazu gehört das mutige Panthermädchen Mali. Zusammen mit dem Pfeilgiftfrosch Rumi, der Fledermaus Lima und dem Kapuzineräffchen Gogi macht sie sich auf ins größte und zugleich gefährlichste Abenteuer ihres Lebens!
    Eliot Schrefer hat hier eine sehr spannende und witzige Geschichte rund um das Panthermädchen Mali und ihre Freunde geschrieben. Uns haben die tollen Beschreibungen sehr gefallen. Abgesehen von Mali ist Gogi unser heimlicher Favorit. Es ist irgendwie magisch Mali zu begleiten und wir sind jetzt schon neugierig auf den zweiten Teil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Caldera: Caldera 1: Die Wächter des Dschungels“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating