Champagner für die Braut (eBook / ePub)

Roman

Nicole S. Valentin

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Champagner für die Braut".

Kommentar verfassen
Nach dem Tod ihrer Schwester lässt Franziska ihr eigenes Leben hinter sich, um sich um deren Brautmodengeschäft und ihre siebzehnjährige Tochter Marie zu kümmern. Mit den widerspenstigen Bräuten und dem dickköpfigen Teenager hat sie alle Hände...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 11.00 €

eBook3.99 €

Sie sparen 64%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 82646464

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Champagner für die Braut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tigerbaer, 02.03.2017

    Franziska hat vor fünf Jahren als ihre Schwester gestorben ist, ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt und nicht nur deren Brautmodengeschäft sondern auch die Verantwortung für ihre Nichte Marie übernommen. Seither reibt sie sich zwischen diesen Verantwortlichkeiten auf und für ihre große Leidenschaft für das Tanzen bleibt wenig bis gar keine Zeit.

    Eines Tages steht Max von Rothenburg in ihrem Brautmodengeschäft und jagt Franziska mit der Frage nach dem Wohl ihrer Nichte einen gehörigen Schrecken ein. Glücklicherweise hat Marie den Beinahe-Zusammenstoß mit Maxs Auto heil überstanden, aber er will sich trotzdem irgendwie erkenntlich zeigen. Und nach einem Blick auf Maries hübsche Tante ist es nicht mehr nur sein schlechtes Gewissen, das ihn plagt. Franziska lehnt jedes Angebot rundheraus ab und will Max nur los werden.

    Ihre Wege kreuzen sich noch einige Male und Franziska kann sich einer gewissen Sympathie für Max nicht erwehren. Als er jedoch die Kosten für Maries Tanzausbildung eigenmächtig übernimmt, platzt ihr der Kragen.

    Die kurzweilige Lovestory „Champagner für die Braut“ von Nicole S. Valentin habe ich gerne gelesen. Auch wenn sich sicherlich das ein oder andere Klischee in der Geschichte findet und manches auch vorhersehbar ist, macht das Lesen Spaß. Die Charaktere sind sympathisch beschrieben und es macht Spaß sie auf ihrem Weg zu begleiten.

    Als romantischer Lesehappen für ein verregnetes Wochenende durchaus zu empfehlen ;-)

    Von mir gibt es 4 Bewertungssterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Champagner für die Braut“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating